Leben aus dem All: Astrophysiker finden Verteilungsmuster des Lebens bei Panspermie

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung kosmischer Oasen des Lebens in unserer Milchstraße (grüne Blasen), wie sie als Folge von Panspermie zu erwarten wären. Copyright: NASA/JPL/R. Hurt Cambridge (USA) – Als „Panspermie“ bezeichnet man jene Theorie, nach der das Leben selbst außerirdischen Ursprungs ist und durch Kometen, Asteroiden und Meteoriten im All und von Planet zu Planet verteilt wird.…

Weiterlesen… →

Page 2 of 2