„Breakthrough Listen“ sucht SETI-Signale von TESS-Planeten

Lesezeit: ca. 4 Minuten San Francisco (USA) – Mit dem Nachfolger des Planetensuchers „Kepler“, dem Weltraumteleskop „TESS“, sucht die NASA derzeit vornehmlich nach Planeten um nahe helle Sterne und hofft, tausende neuer Welten entdecken zu können. Die nach intelligenten außerirdischen Signalen suchende „Breakthrough Listen“-Intitiative hat sich nun mit den Wissenschaftern der TESS-Mission zusammengetan, um nach Technologie-Signaturen aus den entdeckten…

Weiterlesen… →

SETI-Astronomen wollen intelligente „Quanten-Signale“ entdeckt haben

Blick auf das QSC-Kommunikationszentrum von SETI-Kingsland. In der Bildbeschreibung heißt es: „Während der Suche muss ein Operateur anwesend sein, um in Echtzeit kommunizieren zu können. Das Signal-Rausch-Verhältnis wird durch Rauschunterdrückung verbessert.“ Copyright/Quelle: SETI Kingsland

Lesezeit: ca. 7 Minuten Kingsland (Irland) – Gemeinsam mit seinen Kollegen vom am irischen Kingsland Observatory operierenden „SETI Kingsland“ zeigt sich der irische Radio- und SETI-Astronomen Dr. Eamonn Ansbro überzeugt, mit einer neuen SETI-Methode mehrere intelligente „Quantensignale“ einer fernen Zivilisation nicht nur aufgefangen, sondern teilweise auch schon übersetzt zu haben. Die kontroverse Methode erlaube überlichtschnelle Direktkommunikation – ganz gleich,…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Bienen können Symbole mit Zahlen verknüpfen

Symbolbild: Bienen. Copyright: A. Müller für grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Melbourne (Australien) – Nachdem in früheren Untersuchungen bereits gezeigt werden konnte, dass Bienen das Konzept des Wertes Null verstehen und grundlegende Berechnungen durchführen können (…GreWi berichtete), belegen australische Wissenschaftler nun, dass die winzigen Gehirne der emsigen Insekten sogar in der Lage sind, Symbole mit Zahlen zu verbinden. Wie die Forscher um Dr. Scarlett Howard und…

Weiterlesen… →

Forscher dokumentieren soziale Homophilie bei Delfinen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Florianópolis (Brasilien) – Ein internationales Forscherteam hat erstmals ein Beispiel sog. sozialer Homophilie bei Delfinen dokumentiert, in dem freilebende Delfine, die menschlichen Fischern bei der Arbeit helfen, auch außerhalb der „Arbeitszeiten“ die Nähe ihrer menschlichen Partner suchen. Wie das Team um A. M. S. Machado von der brasilianischen Universidade Federal de Santa Catarina aktuell im…

Weiterlesen… →

Forscher verpflanzen Menschen-Gen in Affen und machen diese dadurch intelligenter

Ein transgener Rhesusaffe bei einem Kognitionstest im Kunming Institute of Zoology. Copyright: Kunming Institute of Zoology

Lesezeit: ca. 2 Minuten Kunming (China) – In einem umstrittenen Experiment haben chinesische Wissenschaftler menschliche Gene in Affen übertragen und berichten nun davon, dass dieser Vorgang die Tiere tatsächlich intelligenter gemacht habe. Wie das Team aus Zoologen vom „Kunming Institute of Zoology“ aktuell im in China erscheinenden Fachjournal „National Science Review“ (DOI: 10.1093/nsr/nwz043) berichtet, hätten die derart behandelten Versuchstiere…

Weiterlesen… →

SETI: Pen State University richtet Lehrstuhl- und Forschungszentrum zur Suche nach außerirdischen Intelligenzen ein

Lesezeit: ca. 2 Minuten University Park (USA) – Mit dem Programm „Penn State Extraterrestrial Intelligence (PSETI)“ richtet die Pennsylvania State University ein mit einem Lehrstuhl verbundenes Forschungszentrum zur Suche nach außerirdischen Intelligenzen (Search for Extraterrestrial Intelligence; SETI) ein. Es ist eine von nur wenigen akademischen Institutionen und soll das erste seiner Art sein, dass einen speziellen Studiengang zur SETI…

Weiterlesen… →

Ingenieure konzipieren Roboter mit maschineller Selbsterkenntnis

Lesezeit: ca. 3 Minuten New York (USA)  – Sich selbstbewusste Roboter sind seit Jahrzehnten Inhalt von Science-Fiction. Jetzt sind US-Ingenieure dieser Vision vielleicht ein Stück näher gekommen und haben einen Roboter entwickelt, der in der Lage ist – ohne vorherige Informationseingabe und Kenntnisse in Physik, Geometrie und Motordynamik – zu lernen, was er selbst ist. Ein erster Schritt hin…

Weiterlesen… →

Sozialwissenschaftlicher Fachartikel zur „Kommunikation mit außerirdischer Intelligenz“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Köln (Deutschland) – Können wir überhaupt mit Außerirdischen kommunizieren, ohne eine gemeinsame Kommunikationskultur entwickelt zu haben? Dieser Frage geht der Astrofotograf und Kommunikationsforscher Bernd Pröschold in einem aktuellen Fachartikel nach. Der Autor selbst ist Mitglied im „Forschungsnetzwerk Extraterrestrische Intelligenz“ und grenzwissenschaftlich Interessierten durch sein Buch „Außerirdischer – das große tabu unseres Zeitalters“ bekannt. Wie Pröschold…

Weiterlesen… →

Datenbank „Technosearch“ listet komplette Suche nach außerirdischer Intelligenz

Lesezeit: ca. < 1 Minute Mountain View (USA) – Unter der Federführung der Astronomin Jill Tarter (dem Vorbild für Ellie Arroway in dem Film „Contact“) hat das SETI Institute mit „Technosearch“ eine Online-Datenbank ins Leben gerufen, die sämtliche Bemühungen der astronomisch-wissenschaftlichen Suche nach Außerirdischer Intelligenz (Search for Extra-Terrestrial Intelligence, SETI) listet und so der Allgemeinheit zugänglich macht. Wie Tarter auf…

Weiterlesen… →

NASA-Weißbuch fordert Untersuchung von UFO-Sichtungen im Rahmen von SETI

Lesezeit: ca. 4 Minuten Moffet Field (USA) – In einem sog. White Paper, also einer Art Weißbuch, schlägt ein Wissenschaftler des Ames Research Centers der NASA neue „radikale Ansätze“ bei der Search for ExtraTerrestrial Intelligence (SETI), also der Suche nach außerirdischer Intelligenz, vor. Neben einer Abkehr von bisherigen Dogmen über die Vorstellungen von außerirdischem Leben und außerirdischer Intelligenz, schlägt…

Weiterlesen… →

Page 2 of 3