US-Space-Force hält sämtliche Dokumente über “Fast- und Slowwalkers” weiterhin geheim

Das Emblem der US Space Force. Copyright: SpaceForce.mil

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Ein weiterer Rückschlag gegen Bemühungen um eine Enthüllung und Veröffentlichung noch geheimer US-amerikanischer UFO-Akten: Die US Space Force hat sämtliche Dokumente über sogenannte „Fastwalkers“ und „Slowwalkers“ von einer Veröffentlichung im Rahmen des derzeit von US-Politikern und Journalisten angestrebten „Disclosure“-Prozesses ausgeschlossen. Wie der US-Informationsfreiheitsaktivist John Greenewald auf seiner umfangreichen Webseite „TheBlackVault.com“ berichtet, hat…

Weiterlesen… →

US Space Force unterstreicht Bedeutung internationaler UFO-Untersuchungen

Major General John Olson. Copyright: U.S. Dept. Of State

Lesezeit: ca. 3 Minuten New York (USA) – Auf einer Pressekonferenz des “The New York Foreign Press Center” des US-Außenministeriums stellte sich am vergangenen Freitag (14.4.2023) mit Major General John Olson der Assistent des Chief of Space Operations und damit des wichtigsten militärischen Beraters des für die Air Force zuständigen Staatssekretärs für Weltraumoperationen, den Fragen von Pressevertretern. Dabei bezog…

Weiterlesen… →

Pentagon bestätigt: Ehem. Leiter des UFO-Forschungsprogramms berät weiterhin die neue U.S. Space Force zu “klassifizierten Themen”

Luis Elizondo im Porträt gemeinsam mit einem Screenshot der Startseite seiner neuen privaten Webseite. Copyright: luiselizondo-official.com/

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Der ehemalige US-Geheimdienstler Luis Elizondo gehört zu jenen Personen, die durch ihre Informationen die aktuelle Entwicklung in Sachen UFOs in den USA (deren Höhepunkt Kongressanhörungen, eine eigene UFO-Behörde und auch eine eigenen UFO- bzw. UAP-Studie der NASA darstellen) angestoßen haben. Immer wieder hat aber das Pentagon selbst Elizondos Position innerhalb der UFO-Untersuchungen…

Weiterlesen… →