Mumie sollte mit goldener Zunge zu Osiris sprechen

Die Mumie mit der goldenen Zunge. Copyright: Ministry of Tourism and Antiquities

Lesezeit: ca. 2 Minuten Kairo (Ägypten) – An der ägyptischen Osiris-Tempelstätte Taposiris Magna haben Archäologinnen und Archäologen 16 rund 2000 Jahre alte Mumien entdeckt. Eine der Mumien war mit einer goldenen Zunge geschmückt, mit der der Verstorbene vermutlich in der Unterwelt dem Gott Osiris von seinem Leben berichten sollte. Wie das ägyptische Touristen- und Antikenministerium (Ministry of Tourism and…

Weiterlesen… →

Anchesenamun: Suche nach Tutanchamuns Ehefrau beginnt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Darstellung des Halbgeschwister- und Königspaares Tutanchamun und Anchesenamun aus dem Grabschatz des Kindkönigs, zu sehen im Ägyptischen Museum Kairo. Copyright: Djehouty (via WikimediaCommons), CC-BY-SA 4.0 Kairo (Ägypten) – Während Archäologen weiterhin über die Existenz verborgener Kammern hinter den Wänden der Grabkammer des Tutanchamun diskutieren (…GreWi berichtete, s. Links), haben Archäologen um Dr. Zahi Hawass mit…

Weiterlesen… →

Ägyptische Kindermumie: Neues Verfahren kombiniert 3D-Farbcans und Computertomographie

Lesezeit: ca. 4 Minuten Die Mumie “Sherit” in kombinierter CT- und 3D-Scan-Darstellung. Das hellblaue Gitter dient nur zu Illustrationszwecken. Es symbolisiert die jetzt mögliche Kombination von farbigen 3D-Oberflächenscans mit den dreidimensionalen Daten des Inneren, die bei einem CT-Scan erzeugt werden. Copyright: Artec3d.com/de Luxembourg (Luxembourg) – Ein neues Verfahren kombiniert bisherige 3D-Farbscans mit den Ergebnissen der Computertomographie. Am Beispiel einer…

Weiterlesen… →

UPDATE: “Weiße Mumie von Nazca” sorgt weiterhin für Kontroversen und Betrugsvorwürfe

Lesezeit: ca. 6 Minuten Standbild aus der Gaia-Doku-Reihe „Unearthing Nazca“ Copyright: Gaia.com Lima (Peru) – Spätestens seit der Online-Sender “Gaia.com” über die Untersuchungen einer lebensgroßen Trockenmumie mit ungewöhnlichen anatomischen Merkmalen berichtete (…GreWi berichtete), sorgt die Story weltweit für mediales und öffentliches Interesse und das nicht nur, weil das Aussehen der Mumie mit lediglich dreigliedrigen Händen und Füßen und ihrem…

Weiterlesen… →

Finaler Fotobeweis: “Roswell-Dias” zeigen Kindermumie

Lesezeit: ca. 2 Minuten Historische Aufnahme der Anasazi-Kindermumie, die 1896 in Montezuma Castle gefunden wurde. Copyright/Quelle: US National Park Service, nps.gov Washington (USA) – Nach fortwährenden Kontroversen um die Frage, ob zwei Dias aus den 1940er Jahren die Leiche eines Außerirdischen oder die einer Kindermumie der Anasazi in einem US-Museum zeigen (…wir berichten, siehe GreWi-Dossier), hat der National Park…

Weiterlesen… →

Historisches Foto der “Roswell-Dia”-Mumie im Museum gefunden

Lesezeit: ca. 3 Minuten Aufnahme der Kindermumie im Museum Quelle: José Antonio Caravaca / Jorge Peredo Washington (USA) – Seit am 5./6. Mai 2015 zwei Dias aus dem Jahre 1947 zunächst als angebliche Fotos eines Außerirdischen veröffentlicht wurden, hielt die Kontroverse darüber, was die Bilder tatsächlich zeigen an – obwohl schon kurz nach der Veröffentlichung bekannt wurde, dass es…

Weiterlesen… →