Erdenmond ist fast 100 Millionen Jahre jünger als gedacht

Künstlerische Darstellung der Geburtsstunde des Erdenmondes durch die Kollision der jungen Erde mit dem marsgroßen Protoplaneten Theia (Illu). Copyright/Quelle: Ron Miller / dlr.de

Lesezeit: ca. 4 Minuten Köln (Deutschland) – Laut gängiger Theorie entstand der Erdenmond durch die Kollision der noch jungen Erde mit dem etwa marsgroßen Protoplaneten Theia. Doch dieses Ereignis hat sich offenbar fast 100 Millionen Jahre später ereignet als bislang angenommen. Wie das Team um den Planetengeophysiker Maxime Maurice vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der…

Weiterlesen… →

Theia: Birgt der Mond Trümmer eines Protoplaneten?

Künstlerische Darstellung der Kollision zwischen der jungen Erde und Theia (Illu.). Copyright: NASA/JPL-Caltec

Lesezeit: ca. 3 Minuten Albuquerque (USA) – Laut Lehrmeinung entstand das Erde-Mond-System vor rund 4,5 Milliarden Jahren durch den Zusammenstoß der noch jungen Erde mit dem etwa Mars-großen Protoplaneten Theia, in dem sich die Trümmer dieser Kollision in einer Umlaufbahn sammelten und zum Erdenmond ballten. Bislang fanden sich jedoch kaum eigentlich zu erwartende Unterschiede im Isotopenverhältnis zwischen Erde und…

Weiterlesen… →

Meteorit stammt von einem verlorenen Planeten unseres Sonnensystems

Lesezeit: ca. < 1 Minute Künstlerische Darstellung eines Planetensystems (Illu.). Copyright: NASA/JPL-Caltech Lausanne (Schweiz) – Ein internationales Forscherteam hat Fragmente eines Meteoriten untersucht, der 2008 in der Nubischen Wüste im Sudan niedergegangen war und kommen zu dem Schluss, dass es sich dabei um Fragmente eines heute nicht mehr bekannten Protoplaneten handelt, der einst Teil unseres Sonnensystems war. Wie das Team…

Weiterlesen… →