Filmte der ISS-Kosmonaut Ivan Vagner UFOs im Erdorbit?

Standbild aus dem Video des Kosmonauten Ivan Wagner. Copyright: Ivan Wagner / Roscosmos

Lesezeit: ca. 2 Minuten Moskau (Russland) – Neben dem US-Amerikaner Cassidy und dem Russen Ivanishin arbeitet derzeit auch der russische Kosmonaut Ivan Vagner an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) und wollte eigentlich Polarlichter über der Erde filmen. Auf den Aufnahmen sind nun aber auch fünf Objekte zu sehen, bei denen es sich offenbar nicht um Nordlichter handelt. UPDATE 21.08.2020:…

Weiterlesen… →

Mission Icarus gestartet: ISS-Instrument verfolgt Tierwanderungen aus dem All

Tiere beobachten aus dem All: Die Antenne des Icarus-Systems wurde erfolgreich zur ISS transportiert (Illu.). Copyright: DLR/MPG

Lesezeit: ca. 3 Minuten Radolfzell (Deutschland) – Mit Verzögerung konnte am vergangenen Dienstag das Beobachtungssystem für Tierwanderungen „Icarus“ an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) erfolgreich in Betrieb genommen werden. Mit ihm wollen Wissenschaftler die Zugrouten verschiedener Tierarten bei ihren Wanderungen erforschen und erhoffen sich auch Erkenntnisse über die immer noch kontrovers diskutierte Vermutung einiger Verhaltensforscher über die angebliche Fähigkeit…

Weiterlesen… →

Konkrete Pläne: NASA will in 10 Jahren zurück zum Mond, in 20 zum Mars

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Nach der Vorgabe von US-Präsident Trump vom Dezember 2017, laut der die NASA gemeinsam mit kommerziellen und internationalen Partnern ein „innovatives und nachhaltiges Forschungsprogramm zur Ausdehnung im Sonnensystem und Rückkehr von Wissen Möglichkeiten zurück zur Erde“ vorgegeben hatte, hat die NASA in der vergangenen Woche nun konkrete Pläne für die robotisierte und…

Weiterlesen… →

Icarus-Antenne soll zeigen, welche Tiere Naturkatastrophen vorhersagen können

Lesezeit: ca. 2 Minuten Tiere beobachten aus dem All: Die Antenne des Icarus-Systems wurde erfolgreich zur ISS transportiert (Illu.). Copyright: DLR/MPG Radolfzell (Deutschland) – Mit der neu auf der Internationalen Raumstation (ISS) installierten “Icarus”-Antenne wollen Wissenschaftler Tierbewegungen und -wanderungen weltweit beobachten. Schon jetzt erhoffen sich die beteiligten Forscher anhand der Daten auch Aufschlüsse darüber, welche Tierarten Naturkatastrophen vorhersagen können.…

Weiterlesen… →

Plattwurm regeneriert im All plötzlich zwei Köpfe

Lesezeit: ca. 2 Minuten “Weltraum-Plattwurm” mit zwei regenerierten Köpfen. Copyright: Credit: Levin et al. / Junji Morokuma/Allen Discovery Center at Tufts University Boston (USA) – Die Szene könnte sich ein Science-Fiction-Horror-Autor wohl kaum besser ausdenken: Ein Plattwurm, der aufgrund seiner ungewöhnlich umfangreichen Regenerationsfähigkeit nahezu sämtliche Körperteile nachwachsen lassen kann und dem während Experimenten auf der Internationalen Raumstation (ISS) der…

Weiterlesen… →