Zoologen identifizieren den genetischen Ursprung unserer Sinne

Archivbild: Neunaugen. Copyright: Fernando Losada Rodríguez (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 4.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten Innsbruck (Österreich) – Zoologen und Zoologinnen haben die Funktion eines Gens entschlüsselt, das essentiell für die Bildung von Nervenstrukturen im Kopf von Wirbeltieren und ihrer Wahrnehmung der Umwelt ist. Dieses Gen spielt auch in den wirbellosen Manteltieren eine ähnliche Rolle, weshalb es wahrscheinlich auf den ausgestorbenen gemeinsamen Vorfahren dieser Tierstämme zurückgeht. Wie das Team um…

Weiterlesen… →