Almas in der Mongolei: Akademisches Fachjournal veröffentlicht erstmals historischen Fachaufsatz zu Asiens Bigfoot

Zeichnerische Rekonstruktion eines mongolischen Almas, basierend auf Augenzeugenberichten (Illu.).

Lesezeit: ca. < 1 Minute Pocatello (USA) – Das einzige akademische Fachjournal für die Erforschung potentiell bis heute überlebender Hominoider Arten – kurz also für die wissenschaftliche Erforschung von Bigfooot, Sasquatch, Yeti und Co – mit Sitz an der Idaho State University, hat erstmals den wohl ältesten Fachaufsatz über die Natur der als „Almas“ bezeichneten angeblich im asiatischen Raum existierenden…

Weiterlesen… →

GfA – Studie des Monats: Betrug in der Parapsychologie – Betrug in der Wissenschaft

Lesezeit: ca. 2 Minuten In Kooperation mit der Gesellschaft für Anomalistik e.V (GfA) stellt Grenzwissenschaft-Aktuell.de deren Rubrik “Studie des Monats” vor. In diesem Monat geht es um die Frage nach „Betrug in der Parapsychologie – Betrug in der Wissenschaft“. Ein gängiger Vorwurf von Kritikern der experimentellen Befundlage der parapsychologischen Forschung besteht darin, dass man ihr nicht trauen könne. Der…

Weiterlesen… →

Nicht (nur) menschlich: Auch Schimpansen besitzen soziale Kulturen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Leipzig (Deutschland) – Soziale Kulturen galten bislang als eine dem Menschen einzigartige Fähigkeit. Eine aktuelle Studie über das Sozialverhalten von getrenntlebenden Gruppen von Schimpansen zeigt nun jedoch Unterschiede in eben diesem Sozialverhalten, wie sie über die Zeit hinweg stabil sind. Diese Unterschiede könnten das Ergebnis von kulturellem Lernen sein. Wie eine internationale Forschungsgruppe um Prof.…

Weiterlesen… →

Neue Analyse: ‚Oumuamua könnte doch ein außerirdisches Artefakt sein

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – Das vor einem Jahr als Besucher aus einem anderen Sonnensystem entdeckte Objekt mit der Bezeichnung ‚Oumuamua sorgt bis heute für Rätsel über dessen Natur und Herkunft. Nachdem die meisten Astronomen und Astrophysiker darin ein natürliches Objekt wie etwa einen Asteroiden oder Kometen vermuten, wollen andere nicht ausschließen, dass es sich um ein…

Weiterlesen… →

Sonnenfinsternisse lassen Bienen innehalten

Lesezeit: ca. 2 Minuten Columbia (USA) – Wie Bienen auf eine und während einer Sonnenfinsternis reagieren, haben US-Forscher mit einer genauen Beobachtung während der „Amerikanischen SoFi“ 2017 untersucht und die Ergebnisse jetzt veröffentlicht. Doch so überraschend, wie das Ergebnis derzeit vielerorts dargestellt wird, ist die Beobachtung nicht. Wie das Team um Candace Galen von der University of Missouri aktuell…

Weiterlesen… →

Kontroverse um aktuelle Homöopathie-Studie mit positivem Ergebnis

Lesezeit: ca. < 1 Minute Maharashtra (Indien) – Eine im Nature-Fachjournal „Scientific Reports“ veröffentlichte Studie soll angeblich den wissenschaftlichen Beweis für die unter Schulmedizinern höchstumstrittene Wirkung der Homöopathie erbracht haben. Erwartungsgemäß regt sich gegen die Publikation schwergewichtiger Widerstand – und tatsächlich haben Kritiker auch einige Unstimmigkeiten in der Veröffentlichung ausgemacht. Die Autoren erklären diese jedoch mit unabsichtlichen Fehlern beim Zusammenstellen…

Weiterlesen… →

Studie zu Roundup: „Monsantos Glyphosat trägt zum Bienenvölkersterben bei“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Austin (USA) – Das weltweite Bienensterben sorgt bereits seit Jahren ebenso für Bedenken wie Rätselraten unter Wissenschaftlern. Während bislang neben anderen möglichen Faktoren vornehmlich Pestizide als Ursache diskutiert wurden, rückt eine neue Studie nun erneut das meist unter dem Namen „Roundup“ bekannte und weltweit meistverwendete Herbizid Glyphosat des umstrittenen Biotechriesen Monsanto in den Fokus. Wie…

Weiterlesen… →

Proxima b: Erdnächster Exoplanet ist vermutlich vielfach lebensfreundlich

Lesezeit: ca. 3 Minuten New York (USA) – Schon der unserem Sonnensystem am nächsten gelegene Exoplanet, der den Stern Proxima Centauri  in gerade einmal 4,2 Lichtjahren Entfernung zur Sonne umkreist, ist selbst unter unterschiedlichen Simulationsszenarien lebensfreundlich. Zu diesem Ergebnis kommen neuste Modellberechnungen anhand der bislang über „Proxima b“ bekannten Daten. Wie das Team um Anthony Del Genio vom Goddard…

Weiterlesen… →

Page 4 of 7