Rolle der Religion bei der Integration von Zugewanderten wird überschätzt

Lesezeit: ca. < 1 Minute Symbolbild Berlin (Deutschland) – In seinem Jahresgutachten 2016 kommt der „Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration“ zu dem Schluss, dass die Rolle der Religion bei der Integration von Zugewanderten in der öffentlichen Debatte doppelt überschätzt wird. Demnach liegen zum einen „keine belastbaren wissenschaftlichen Belege dafür vor, dass individuelle Religiosität bzw. Religion grundsätzlich die Teilhabe…

Weiterlesen… →

Studie: „Religiöse Erziehung reduziert Bereitschaft zum Teilen“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Teilen Copyright: unbekannt Chicago (USA) – Eine aktuelle internationale Studie zur Bereitschaft von Kindern untereinander zu teilen, kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis: Eine religiöse Erziehung führt bei den Kindern zu einer geringeren Bereitschaft zu teilen und erhöht die Akzeptanz strengerer Strafen für anti-soziales Verhalten. Damit stellt das Ergebnis die weitverbreitete Vorstellung der positiven Rolle…

Weiterlesen… →

Regelmäßiger Gottesdienstbesuch erleichtert Leben nach Jobverlust

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Gläubige verschiedener Religionen im gemeinsamen Friedensgebet. Copyright/Quelle: rbb Jena (Deutschland) – Wer regelmäßig einen Gottesdienst besucht, leidet weniger unter den emotionalen Folgen eines Jobverlusts als andere und gewöhnt sie sich schneller an ein Leben ohne Arbeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die aktuell auf der Grundlage von Daten der Längsschnitterhebung Sozio-oekonomisches Panel (SOEP)…

Weiterlesen… →

Page 2 of 2