Dem Mond so nah: Indien verliert Kontakt zu Mond-Lander „Vikram“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Bangalore (Indien) – Es sollte ein Triumph für die indische Raumfahrt und das ganze Land werden: Gestern Nacht trennte sich die Landeeinheit „Virkram“ von der Mondsonde „Chandrayaan-2“ in Richtung Mondsüdpol. Mit an Bord der Mond-Rover Pragyan (…GreWi berichtete). Während des Landevorgangs ging jedoch der Kontakt zum Lander verloren. Der aktuelle Status der Instrumente ist indes…

Weiterlesen… →

Live auf GreWi: Heute Abend wagt Indien eine Mondlandung

Lesezeit: ca. < 1 Minute Bangalore (Indien) – Heute Abend soll von der indischen Mondsonde „Chandrayaan-2“ aus die Landeeinheit „Vikram“ und mit an Bord der Mond-Rover „Pragyan” am Südpol des Mondes landen“. Auf GreWi können Sie den Landeversuch der indischen Raumfahrtbehörde ISRO live mitverfolgen. UPDATE: Die Live-Übertragung beginnt um 21:40h Die Sonde selbst ist bereits die zweie Mondsonde Indiens. Von…

Weiterlesen… →

GreWi-Spezial: 50 Jahre Mondlandung von Apollo 11

Lesezeit: ca. 2 Minuten Apollo-11-Astronaut Buzz Aldrin vor der Apollo-Landefähre. Copyright: Gemeinfrei, NASA Saarbrücken (Deutschland) – Am 21. Juli 1969 landete Apollo-11 auf dem Mond und mit Neil Armstrong und Buzz Aldrin betraten erstmals Menschen den Erdtrabanten. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) erinnert an dieses Ereignis, das seither nicht nur gefeiert, sondern von einigen auch in Frage gestellt wird, mit einem Dossier…

Weiterlesen… →

Artemis – NASA stellt Fahrplan für kommendes Mondprogramm vor

Künstlerische Darstellung der Mond-Orbitalstation „Gateway“ (Illu.), von der aus die Mondlandungen im Rahmen des Artemis-Programms der NASA durchgeführt werden sollen. Copyright: NASA

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Die NASA hat den Fahrplan für das bevorstehende “Artemis”-Programm vorgestellt, mit dem Astronauten zum ersten Mal seit einem halben Jahrhundert wieder zum Mond zurückkehren sollen. Nach den historischen Mondmissionen im Rahmen des Apollo-Programms, das in den bemannten Landungen auf dem Erdtrabanten gipfelte, steht das nächste US-amerikanische Mondprogramm nun unter dem Namen der…

Weiterlesen… →

Kurzmeldung: Israelische Mondlandung gescheitert

Lesezeit: ca. < 1 Minute Tel Aviv (Israel) – Statt auf dem Mond sicher zu landen, ist soeben die erste israelische Mondsonde „Beresheet“ auf dem Mond abgestürzt. Wie aus der Live-Übertragung des Mondlandeversuchs der privaten Weltraumfirma SpaceIL hervorging (…GreWi berichtete), war beim Landemanöver der Sonde deren wichtigster Motor ausgefallen, die Kommunikation ging verloren und „Beresheet“ zerschellte in der Folge auf…

Weiterlesen… →

Beresheet: Israelische Sonde soll heute Abend auf dem Mond landen

Lesezeit: ca. < 1 Minute Tel Aviv (Israel) – Die am 21. März gestartete israelische Mond-Landeeinheit „Beresheet“ soll noch heute Abend auf dem Mond landen. Israel wäre dann erst die vierte Nation, der nach den USA, der Sowjetunion und China eine Mondlandung geglückt ist. GreWi zeigt die Mondlandung als LiveStream… Wie das private israelische Raumfahrtunternehmen SpaceIL berichtet, liegt die anvisierte…

Weiterlesen… →

NASA und ESA wollen gemeinsam zum Mond

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Nachdem erst kürzlich US-Vizepräsident Mike Pence die Rückkehr der NASA zum Mond deutlich vorverschoben hat und nun Astronauten schon bis 2024 zurück auf den Erdtrabanten bringen will, haben die US-Raumfahrbehörde und die europäische Raumfahrtagentur ESA nun eine gemeinsame Absichtserklärung über die Koordinierung der gemeinsamen, wissenschaftlichen Mondforschung und die Ermittlung von Kooperationsmöglichkeiten unterzeichnet.…

Weiterlesen… →

GreWi-Spezial zum Kinostart von „Aufbruch zum Mond“

Lesezeit: ca. 3 Minuten Am 8. November 2018 startet „Aufbruch zum Mond“ in den deutschen Kinos. Der Film erzählt aus dem Leben von Neil Armstrong, dem ersten Menschen auf dem Mond. Zugleich zeigt der Film die enormen Konflikte und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise…

Weiterlesen… →

49 Jahre Mondlandung von Apollo 11

Lesezeit: ca. < 1 Minute Apollo-11-Astronaut Buzz Aldrin vor der Apollo-Landefähre. Copyright: Gemeinfrei, NASA Saarbrücken (Deutschland) – Am 21. Juli 1969 landete Apollo-11 auf dem Mond und mit Neil Armstrong und Buzz Aldrin betraten erstmals Menschen den Erdtrabanten. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) erinnert an dieses Ereignis, das seither nicht nur gefeiert, sondern von einigen auch in Frage gestellt wird, mit einem Dossier…

Weiterlesen… →

Mathematische Formel zeigt, wie schnell Verschwörungen auffliegen

Lesezeit: ca. 4 Minuten Apollo-16-Kommandant John W. Young salutiert springend auf dem Mond. Copyright: NASA Oxford (England) – Je größer die Gruppe der an einer Verschwörung beteiligten Personen ist, desto leichter läuft diese Verschwörung Gefahr, etwa durch sogenannte Whistleblower öffentlich bekannt zu werden. Die bereits bekannte Regel hat ein britischer Wissenschaftler jetzt analysiert und eine mathematische Formel gefunden. Folgt…

Weiterlesen… →