NASA testet Untereis-Wasser-Rover für Eismonde in der Antarktis

Der Untereis-Wasser-Rover „BRUIE“ hier bei einem ersten Test in Alaska (2015). Copyright: NASA/JPL

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pasadena (USA) – Der Untereis-Wasser-Rover mit den Namen „BRUIE“ wird noch in diesem Monat unter dem Eis der Antarktis nach dortigem Leben suchen. Eines Tages könnte BRUIE auch die Eis-Wasser-Grenze der von kilometerdicken Eiskrusten bedeckten Ozeane auf Monden wie Europa und Enceladus erforschen. BRUIE wurde von Ingenieuren des „Jet Propulsion Laboratory“ der NASA i für…

Weiterlesen… →

Anerkannter Entomologe sieht Beweise für Insekten und Reptilien auf dem Mars

Lesezeit: ca. 4 Minuten Athens (USA) – Der emeritierte Professor der Ohio University Dr. William Romoser gehört zu den anerkanntesten Entomologe, also Insektenforschern in den USA und hat sich aktuell auf einem Vortrag anhand von Aufnahmen verschiedener Mars-Rover überzeugt davon gezeigt, dass es auf dem Roten Planeten nicht nur Fossilien, sondern auch heute noch lebende Insekten und Reptilien und…

Weiterlesen… →

Ideale Bedingungen für Fossilien am Arbeitsort des nächsten Mars-Rovers

Höhenkarte des Landeorts des Rovers der NASA-Mission „Mars 2020“ (Kreis) im Jezero-Krater. Copyright: NASA

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pasadena (USA) – Hatten die bisherigen Mars-Mission lediglich zur Aufgabe, auf dem Mars nach Beweisen für eine einst lebensfreundliche Umgebungen zu suchen, so soll der nächste NASA-Rover der Mission „Mars 2020“ auch nach direkten Beweisen für einstiges Leben auf dem Mars suchen. Zwei neue Studien kommen nun zu dem Schluss, dass der ausgewählte Lande- bzw.…

Weiterlesen… →

China veröffentlicht Nahaufnahme von mysteriösem Material auf der Rückseite des Mondes

Kontrastverstärkte Ausschnittvergrößerung der Originalaufnahme. Copyright/Quelle: CNSA/CLEP / (bearb.: grewi.de)

Lesezeit: ca. 2 Minuten Peking (China) –  Seit Wochen rätseln Wissenschaftler wie Laien über eine von der chinesischen Weltraumbehörde CNSA veröffentlichte Entdeckung des Mond-Rovers Yutu-2. Dieser hatte in einem kleinen Krater auf der erdabgewandten Seite des Mondes eine rätselhafte, „gel-artige“ Substanz entdeckt. Während bislang nur wenig aussagekräftige Aufnahmen des Materials veröffentlicht worden waren (…GreWi berichtete 1, 2) hat die…

Weiterlesen… →

NASA-Chefwissenschaftler „warnt“: „Wir werden schon bald Leben auf dem Mars finden“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Der Chef-Planetenwissenschaftler der NASA, Dr. Jim Green, zeigt sich in einem aktuellen Interview zuversichtlich darüber, dass schon die nächsten Rover-Missionen Leben auf dem Mars finden werden. Zugleich gibt Green aber zu bedenken, dass die Menschen auf diese Erkenntnis noch nicht ausreichend vorbereitet sei. Gegenüber dem britischen „The Sunday Telegraph“ erklärte Green, dass…

Weiterlesen… →

Neues 3D-Geländemodell: Hier soll der ExoMars-Rover nach Leben suchen

Blick auf das 3D-Geländemodell der Marsregion Oxia Planum. Copyright: TU Dortmund/NASA JPL-Caltech

Lesezeit: ca. 2 Minuten Dortmund (Deutschland) – Hochpräzise digitale 3D-Geländemodelle des geplanten Landeplatzes des ESA/Roscosmos ExoMars-Rovers „Rosalind Franklin“ helfen Wissenschaftlern die geografischen und geologischen Eigenschaften der anvisierten Mars-Region zu verstehen und den Weg des Rovers auf der Suche nach einstigem Mars-Leben zu planen. Wie das Team aus Wissenschaftlern der Technischen Universität Dortmund auf dem EPSC-DPS Joint Meeting in Genf…

Weiterlesen… →

Dem Mond so nah: Indien verliert Kontakt zu Mond-Lander „Vikram“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Bangalore (Indien) – Es sollte ein Triumph für die indische Raumfahrt und das ganze Land werden: Gestern Nacht trennte sich die Landeeinheit „Virkram“ von der Mondsonde „Chandrayaan-2“ in Richtung Mondsüdpol. Mit an Bord der Mond-Rover Pragyan (…GreWi berichtete). Während des Landevorgangs ging jedoch der Kontakt zum Lander verloren. Der aktuelle Status der Instrumente ist indes…

Weiterlesen… →

Live auf GreWi: Heute Abend wagt Indien eine Mondlandung

Lesezeit: ca. < 1 Minute Bangalore (Indien) – Heute Abend soll von der indischen Mondsonde „Chandrayaan-2“ aus die Landeeinheit „Vikram“ und mit an Bord der Mond-Rover „Pragyan” am Südpol des Mondes landen“. Auf GreWi können Sie den Landeversuch der indischen Raumfahrtbehörde ISRO live mitverfolgen. UPDATE: Die Live-Übertragung beginnt um 21:40h Die Sonde selbst ist bereits die zweie Mondsonde Indiens. Von…

Weiterlesen… →

Chinesischer Rover entdeckt unbekannte Substanz auf der Rückseite des Mondes

Blick über die Mondoberfläche durch die Kamera des chinesischen Mond-Rovers „Yutu-2“ bei der Anfahrt auf den Krater, in dem nun eine mysteriöse Substanz entdeckt wurde. Copyright: CNSA / China Lunar Exploration Project

Lesezeit: ca. 2 Minuten Peking (China) – Auf der erdabgewandten Seite des Monde hat der chinesische Mond-Rover „Yutu-2“ bei seiner Erkundung der Mondrückseite im Rahmen der Mission „Chang’e-4“ eine ungewöhnlich orangefarbene und gel-artige Substanz entdeckt, von der die Wissenschaftler bislang nicht wissen, um was es sich handelt. Wie „Space.com“ berichtet, machte der Rover die Entdeckung am 25. Juli 2019,…

Weiterlesen… →

Rätselhaftes Mars-Methan: Studie schließt Winderosion als Erklärung aus

Lesezeit: ca. 2 Minuten Newcastle (Großbritannien) – Auf dem Mars kommt es immer wieder zu Anstiegen des Methangehalts in der dünnen Marsatmosphäre. Da das Gas jedoch sehr schnell zersetzt wird, muss es sich um aktuelle Ausgasungen handeln, für die entweder geologische oder aber auch biologische Aktivität eine Erklärung liefern könnten. Das Mars-Methan könnte also ein Hinweis selbst auf heute…

Weiterlesen… →

Page 2 of 4