Verborgene Geometrie im Steinkreis: Erbauer von Göbekli Tepe hatten komplexes Wissen und Gesellschaft

Blick auf die Ausgrabungen von Göbekli Tepe. Copyright: Teomancimit (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 5 Minuten Jerusalem (Israel) – Mit einem datierten Alter vom rund 11.500 Jahren stellt das Steinkreis-Monument von Göbekli Tepe in der heutigen Türkei die vielleicht älteste komplexe megalithische Tempelanlage weltweit dar. Neue geometrische Analysen des Monuments rütteln einmal mehr an der bisherigen Vorstellung jener Kultur, die die Anlage einst errichtete. Statt einer primitiven Gesellschaft früher Jäger und…

Weiterlesen… →

Grabungsarchäologen kommentieren und kritisieren Astro-Deutung von Göbekli Tepe

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pfeiler 43 der Megalithanlage von Göbekli Tepe. Copyright: K. Schmidt, DAI Berlin (Deutschland) – Eine Interpretation schottischer Forscher, die in Darstellungen eines Steinpfeilers der steinzeitlichen Kultanlage Göbekli Tepe nahe Sanliurfa (Edessa) Reliefdarstellungen des Einschlags eines Schwarms von Kometenfragmenten auf der Erde vor 13.000 Jahren zu erkennen glauben (…GreWi berichtete), hat weltweit für Schlagzeilen – aber…

Weiterlesen… →

Göbekli Tepe: Neue Interpretation der Tiersymbole bestätigt Kometeneinschlag als Auslöser einer Mini-Eiszeit vor 13.000 Jahren

Lesezeit: ca. 3 Minuten Gesamtansicht des Grabungsfelds mit den Anlagen A–D, Zustand 2011. Copyright: Teomancimit (WikiCommons), CC-by-SA 3.0 Edingburgh (Großbritannien) – In einigen der Tiersymbole in den Steinstelen der steinzeitlichen Kultanlage Göbekli Tepe nahe Sanliurfa (Edessa) glauben schottische Forscher Reliefdarstellungen des Einschlags eines Schwarms von Kometenfragmenten auf der Erde vor 13.000 Jahren zu erkennen. Damit würden die Darstellungen kontroverse…

Weiterlesen… →