Studie offenbart Zusammenhang zwischen historischen Klimaveränderungen und Wasserwundern italienischer Heiliger

Auf diesem Gemälde vom Filippo Lippi lenkt der Heilige St. Fredianus den Fluss Serchio in ein neues Flussbett, so dass die Stadt Lucca nicht länger von Überschwemmungen bedroht ist. Copyright: Gemeinfrei (via WikimediaCommons)

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pisa (Italien) – Eine Studie, in der ein ebenso internationales wie interdisziplinären Forscherteam die die kulturellen Auswirkungen von Klimaveränderungen im 1. Jahrtausend in Italien untersuchte, kommt zu einer erstaunlichen Schlussfolgrung. Als Reaktion auf starke Regenfälle und Überflutungen im 6. Jahrhundert unserer Zeitrechnung tauchen in italienischen Heiligengeschichten eine neue Art von Wundern auf: die Macht der…

Weiterlesen… →

Anomalie im Polarwirbel erklärt aktuelle Kältewelle

Der Polarwirbel anhand der Aeolus-Daten von 1. Dezember 2020 bis 1. Februar 2021. Copyright: ESA / University of Bath

Lesezeit: ca. 2 Minuten Bath (Großbritannien) – Blickt man derzeit aus dem Fenster, ist es verführerisch, sich Kritikern einer menschengemachten Klimaerwärmung anzuschließen – unterliegt die nördliche Hemisphäre derzeit doch einer für Februar ungewöhnlichen Kältewelle, die jüngst selbst in südeuropäischen Ländern zu Kälte-und Schneefallrekorden geführt. Doch Schuld an den Wetterextremen ist nicht ein pausierender oder gar ausgesetzter Klimawandel, sondern eine…

Weiterlesen… →

Simulationen zeigen: Venus könnte bis zu 3 Milliarden Jahre lang lebensfreundlich gewesen sein

Lesezeit: ca. 3 Minuten New York (USA) – Planetenwissenschaftler der NASA haben neue Computermodelle des einstigen Klimas der Venus erstellt, um damit Theorien zu überprüfen, wonach auch unsere “höllische Erdschwester” einst eine erdähnliche, lebensfreundliche Welt war. Tatsächlich bestätigen einige der Ergebnisse dieses ungewohnte Bild unseres Nachbarplaneten. Wie Michael Way und Anthony D. Del Genio vom Goddard Institute for Space…

Weiterlesen… →

Legendärer Runenstein von Rök zeugt von Trauer und Klimaangst der Wikinger

Teilansicht der Runen auf den Runenstein von Rök. Copyright/Quelle: Helge Andersson / Uppsala Universitet

Lesezeit: ca. 3 Minuten Uppsala (Schweden) – Der Runenstein von Rök ist bekannt dafür, die längste historische Runeninschrift zu tragen. Lange Zeit galt das, was der Stein erzählt als Rätsel oder wurde kontrovers diskutiert. Jetzt liefern schwedische Wissenschaftler eine Deutung, laut der die rätselhafte Inschrift Ängste vor dem Klimawandel und Vorahnungen über das Ende der Welt offenbart. 1.000 Jahre…

Weiterlesen… →

Mehr als 11.000 Wissenschaftler rufen Klimanotstand aus

Lesezeit: ca. 4 Minuten Sydney (Australien) – In einer gemeinsamen Erklärung haben mehr als 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern den „Klimanotstand“ ausgerufen und warnen eindringlich davor, dass “unermessliches menschliches Leiden” unvermeidbar sei, wenn nicht umgehend tiefgreifende und dauerhafte Veränderungen jener menschlichen Aktivitäten ergriffen werden, die zu Treibhausgasemissionen und anderen Faktoren im Zusammenhang mit dem Klimawandel beitragen. Grundlage der Erklärung…

Weiterlesen… →

Klimaanomalie anno 540: Eruption in El Salvador verstärkte spätantike Klimakrise

Lesezeit: ca. 3 Minuten Kiel (Deutschland) – Kalte Sommer, geheimnisvolle dunkle Wolken, Missernten, Seuchen – um das Jahr 540 erlebt der Mittelmeerraum eine umfassende Krise. Nach heutigem Kenntnisstand waren zwei große Vulkaneruptionen 536 und um 540 die Auslöser. Doch die Identifizierung der Vulkane blieb umstritten. Ein internationales Team präsentiert nun mit dem Ilopango im heutigen El Salvador einen Hauptverdächtigen…

Weiterlesen… →

Studie bestätigt: Früher Mars war warm und feucht und kühlte dann ab

Lesezeit: ca. 2 Minuten Barcelona (Spanien) – Schon lange ist bekannt, dass es auf dem heute trockenen und kalten Mars einst reichlich Wasser gab. Ob dieses Wasser aber in flüssiger Form vorhanden und verbreitet war oder als Eis, darüber herrscht bislang kein allgemeiner Konsens unter Planetenwissenschaftlern. Eine neue vergleichende Studie bestätigt nun bisherige Modelle vom frühen Mars als warmer…

Weiterlesen… →

Studie zeigt: Aktueller Klimawandel ist kein natürlicher Vorgang mehr

Symbolbild: Klimawandel Copyright: jodylehigh (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bern (Schweiz) – Während die jüngsten Hitzerekorde für jedermann spürbar sind, stellen Kritiker der Feststellung eines vom Menschen verursachten Klimawandels den Menschen und seine auf fossilen Brennstoffen basierende Wirtschaft und Technologie weiterhin in Frage und verweisen darauf, dass es im Laufe der Klimageschichte unseres Planeten immer schon auch mehr oder weniger spontane Klimawandel gab. Jetzt…

Weiterlesen… →

Gewaltige Flüsse prägten den frühen Mars länger als gedacht

Satellitenaufnahme (Mars Reconnaissance Orbiter) des Flussbettes eines einstigen Marsflusses mit farbkodierter Höhenabbildung des Gelände (blau = niedrig, gelb = hoch). Copyright: NASA/JPL/Univ. Arizona/UChicago

Lesezeit: ca. 3 Minuten Chicago (USA) – Eine neue Studie hat die bis heute die Marsoberfläche durchziehenden einstigen Flussbetten katalogisiert und kommt zu dem Schluss, dass der frühe Mars deutlich länger von gewaltigen Strömen geprägt wurde als bislang angenommen. Wie das Team um Professor Edwin Kite von der University of Chicago aktuell im Fachjournal „Science Advances“ (DOI: 10.1126/sciadv.aav7710) berichtet,…

Weiterlesen… →

„Mars Express“ fotografiert urzeitliche Flusstäler auf dem Mars

Mars-Express-Aufnahme der Flusstäler östlich des Huygens-Kraters. Copyright: ESA/DLR/FU Berlin/ CC BY-SA 3.0 IGO

Lesezeit: ca. 4 Minuten Berlin (Deutschland) – Neue hochauflösende Aufnahmen der Stereokamera HRSC an Bord der europäischen Sonde „Mars Express“ zeigen ein System ausgetrockneter, stark verästelter Flusstäler östlich des Einschlagskraters Huygens. Die Täler zeigen erneut, dass der Mars früher zumindest zeitweise ein wärmeres und deutlich feuchteres und vielleicht sogar lebensfreundlicheres Klima besaß als heute. Wie das die HRSC-Kamera betreibende…

Weiterlesen… →

Page 1 of 2