Kontroverse um ‘Oumuamua dauert an: War erstes interstellares Objekt im Sonnensystem Teil eines fernen, Pluto-artigen Planeten?

Diagramm der Geschichte ʻOumuamuas nach Desch und Jackson: Diese begann vor rund 0,4 Milliarden Jahren in einem fernen Sonnen- bzw. Planetensystem. Durch kosmische Strahlen begann die Erosion des Objekts, die sich bei Eintreten ins Sonnensystem und der Annäherung an die Sonne fortsetzte und dem Objekt so zusehends seine vermutlich Splitter-artige Form verlieh. Copyright/Quelle: S. Selkirk/ASU / AGU

Lesezeit: ca. 5 Minuten Tucson (USA) – 2017 durchflog ein Objekt aus dem interstellaren Raum das Sonnensystem. Seither sorgt das als 1IʻOumuamua bezeichnete Objekt für ebenso hitzige wie kontroverse Diskussionen darüber, um was es sich dabei gehandelt hatte. Nachdem der Haravard-Professor Avi Loeb in den Merkmalen des Objekts die eines technologischen Artefakts sieht, wiedersprechen immer wieder andere Astronomen dieser…

Weiterlesen… →

Phosphor: Lebenswichtiges Element auf Rosetta-Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko entdeckt

Im Gegensonnenlicht treten die starken Ausgasungen des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko deutlich zum Vorschein, aufgenommen von der europäischen Sonde „ROSETTA“. Copyright: ESA

Lesezeit: ca. 3 Minuten Turku (Finnland) – Für das irdische Leben ist das Element Phosphor buchstäblich lebenswichtig. Wie diese und andere chemische Grundlagen des Lebens aber einst auf unsere Erde gelangt sind, darüber sind sich Wissenschaftler bis heute uneins. Eine Theorie geht davon aus, dass die lebensnotwendigen Elemente im Innern von Kometen auf die noch junge Erde kamen, –…

Weiterlesen… →

Interstellarer Besucher ‘Oumuamua ist doch kein Komet

Künstlerische Darstellung des interstellaren Objekts 1I’Oumuamua (Illu.). Copyright: The international Gemini Observatory/NOIRLab/NSF/AURA artwork by J. Pollard

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – Noch immer ist die genaue Natur und der Ursprung des ersten als solches erkannten Objekts interstellarer Herkunft, das unser Sonnensystem durchquerte und auf den Namen 1I‘Oumuamua getauft wurde, unter Wissenschaftlern umstritten. Eine neue Studie kommt nun zu dem Schluss, dass ‘Oumuamua trotz früherer vielversprechender Vermutungen doch nicht aus molekularem Wasserstoffeis besteht. Mit…

Weiterlesen… →

Zentauren: Astronomen finden 19 weitere potentiell interstellare Objekte im Sonnensystem

Symbolbild: Asteroid (Illu.). Copyright/Quelle: CharlVera (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 2 Minuten Nizza (Frankreich) – Bei ihrer Suche nach den möglichen Ursprüngen einiger sogenannter Zentauren – also Objekte einer Klasse von Asteroiden und Kometen, die zwischen den Umlaufbahnen von Jupiter und Neptun um die Sonne umkreisen – haben Astronomen 19 dieser Objekte identifiziert, die nicht in unserem eigenen Sonnensystem entstanden sind, also wie die Objekte 1I/ʻOumuamua und…

Weiterlesen… →

Jüngere Dryas: Forscher finden Hinweise für extremes Hitze-Ereignis als Ursache für die Zerstörung einer der frühesten menschlichen Siedlungen

Lesezeit: ca. 4 Minuten Santa Barbara (USA) – Die seit den 1970er Jahren unter den Euphrat-Wassern des heutigen Assad-Stausees verborgene archäologische Stätte Abu Hureyra in Nordsyrien gilt als eine der frühesten menschlichen Siedlungen, an der sich einst rund um einen großen Hügel, alte Nomaden niederließen und mit dem Anbau von Pflanzen begannen. Anhand von Materialproben, die vor der Flutung…

Weiterlesen… →

Ammonium-Salze stützen Theorie von Kometen als Lebensbringer

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bern (Schweiz) – Ein Schweizer Wissenschaftsteam hat eine Erklärung dafür gefunden, warum in der nebulösen Hülle von Kometen bislang nur wenig Stickstoff nachgewiesen werden konnte: der Lebensbaustein tritt hauptsächlich in Form von Ammonium-Salzen auf, deren Vorkommen man bisher nicht messen konnte. Die Salze können ein weiterer Hinweis darauf sein, dass Kometeneinschläge Leben auf der Erde…

Weiterlesen… →

Interstellarer Komet „2I/Borisov“ lässt „1I/‘Oumumua“ noch rätselhafter erscheinen

Hubble-Aufnahme des interstellaren Kometen „2I/Borisov“. Die Aufnahme zeigt das Objekt in einer Distanz von 420 Millionen Kilometern am 12. Oktober 2019. Copyright: NASA, ESA, D. Jewitt (UCLA)

Lesezeit: ca. 4 Minuten Los Angeles (USA) – Als im Oktober 2017 – mit dem als “’Oumuamua” bezeichneten Objekt, erstmals ein Objekt entdeckt und als Besucher aus einem anderen Sternensystem identifiziert wurde, war dies eine wissenschaftliche Sensation. Fast genau zwei Jahre später wurde dann mit dem Objekt “Borsiov” das zweite Objekt interstellarer Herkunft im Sonnensystem entdeckt. Während „1I/’Oumumamua“ bis…

Weiterlesen… →

„Kruger 60“ – Astronomen bestimmen Herkunft des interstellaren Kometen 2I/Borisov

Lesezeit: ca. 2 Minuten Poznan (Polen) – Während Wissenschaftler immer noch darüber rätseln, um was genau es sich bei dem ersten interstellaren Besucher im Sonnensystem, dem Objekt „1I/‘Oumumamua“, gehandelt hatte und woher genau es kam, glauben polnische Astronomen nun, die Herkunft des zweiten interstellaren Objekts, das derzeit unser Sonnensystem durchquert und als Komet „2I/Borisov“ identifiziert wurde, ermittelt zu haben.…

Weiterlesen… →

Astronomen analysieren erstmals Gase aus interstellarem Kometen “Borisov”

Lesezeit: ca. 3 Minuten Belfast (Irland) – Nachdem das Objekt „C/2019 Q4 (Borisov)“ mittlerweile offiziell unter den Namen „2I/Borisov“ als ein aus einem anderen Planetensystem stammender Komet anerkannt wurde, ist es internationalen Astronomen nun auch erstmals gelungen, im Schweif des Kometen Gasmoleküle zu orten. Es ist die erste derartige Messung anhand eines Objekts, das nachweißlich von außerhalb unseres eigenen…

Weiterlesen… →

Dossier: Was bislang über das interstellare Objekt „C/2019 Q4 (Borisov)“ bekannt ist

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – Seit einigen Tagen sorgt ein Objekt nicht nur innerhalb der astronomischen Gemeinschaft für Aufsehen, dass derzeit unser Sonnensystem durchfliegt, seinen Ursprung aber offenbar außerhalb des Sonnensystems hat. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich damit also um das erst zweite interstellare Objekt, das – nach ‚Oumuamua – im Sonnensystem als solches erkannt und…

Weiterlesen… →

Page 1 of 4