Vorsicht Fake News: Weder Stephen Hawking noch Jason Wright glauben, dass ‚Oumuamua ein außerirdisches Raumschiff ist

Lesezeit: ca. 4 Minuten Künstlerische Darstellung des Objekts `Oumuamua (Illu.). Copyright: ESO/M. Kornmesser Saabrücken (Deutschland) – Spätestens seit die SETI-Initiative „Breakthrough-Listen“ erklärt hat, das von außerhalb unseres Sonnensystems stammende Objekt „‚Oumuamua“ nach künstlichen Signalen untersuchen zu wollen (…GreWi berichtete), überschlagen sich selbst die Mainstream-Medien mit Spekulationen über dieses Szenario. Eine große britische Zeitung zitierte selbst den berühmten Astrophysiker Stephen…

Weiterlesen… →

Interstellarer Besucher: Könnte Oumuamua auch ein außerirdisches Artefakt sein?

Künstlerische Darstellung des Objekts ‘Oumuamua (Illu.). Copyright: ESA/Hubble, NASA, ESO, M. Kornmesser

Lesezeit: ca. 4 Minuten Künstlerische Darstellung des Objekts `Oumuamua (Illu.). Copyright: ESO/M. Kornmesser Saarbrücken (Deutschland) – Im vergangenen Oktober entdeckten Astronomen erstmals ein Objekt, das unser Planetensystem durchquerte, selbst jedoch von außerhalb des Sonnensystem zu stammen scheint. Während die das Objekt „1l/Oumuamua“ beobachtenden Astronomen diesem zwar attestieren, dass es “mit nichts vergleichbar (sei), was wir bisher kennen“ (…GreWi berichtete),…

Weiterlesen… →

Juno-Sonde liefert neue spektakuläre Aufnahmen der Südhemisphäre des Jupiter

Lesezeit: ca. < 1 Minute Farbverstärkte Juno-Aufnahmen vom achten Vorbeiflug der Sonde am Jupiter vom 24. Oktober 2017. Klicken Sie auf die Bildmitte, um zu einer vergrößerten Darstellung zu gelangen. Copyright: NASA / Bearb.: Gerald Eichstädt and Seán Doran Washington (USA) – Die NASA hat neue Aufnahmen der Jupiter-Sonde „Juno“ veröffentlicht, die spektakuläre Ansichten der wolkendichten südlichen Hemisphäre des Gasplaneten…

Weiterlesen… →

Starshot: Erste Machbarkeitsstudie für Reise in die Centauri-Systeme

Lesezeit: ca. 2 Minuten Cambridge (USA) – Nahezu zeitgleich mit der epochalen Entdeckung eines potentiell lebensfreundlichen Felsplaneten um den unserer Sonne nächstgelegenen Stern – Proxima Centauri – (…GreWi berichtete) haben Wissenschaftler die erste Machbarkeits- und Risikostudie für jene Miniatursonden vorgelegt, mit denen Raumfahrtvisionäre schon innerhalb von 20 Jahren das Zwei- bzw. Dreifachsternsystem um die nur rund vier Lichtjahre entfernten…

Weiterlesen… →

Page 3 of 3