Auf der Suche nach außerirdischen Signalen – China baut weiteres Riesenteleskop

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Radioteleskop Peking (China) – Noch hat das erst 2016 vollendete weltgrößte Radioteleskop „FAST“ in der chinesischen Provinz Guizhou seinen Regelbetrieb noch nicht aufgenommen, da gibt die Regierung in Peking auch schon den Startschuss zum Bau eines weiteren Radioteleskops von gewaltigen Ausmaßen. Mit dem Bau und Betrieb der beiden Riesen-Radioteleskope verfolgt China neben rein astronomisch-astrophysikalischen…

Weiterlesen… →

Arecibo-Radioteleskop empfängt rätselhafte Signale von sonnennahem Stern Ross 128

Lesezeit: ca. 2 Minuten Neben zahlreichen anderen nahen Zwergsternen, wurde auch „Ross 128“ mit dem Radioteleskop von Arecibo (Hintergrund) untersucht. Dabei wurden Signale aufgefangen, die es noch zu erklären gilt, weshalb der leitende Astronom den Stern auch mit einem roten „WHAT?“ (Was?) markiert hat. Copyright: UPR Arecibo/Aladin Sky Atlas Arecibo (Puerto Rico) – Mit dem 300 Meter durchmessenden Radioteleskop…

Weiterlesen… →

Astro- und SETI-Gemeinde zweifelt an Kometenerklärung für das „Wow!“-Signal

Lesezeit: ca. 7 Minuten Das sog. „Wow!“-Signal vom 15. August 1977. Copyright: Ohio State University Radio Observatory St. Petersburg (USA) – Die Pressemitteilung von US-Astronomen, in der sie kürzlich erklärt hatten, das sogenannte „Wow!“-Signal, das bislang als ebenso hoffnungsvolles wie umstrittenes potentielles Signal einer außerirdischen Zivilisation diskutiert wurde, habe in von Kometen emittierten Wasserstoff-Signalen eine natürliche Erklärung gefunden (…GreWi…

Weiterlesen… →

SETI: Breakthrough Listen Initiative findet 11 interessante außerirdische Signale

Lesezeit: ca. 2 Minuten Künstlerische Illustration außerirdischer Signale (Illu.) Copyright: breakthroughinitiatives.org San Francisco (USA) – Vor zwei Jahren begann mit der Breakthough Listen Initiative die bislang umfangreichste Suche nach intelligenten Signalen außerirdischer Zivilisationen (…GreWi berichtete). Jetzt haben die Projektwissenschaftler die ersten Analyseergebnisse präsentiert und erklärt, man habe zwar noch keine eindeutigen Signale gefunden – beobachte derzeit aber insgesamt 11…

Weiterlesen… →

Astronomen suchen nach Lasersignalen von nahen Sternen

Lesezeit: ca. < 1 Minute Symbolbild: Laser (Illu.). Copyright: Gemeinfrei Berkeley (USA) – Mit dem 10-Meter Teleskop am Keck Observatory haben Astronomen in den Spektren von rund 5600 sonnennahen Sternen nach künstlichen Lasersignalen gesucht. Obwohl bei der Suche kein eindeutiges Signal gefunden wurde, schließen die Astronomen einen zukünftige Entdeckung noch nicht aus. Wie Nathaniel Tellis und Geoffrey Marcy von der…

Weiterlesen… →

Astronomen bestimmen ferne Zwerggalaxie als Quelle wiederkehrender Radioblitze

Lesezeit: ca. 2 Minuten Die Radioteleskope der Very Large Array in New Mexico. Copyright: Hajor (via WikimediaCommons), CC BY-SA 3.0 Ithaca (USA) – Nur wenige Tage, nachdem Astronomen die Ortung von sechs weiteren schnellen Radioausbrüchen, sogenannten Fast Radio Bursts (FRBs), aus identischer Quelle wie 11 vorangegangene Signale bestätigen konnten (…GreWi berichtete), hat ein anderes Astronomenteam erstmals den Ursprung dieser…

Weiterlesen… →

243 Alien-Signale? SETI-Astronomen zeigen sich skeptisch

Lesezeit: ca. 2 Minuten Das Teleskop der Sloan Digital Sky Survey mit einem der 234 entdeckten
Signale. Copyright/Quellen: SDSS.org / Borra u. Trottier, 2016 (Bearb.: grewi.de) Mountain View (USA) – Nur wenige Tage ist es her, dass kanadische Astrophysiker erklärt hatten, dass sie gleich 234 Signale identifiziert hätten, für die sie trotz Prüfung keine technischen oder natürlich-astrophysikalischen Erklärungen finden konnten…

Weiterlesen… →

Page 3 of 3