Astronomen finden keine künstlichen Radiosignale um mehr als 10 Millionen Sternen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Canberra (Australien) – Mit der Murchison Widefield Array (MWA) haben australische Astronomen einen großen Himmelsausschnitt mit mehr als 10 Millionen Sternen nach intelligenten Signalen abgesucht – bislang ohne Erfolg. Wie das Team um Chenoa Tremblay vom „Centre for Radio Astronomy Research“ aktuell im Fachjournal „Publications oft he Astronmical Society of Australia“ (DOI: 10.1017/pasa.2020.27) berichten, nutzten…

Weiterlesen… →

Technosignaturen: NASA fördert Suche nach Signaturen technologisch entwickelter Zivilisationen im All

Symbolbild. Copyright: insspirito (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 4 Minuten Rochester (USA) – Während sogenannte Biosignaturen, also chemische Spuren von Lebensprozessen in der Atmosphäre eines Planeten, Leben auf diesem Planeten aufzeigen könnten, könnten „Technosignaturen“ darüber hinaus zwischen einfachen Lebensformen und technologisch entwickelten Zivilisationen unterscheiden. Genau solche Technologie-Signaturen soll eine von der NASA geförderte Studie nun beschreiben und Wege zu deren effektiver Suche finden. Bislang haben…

Weiterlesen… →

Techno-Signaturen: NASA sucht Wege bei der Suche nach außerirdischen Zivilisationen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Houston (USA) – Nachdem der US-Kongress im vergangenen Frühjahr sowohl der NASA als auch privaten Organisationen für die Fiskaljahre 2018 und 2019 20 Millionen US-Dollar für die Suche nach Signaturen technologisch entwickelter, außerirdischer Zivilisationen zur Verfügung gestellt hat, will die US-Raumfahrtbehörde bei der Suche nach außerirdischer Intelligenz neue Wege gehen und besagte „Techno-Signaturen“ gezielt ins…

Weiterlesen… →

Astronomen beginnen Suche nach Signaturen technologisch entwickelter Zivilisationen im fernen All

Lesezeit: ca. 2 Minuten Frequenzbild eines Signalkandidaten zu Kepler-283. Copyright: Margit et al. 2018 Los Angeles (USA) – US-Astronomen haben mit der gezielten Suche nach sogenannten “Techno-Signaturen” im Radiofrequenzbereich ferne Planetensysteme begonnen. Während die Suche aus Richtung der ersten 14 auf diese Weise angepeilten Systemen erfolglos verlief, sei dies jedoch angesichts tausender weiterer potentiell interessanter Systeme, erst der Anfang.…

Weiterlesen… →