Urzeit-Riesenhai: Megalodon gebaren große Kannibalen

Wachstumsbänder an fossilen Knochenfunden des riesigen Urzeithais Megalodon verweisen auf eine Lebensgröße von rund 9 Metern des mit etwa 46 Jahren verstorbenen Tieres, das bei der Geburt bereits rund 2 Meter groß gewesen sein muss. Copyright: DePaul University/Kenshu Shimada

Lesezeit: ca. 3 Minuten Chicago (USA) – Neuste Knochenanalysen des urzeitlichen Riesenhais Megalodon (Otodus megalodon) offenbaren Wachstumsring-artige Strukturen, die auf eine bereits beachtliche die Geburtsgröße Meeresräuber hindeuten. Zudem ernährten sich die Riesenbabys vermutlich noch im Mutterleib von den Eiern seiner unausgereiften Geschwister. Wie das Team um Kenshu Shimada von der DePaul University in Chicago aktuell im Fachjournal „Historical Biology“…

Weiterlesen… →

Urzeithai: Der Megalodon war selbst gegenüber Zeitgenossen übergroß

Lesezeit: ca. 2 Minuten Chicago (USA) – Mit einer Körperlänge von rund 16 Metern und mehr übertraf der vermutlich seit rund drei Millionen Jahren ausgestorbene Urzeithai „Otodus megalodon“  die größten heute lebenden Haiarten um mehr als das Doppelte. Das der Megalodon aber auch schon zu Lebzeiten unverhältnismäßig groß war, zeigt nun eine aktuelle Analyse anderer zeitgenössischer Haie. Wie das…

Weiterlesen… →

Riesenhai: Forscher bestimmen einstige Proportionen des Megalodon

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bristol (Großbritannien) – Während heute nur noch fossile Zähne von der einstigen Existenz eines wahrhaftigen Riesenhais künden, konnte bislang nur die Körperlänge dieses Urzeitmonsters in etwa bestimmt werden. Jetzt legen britische Wissenschaftler erstmals eine fundierte Rekonstruktion der gesamten Anatomie des seit Jahrmillionen als augestorben geltenden “Megalodon” vor. Wie das Team um Jack Cooper von der…

Weiterlesen… →

“Wir brauchen ein größeres Boot”: Halber Hai sorgt für Spekulationen

Lesezeit: ca. < 1 Minute Halber Hai am kalifornischen Smyrna Beach. Copyright/Quelle: Volusia County Beach Safety Ocean Rescue Smyrna Beach (USA) – Der an den Smyrna Beach angeschwemmte Kadaver eines in der Mitte durchgebissenen halben Hais sorgt selbst bei der Küstenwache für Spekulationen darüber, was den selbst schon großen Hai angegriffen und in zwei Hälften gebissen haben könnte. Entdeckt wurde…

Weiterlesen… →