Neues Buch: „Piloten-Sichtungen und UFO-Detektion im cislunaren Raum“

Titelabbildung: „Piloten Sichtungen und UFO-Detektion im cislunaren Raum“ Copyright/Quelle: Ancient Mail Verlag

Lesezeit: ca. 2 Minuten Groß-Gerau (Deutschland) – Immer wieder werden unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) nicht nur vom Boden aus am Himmel beobachtet, sondern auch von zivilen wie militärischen Piloten. Ein neues Buch des Soziologen und langjährigen UFO-Forschers Dr. Walter Andritzky widmet sich nun diesen „Piloten-Sichtungen.“ Grenzwissenschaft-Aktuell.de verlost 3 Exemplare. Nachdem UFOs nicht mehr nur als Sinnestäuschungen, Wetterballons, oder Himmelslaternen abgetan…

Weiterlesen… →

US-Navy veröffentlicht Pilotenberichte zu Beinahe-Kollisionen mit (un)bekannten Flugobjekten

Symbolbild. Copyright: grewi.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Nur wenige Wochen nach der offiziellen Freigabe dreier UFO-Videos der US-Navy durch das US-Verteidigungsministerium hat die Navy acht sogenannte „Hazard Reports“ ihrer Piloten über Beinahe-Kollisionen von Kampfjets mit unbekannten Flugobjekten veröffentlicht. Die Brisanz dieser Berichte ist jedoch fraglich. Veröffentlicht wurden die acht als „unklassifiziert“ und mit dem Vermerk “For Official Use Only”…

Weiterlesen… →

US-Flugaufsicht streitet ab, UFOs zu untersuchen – veröffentlicht aber Datenbank zu UFO-Sichtungen

Symbolbild: Zivilmaschine und Flugsicherheit orten UFO (Illu.). Copyright/Quelle: TheBlackVault.com

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Während sich die zivile US-Flugaufsicht „FAA“ in Sachen UFO-Sichtungen durch zivile Piloten ebenso unbedarft wie uninteressiert zeigt, hat der US-amerikanische UFO-Forscher und Experte für die Freigabe einst geheimer Regierungs- und Militärsakten, John Greenewald Jr., eine ganze Datenbank der „Federal Aviation Administration“ ausfindig gemacht, die dieser Position widerspricht und zahlreiche UFO-Begegnungen ziviler Piloten…

Weiterlesen… →

US-Kongressabgeordneter: „US-Navy hält Informationen über UFOs gegenüber dem Heimatschutzkomitee zurück“

Blick auf das Kapitol – Sitz des US-Kongresses Copyright: Martin Falbisoner (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington D.C. (USA) – Einer der führenden republikanischen Politiker im Heimatschutzkomitee des US-Kongresses wirft der US-Navy vor, wichtige Informationen und Daten im Rahmen der neuen UFO-Melderichtlinie selbst vor den Mitgliedern des Komitees zurück zu halten. Zuvor hatte die Navy im Zuge der Enthüllungen des jüngsten, ehemals geheimen UFO-Untersuchungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums, dem „Advanced Aerospace Threat Identification…

Weiterlesen… →

“Ich wurde dazu gebrieft” – Trump äußerst sich erstmals über UFOs

US-Präsident Donald Trump. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Während durch die jüngste offene Berichterstattung von Leitmedien wie „New York Times“ bis „CNN“ über vom US-Militär gesichtete, dokumentierte und untersuchte unidentifizierte Flugobjekte, immer häufiger und befreit vom jahrzehntelangen Kicher-Tabu über UFOs berichtet wird, zeigte sich gerade US-Präsident Trump lange Zeit ungewöhnlich still, wenn es um das Thema ging. Jetzt hat er…

Weiterlesen… →

US-Kampfpiloten widersprechen Drohnen-Erklärung für „Navy-UFOs“

Die „USS Theodore Roosevelt“ im Atlantik, 2015. Copyright: Public Domain

Lesezeit: ca. 6 Minuten Washington (USA) – Seit im Dezember 2017 die „New York Times“ nicht nur ein bis dahin geheimes UFO-Forschungsprogramm des US-Verteidigungsministeriums sondern auch Sichtungen und Abfangversuche unidentifizierter Flugbobjekte (UFOs) durch Piloten der US-Navy enthüllte (…GreWi berichtete, s. Links u.), fragen sich nicht nur UFO-Enthusiasten, was oder wem die erfahrenen Piloten da begegnet sind. Gegenüber der New…

Weiterlesen… →

U.S. Navy will UFOs zwar untersuchen, Ergebnisse aber geheim halten

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Das Eingeständnis der U.S. Navy von zahlreichen, ernstzunehmenden UFO-Begegnungen der eigenen Piloten sowie der Absichtserklärung, derartige Vorfälle zukünftig eingehend zu untersuchen und ernst nehmen zu wollen (…GreWi berichtete), hat international für Schlagzeilen gesorgt. Obwohl bzw. gerade weil die Navy UFO-Sichtungen zukünftig also sehr viel ernster nehmen will als zuvor, hat ein Sprecher…

Weiterlesen… →

Fluglehrer sichten UFO-Lichter nahe Gloucester

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bobbington (Großbritannien) – Die Sichtung eines unbekannter Flug- bzw. Leuchtobjekte über der mittelenglischen Stadt Gloucester sorgt derzeit für Diskussionen unter UFO-Interessieren und Forschern. Das Besondere an dem Fall: Bei den Sichtungszeugen handelt es sich um erfahrene Lehrer einer lokalen Flugschule, die sich zur Sichtungszeit auf einem Spätflug befanden. Wie die Betreiber von „Air Midwest“ gegenüber…

Weiterlesen… →

US-Luftaufsicht veröffentlicht 1.500 Dokumentenseiten zur UFO-Sichtung durch Japanese Airlines JAL1628

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Die 50 Minuten andauernde UFO-Sichtung durch die Crew des Frachtfluges JAL 1628 der Japanese Airlines am 17. November 1986 gilt als eine der bekanntesten UFO-Sichtungen durch Piloten. Die US-Flugaufsicht FAA hat nun einem US-amerikanischen UFO-Forscher rund 1.500 Seiten an Dokumenten zu dem Vorfall überstellt, die eigentlich bereits vor 17 Jahren vernichtet wurden.…

Weiterlesen… →

Die Hintergründe zur UFO-Ortung durch den US-Flugzeugträger USS Nimitz – Teil 1/3

Lesezeit: ca. 4 Minuten Die U.S. Navy Carrier Strike Force-11 im Einsatz Copyright/Quelle: US Navy Bei dieser Artikelreihe handelt es sich um einen Gastbeitrag des UFO-Forschers Robert Powell (s. Abb.) von der UFO-Forschungsorganisation SCU (Scientific Coalition for UFOlogy; …GreWi berichtete), der hier in drei Teilen die Hintergründe und Ergebnisse seiner Entdeckung der Nahebegegnung, Ortung und Untersuchung durch die “Carrier…

Weiterlesen… →