Schizophrenie-Studie: Wenn fremde Stimmen das Kommando übernehmen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Symbolbild: Stimmen im Kopf (Illu.) Copyright/Quelle/Vorlage: dur.ac.uk Frankfurt (Deutschland) – Eine neue Studie zeigt, dass Schizophrenie auf gestörter Informationsverarbeitung im Gehirn der Betroffenen beruht. Die neue Erkenntnis macht die Krankheit für Außenstehende weniger befremdlich und hilft Betroffenen in der Therapie. „Sie hören Stimmen, vermuten Botschaften in bedeutungslosen Ereignissen oder fühlen sich ferngesteuert“, so beschreiben Psychologen…

Weiterlesen… →

Umfrage zu aktueller Studie über außergewöhnlichen Erfahrungen nach Nahtoderfahrungen

Lesezeit: ca. 5 Minuten Detail aus „Der Flug zum Himmel“ (Hieronymus Bosch, etwa 1500). Copyright: gemeinfrei Freiburg i. Br. (Deutschland) – Ein Freiburger Studienteam erforscht derzeit in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Wilfried Kuhn, Neurologische Klinik Leopoldina/Schweinfurt, außergewöhnliche Erfahrungen wie telepathische Erlebnisse, Vorhersehen zukünftiger Geschehnisse, Wahrträume oder außerkörperliche Erfahrungen, die nach einer Nahtoderfahrung auftreten können. Das Studienteam bittet Personen,…

Weiterlesen… →

Page 7 of 7