Kuipergürtel ausgedehnter als bislang gedacht

Künstlerische Darstellung der stauberzeigenden Kollision zweier Objekte im Kuipergürtel (Illu.) Copyright: Dan Durda, FIAAA

Lesezeit: ca. 3 Minuten Boulder (USA) – Neue Beobachtungen der NASA-Raumsonde „New Horizons“ deuten darauf hin, dass sich der Kuipergürtel – die riesige, entfernte äußere Zone unseres Sonnensystems, die von Hunderttausenden eisigen und felsigen Trümmern bis hin zu Planetenbausteinen bevölkert ist – viel weiter erstrecken könnte, als bislang gedacht. Wie das New-Horizons-Team um Alex Doner von der University of…

Weiterlesen… →