Studie belegt: Menschliches Hörspektrum ist größer als bislang gedacht

Lesezeit: ca. 4 Minuten Aktivität im Gehirn im Gebiet des auditiven Cortex bei Stimulation durch niederfrequenten Schall und Infraschall. Copyright/Quelle: Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Braunschweig (Deutschland) – Eigentlich gilt das Spektrum, wie es das menschliche Ohr wahrnehmen kann, als bekannt und liegt zwischen etwa 20 Hertz und 20 kHz. Frequenzen darunter und darüber, sogenannter Infra- und Ultraschall, gelten allgemein als…

Weiterlesen… →

Page 4 of 4