Beutelwolf-Forscher veröffentlichen Aufnahmen möglicher Tasmanischer Tiger

Beutelwolf-Forscher veröffentlichen Aufnahmen möglicher Tasmanischer Tiger Wildtierkamera-Aufnahme eines Jungtieres mit zahlreichen Merkmalen der auch als „Tasmanische Tiger“ bezeichneten und eigentlich als ausgestorbenen geltenden Beutelwölfe (Thylacinus cynocephalus). Copyright: Thylacine Awareness Group of Australia

Lesezeit: ca. 4 Minuten Hobart (Australien) – Nachdem Neil Waters bereits vor Tagen die Veröffentlichung von Aufnahmen einer Kamerafalle angekündigt hatte, auf denen lebende „Tasmanische Tiger“ (Thylacinus cynocephalus) zu sehen sein sollen, hat der Beutelwolf-Forscher die Bilder nun veröffentlicht. Ob die Aufnahmen Kritiker überzeugen können, bleibt abzuwarten. Wie Waters von der “Thylacine Awareness Group of Australia” (TAGOA) gegenüber Grenzwissenschaft-Aktuell.de…

Weiterlesen… →

Beutelwölfe: Kontroverse um angebliche Kamerafallen-Fotos Tasmanischer Tiger

Symbolbild: Ein Beutelwolf-Jungtier, fotografiert 1910. (Hinweis: Außer, dass dieses historische Foto einen Beutelwolf zeigt, besteht keine weitere Verbidnung zu den in dieser Meldung diskutierten neuen Aufnahmen.) Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Hobart (Australien) – Seit vor einigen Tagen der australische Kryptozoologe Neil Waters in einem Youtube-Video die Veröffentlichung von Fotos einer Kamerafalle angekündigt hatte, auf denen sehr deutlich eine „Familie“ der eigentlich als ausgestorben geltenden und auch als Tasmanische Tiger bekannten Beutelwölfe zu sehen sein soll, überschlagen sich die Reaktionen auf den angeblichen Fotobeweis. Die Veröffentlichung…

Weiterlesen… →

Studie legt nahe: Tasmanische Tiger haben bis heute überlebt

Thylacine im Beaumaris Zoo von Hobart, Tasmanien. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Hobart (Australien) – Während der offiziell letzte lebende Tasmanische Tiger (Thylacinus cynocephalus) 1936 im Beaumaris Zoo von Hobart verstarb, gibt es bis heute unzählige Augenzeugenberichte und sogar – wenn auch meist mehrdeutige – Foto- und Filmaufnahmen angeblich bis heute überlebender Exemplare des auch unter der Bezeichnung „Beutelwolf“ bekannten Tiere. Eine aktuelle Studie legt nun nahe,…

Weiterlesen… →

Mit dem eDNA-Test auf der Suche nach dem Tasmanischen Tiger

Tasmanische Tiger, fotografiert 1910 im Beaumaris Zoo in Hobart. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 2 Minuten Parkville (Australien) – Eigentlich gelten die auch als Tasmanische Tiger oder Beutelwölfe bezeichneten Thylacine seit den 1930er-, spätestens aber seit den 1980er-Jahren als ausgestorben. Immer wieder kommt es aber zu Sichtungen, Foto- und Filmaufnahmen, die nahelegen, dass Exemplare und Populationen bis heute unerkannt überlebt haben könnten. Eine australische Gen-Analysefirma hat nun einen eDNA-Schnelltest entwickelt, mit…

Weiterlesen… →

Neues Foto könnte lebenden Tasmanischen Tiger zeigen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Clifton Springs (Australien) – Eigentlich gelten die Tiere seit Ende der 1930er Jahre als ausgestorben. Dennoch gibt es immer wieder Zeugenberichte, laut denen sogenannte Tasmanische Tiger (Thylacinus cynocephalus) bis in jüngste Zeit lebend gesehen und sogar fotografiert und gefilmt wurden. Ein neues Foto sorgt derzeit für neue Hoffnungen auf tatsächlich heute noch lebende Thylacine in…

Weiterlesen… →

Hoffnung auf Nessie, Bigfoot & Co: eDNA offenbart Anwesenheit fehlender Haie

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Hai Copyright/Quelle: Laurent Vigliola / fiu.edu Miami (USA) – Der zunehmende Rückgang von Haien an Schlüsselorten der Knorpelfische sorgte unter Meeresbiologen bislang für Rätselraten und Sorge. Mit Hilfe von sogenannter „Environmental DNA“ – DNA also, die aus Umweltproben wie Wasser- oder Bodenproben extrahiert wird – haben Wissenschaftler nun die Anwesenheit der fehlenden Haie belegt.…

Weiterlesen… →

eDNA soll überlebende Tasmanische Tiger nachweisen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Historische Aufnahme eines Tasmanischen Tigers von 1910 Copyright: Gemeinfrei Adelaide (Australien) – Zwar gelten sie seit Ende der 1930er Jahre eigentlich als ausgestorben, doch immer wieder berichten Zeugen davon, sogenannte Tasmanische Tiger (Thylacinus cynocephalus) bis in jüngste Zeit leben gesehen zu haben. Jetzt hoffen australische Kryptozoologen und Biologen mit neusten DNA-Analysemethoden die Existenz der auch…

Weiterlesen… →

1:1,6 Billionen: Statistik spricht gegen überlebende Tasmanische Tiger

Lesezeit: ca. 2 Minuten Beutelwölfe im National Zoo in Washington, D.C. (ca. 1904) Copyright: Gemeinfrei Berkely (USA) – Entgegen den Hoffnungen australischer Wissenschaftler mittels Kamerafallen auf der Cape-York-Halbinsel in Nordaustralien lebende Exemplare der seit Ende der 1930er Jahre eigentlich ausgestorbenen Tasmanischen Tiger (Thylacinus cynocephalus) nachweisen zu können (…GreWi berichtete), haben US-Mathematiker die Wahrscheinlichkeit, dass die auch als Beutelwölfe bezeichneten…

Weiterlesen… →

50 Wildtierkameras jagen Tasmanischen Tiger auf Kap York

Lesezeit: ca. 2 Minuten Historische Aufnahme eines Tasmanischen Tigers von 1910 Copyright: Gemeinfrei Townsville (Australien) – Der auch als Tasmanische Tiger bezeichneten Beutelwolf gilt seit 1936, als das letzte bekannte Exemplar in einem Zoo verstarb, als eines der Wappentiere der Kryptozoologie. Diese Forschungsrichtung sucht nach Tieren, die entweder bereits als ausgestorben gelten oder zwar bereits vielfach von Legenden und…

Weiterlesen… →