Trump zeigte Interesse an Staatsgeheimnissen – aber kaum an UFOs

US-Präsident Donald Trump. Copyright: U.S. Embassy Bern, Switzerland / CC-BY SA 2.0

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Während die jüngste Hausdurchsuchung bei Donald Trump – die erste überhaupt bei einem ehemaligen US-Präsidenten – tatsächlich zahlreiche als „geheim“ und „streng geheim“ klassifizierten Dokumente zu Tage förderte, zeigen Aussagen von ehemaligen Mitarbeitern und Sicherheitsberatern Trumps, an welchen Inhalten Trump konkret interessiert war. UFOs und Außerirdische zählten demnach nicht wirklich dazu. Wie…

Weiterlesen… →

US-Präsident Biden muss über Freigabe geheimer Kennedy-Akten entscheiden

Archivaufnahme: US-Präsident John F. Kennedy kurz vor dem Attentat in Dallas am 22. November 1963. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Schon 2017 hatte der damalige US-Präsident Donald Trump die Freigabe bislang geheimer Akten zum Attentat auf John F. Kennedy angedacht, die Entscheidung dann aber 2018 auf Ende Oktober 2021 verschoben. Jetzt ist es an seinem Nachfolger Joe Biden zu entscheiden, ob auch die letzten noch geheimen JFK-Akten freigeben werden. In einer Erklärung…

Weiterlesen… →

UPDATE zum „UFO-Info-Gesetz“: US-Repräsentantenhaus überstimmt Trumps Veto gegen den Militärhaushalt 2021

Symbolbild: Blick in den Plenarsaal des US-Repräsentantenhauses Copyright: whitehouse.gov (Gemeinfrei)

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Nachdem Noch-Präsident Donald Trump mit einem Veto den bereits parteiübergreifend von beiden US-Kammern abgesegneten Militärhaushalt 2021 blockiert hatte, hat nun das Repräsentantenhaus das Präsidenten-Veto mit einer deutlichen und erneut parteiübergreifenden Mehrheit aufgehoben. Wenn nun auch noch der Senat diese Entscheidung bestätigt, kann das Gesetz, innerhalb dessen auch die Finanzierung der UFO-Untersuchungskommission (UAPTF)…

Weiterlesen… →

Veto: Trump lehnt Militärhaushalt 2021 ab …und damit auch das „UFO-Info-Gesetz“

US-Präsident Donald Trump. Copyright: U.S. Embassy Bern, Switzerland / CC-BY SA 2.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Nachdem beide US-Kammern den Militärhaushalt für 2021 bereits parteiübergreifend gebilligt hatten, hat der noch amtierende US-Präsident Donald Trump seine Ankündigung wahr gemacht und gegen die Ratifizierung sein Veto eingelegt. Damit liegt mit dem Militärhaushalt auch ein Gesetz vorerst auf Eis, das nicht nur die Finanzierung weiterer Untersuchungen von unidentifizierten Phänomenen im Luftraum…

Weiterlesen… →

Gegen Trumps Willen: Beide US-Kammern verabschieden „UFO-Gesetz“

Senats-Seitenansicht des United States Capitol in Washington, D.C. Copyright: Public Domain

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Der „National Defense Authorization Act“ (NDAA) bestimmt mit dem Haushalt des US-Verteidigungsministeriums 2021 nicht nur Militärausgaben und Soldatengehälter, sondern erstmals auch das Budget für eine UFO-Forschungskommission des Pentagons und fordert von den Geheimdiensten die Erstellung eines Dossiers zum Stand des Wissens der US-Geheimdienste und Militärs über „unidentifizierte Phänomene im Luftraum“, kurz: UAPs…

Weiterlesen… →

Trump droht Gesetz für „UFO-Geheimdienst-Report“ zu blockieren

US-Präsident Donald Trump im November 2020. Copyright: The White House / Public Domain

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Nachdem Noch-US-Präsident Donald Trump mit seinen unbelegten Klagen gegen seinen Verlust der Präsidentschaftswahlen eine juristische Niederlage nach der anderen erfährt, scheint seine letzte Strategie, auch der zukünftigen US-Politik seinen Stempel aufzurücken, in der Blockade bereits abgestimmter US-Gesetze und Richtlinien zu bestehen. Davon betroffen ist nun auch eine Gesetzesvorlage, die unter anderem von…

Weiterlesen… →

Dokumente belegen UFO-Briefing für Streitkräfteausschuss des US-Repräsentantenhaus

Symbolbild: Blick in den Plenarsaal des US-Repräsentantenhauses Copyright: whitehouse.gov (Gemeinfrei)

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Im vergangenen März 2020 wurde der Ausschuss über die Streitkräfte am US-Repräsentantenhaus zum Kenntnis- und Sachstand rund um unidentifizierte Phänomene im Luftraum (UAPs, früher UFOs) informiert. Die Inhalte dieses „UFO-Briefings“ sind bislang jedoch noch unbekannt. Wie “TheBlackVault.com” berichtet, geht das klassifizierte Briefing des „Committee on Armed Services” am “House of Representatives” der…

Weiterlesen… →

Trump will sich „gründlich um UFOs kümmern“

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Wiederholt hat sich US-Präsident Donald Trump über UFOs geäußert – skeptisch aber zugleich aufgeschlossen (…GreWi berichtet). In einem gestrigen Interview mit der Fox-News-Moderatorin Maria Bartiromo hat Trump nun mehrfach versichert, dass er sich um die Frage, ob es UFOs wirklich gibt, „gründlich kümmern“ werde. Am vergangenen Sonntag hatte die Journalistin den US-Präsidenten…

Weiterlesen… →

Page 1 of 4