Astronomen beobachten erstmals Mond-Entstehungsregion um fernen Gasriesen

Kompositaufnahme (r.) aus der neusten Aufnahme mit dem ALMA-Teleskop (s. Abb. l.) mit früheren VLT-Aufnahmen des jungen Planetensystems um den Stern „PDS 70“, um dessen jungen Gasplaneten „PDS 70 c“ sich eine zirkumplanetare Scheibe zeigt, aus der heraus sich planetengroße Monde bilden könnten. Copyright: ALMA (ESO/NAOJ/NRAO) A. Isella; ESO

Lesezeit: ca. 2 Minuten Houston (USA) – Wie entstanden die zahlreichen Monde um den Gasplaneten Jupiter? Eine Theorie geht davon aus, dass sich dessen Trabanten aus Staubringen um derartige Gasplaneten gebildet haben. Doch diese Gas- und Staubringe waren bislang nur schwer direkt nachweisbar. Jetzt haben Astronomen erstmals eine solche zirkumplanetare Scheibe um einen noch jungen fernen Gasplaneten entdeckt. Wie…

Weiterlesen… →

12 weitere Jupitermonde entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Der Gasplanet Jupiter wird von verschiedenen Gruppen von Monden in unterschiedlichen Richtungen umkreist (Illu.). Copyright: Roberto Molar-Candanosa, Carnegie Institution for Science Washington (USA) – Astronomen haben 12 neue Jupitermonde entdeckt. Damit steigt die Anzahl der Trabanten des Gasriesen auf insgesamt 79 und damit die größte Anzahl an Monden um einen Planeten des Sonnensystems an. Unter…

Weiterlesen… →

Trabanten-Tanz könnte verborgene Ozeane auf Eiswelten flüssig halten

Lesezeit: ca. 2 Minuten Schaubild: Pluto und sein größter Mond, Charon auf Aufnahmen der NASA-Sonde ‘New Horizons’ in etwa im korrekten Größen- aber nicht im korrekten Entfernungsmaßstab. Copyright: NASA/JHUAPL/SwRI Greenbelt (USA) – Monde, die um Eiswelten wie den Zwergplaneten Pluto kreisen, könnten unter den Eiskrusten dieser Himmelskörper verborgene Ozeane flüssig halten. Zu diesem Ergebnis kommen NASA-Wissenschaftler und erweitern damit…

Weiterlesen… →