“Jenseits unserer Physik” – U.S.-Navy-Pilot des “Tic-Tac”-UFO-Videos äußert sich erstmals

Standbild aus dem auch als „Tic-Tac-UFO“-Video bekannt gewordenen Mitschnitt der Infrarotaufnahmen der F/A-.18-Super-Hornet. Copyright: Department of Defense/Department of Defense

Lesezeit: ca. 5 Minuten Washington (USA) – Seine Aufnahmen von 2004 gehören zu den wohl meist diskutierten UFO-Videos der vergangenen Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte – und dennoch hat sich Chad Underwood selbst bislang nicht zu den Aufnahmen geäußert. In einem aktuellen Interview hat der F/A-18-Super-Hornet-Pilot der US-Navy diese öffentlichen Aussagen nun erstmals nachgeholt und erläutert seine Sicht und…

Weiterlesen… →

AATIP: Pentagon korrigiert bisherige Aussagen zu „geheimem UFO-Programm“

Lesezeit: ca. 6 Minuten Washington (USA) – Nachdem das US-Verteidigungsministerium zunächst offiziell bestätigt hatte, dass ein geheimes Programm mit der Bezeichnung „Advanced Aerospace Threat Identification Program“ (AATIP) auch und vornehmlich das Ziel verfolgt habe, unidentifizierte Flugobjkete zu untersuchen, hat das Pentagon nun diese offizielle Position in dieser Frage und bisherigen Aussagen um 180 Grad korrigiert. Die aktuellen Pentagons-Statements wecken…

Weiterlesen… →

UFO-Begegnungen der USS Nimitz 2004: Wurden Navy-Offiziere zur Herausgabe und Löschung von UFO-Daten aufgefordert?

Standbild aus der Videoaufzeichnung der Aufnahmen des ATFLIR-Systems an Bord einer F/A-18 Super Hornet der US-Navy als Teil der Flugzeugträgerkampfgruppe der USS Nimitz, aufgezeichnet im November 2004 vor der kalifornischen Küste. Copyright/Quelle: US Ministry of Defence / US Navy / Tot he Strs Academy / The New York Times

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Spätestens seit der Veröffentlichung dreier von der Navy mittlerweile als authentisch bestätigter UFO-Videos, fragen sich nicht nur UFO-Enthusiasten, sondern auch Militärhistoriker, Luftfahrtexperten und US-Politiker, was genau auf den Aufnahmen zu sehen ist. Neuste Aussagen direkter Augenzeugen der Vorfälle im November 2004 in Form von Navy-Offizieren der an den Sichtungen beteiligten Flugzeugträgerkampfgruppe der…

Weiterlesen… →

US-Navy beantwortet umfangreichen Fragekatalog von UFO-Forschern über UFOs und UAPs

Lesezeit: ca. 6 Minuten Washington (USA) – In Folge der fortwährenden Veröffentlichungen und offiziellen Bestätigungen der US-Navy zu den selbst für die Militärexperten rätselhaften UFO-Sichtungen des eigenen Personals und erfahrender Kampfpiloten, hat der schwedische UFO-Forscher Roger Glassel einen umfangreichen Fragekatalog an die US Marine geschickt – und vom Navy-Sprecher Joseph Gradisher ein erstaunlich ausführliches Antwortschreiben erhalten. Mit Genehmigung Glassels…

Weiterlesen… →

Physiker Michio Kaku: „UFO-Forschung hat einen Wendepunkt erreicht. Jetzt muss die US-Regierung beweisen, dass diese Objekte nicht außerirdischer Herkunft sind“

Lesezeit: ca. 3 Minuten Barcelona (Spanien) – Auf dem „UFOlogy World Congress“ in Barcelona hat auch der berühmte Physiker Michio Kaku einen Vortrag gehalten und erklärt, die UFO-Forschung habe einen bedeutenden Wendepunkt erreicht. Es sei jetzt an den Regierungen, die außerirdische Herkunft der von US-Kampfpiloten dokumentierten, unidentifizierten Flugobjekte – kurz UFOs – zu widerlegen. Wie der aus zahlreichen populärwissenschaftlichen…

Weiterlesen… →

US-Navy bestätigt erstmals Authentizität der veröffentlichten UFO-Videos

Standbild aus dem sog. „Gimbal“-Video Copyright/Quelle: To The Stars Academy, US Navy

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Seit der mit der Enthüllung des ehemals geheimen, jüngsten UFO-Forschungsprogramms des Pentagons einhergehenden Veröffentlichung dreier offizieller UFO-Videos der US-Navy, rätseln selbst UFO-Forscher warum und unter welchen Umständen die Videos überhaupt veröffentlicht wurden. Jetzt hat sich erstmals ein Navy-Sprecher zu den Videos geäußert und bestätigt nicht nur deren Authentizität, sondern auch, dass die…

Weiterlesen… →

US-Kongressabgeordneter: „US-Navy hält Informationen über UFOs gegenüber dem Heimatschutzkomitee zurück“

Blick auf das Kapitol – Sitz des US-Kongresses Copyright: Martin Falbisoner (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington D.C. (USA) – Einer der führenden republikanischen Politiker im Heimatschutzkomitee des US-Kongresses wirft der US-Navy vor, wichtige Informationen und Daten im Rahmen der neuen UFO-Melderichtlinie selbst vor den Mitgliedern des Komitees zurück zu halten. Zuvor hatte die Navy im Zuge der Enthüllungen des jüngsten, ehemals geheimen UFO-Untersuchungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums, dem „Advanced Aerospace Threat Identification…

Weiterlesen… →

US-Navy: ‚UFO-Patente‘ sind funktions- und einsatzbereit

Technische Patent-Zeichnung zum „Hybrid Aerospace Underwater Craft“ (HAUC) der US Navy. Copyright: USPTO

Lesezeit: ca. 5 Minuten Washington (USA) – Seit einigen Wochen sorgen Patente der US Navy für kontroverse Diskussionen, die in Verbindung mit dem jüngst eingestandenen Interesse der US Navy an Sichtungen unidentifizierter Flugobjekte durch Militärpiloten stehen könnten. Offizielle Patentdokumente und Aussagen beteiligter Wissenschaftler, Gutachter und Juristen legen nun nahe, dass es bei eingereichten Patenten alleine nicht blieb und einige…

Weiterlesen… →

Page 4 of 6