Jimmy Carter wird 96: US-Präsident erinnert sich an Parapsychologie und eine UFO-Sichtung

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Am heutigen 1. Oktober jährt sich der Geburtstag des 39. US-Präsidenten Jimmy Carter zum 96. Mal. Während Carter heute noch besonders für seine außenpolitischen Verdienste – nicht zuletzt mit dem Friedensnobelpreis geehrt – Anerkennung findet, erinnert Grenzwissenschaft-Aktuell.de im folgenden Beitrag an das Interesse Carters an parapsychologischen Methoden der CIA und die UFO-Sichtung…

Weiterlesen… →

Condon-Report: Berichte zu unerklärten UFO-Sichtungen durch Astronauten aus UFO-Studie der US-Regierung entfernt

Die Gemini-Astronauten Borman und McDivitt und Seitenbeispiele des Condon-Reports. Collage: grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 6 Minuten – Bei diesem Text handelt es sich um eine von Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) erstellte Übersetzung des englischen Originals von John Greenewald Jr., erstmals veröffentlicht am 26. Juni 2020 auf TheBlackVault.com. GreWi bedankt sich bei J. Greenewald für die Genehmigung zur Übersetzung und Veröffentlichung. Das Condon-Komitee 22 Jahre lang, von 1947 bis 1969, führte die US-Luftwaffe eine…

Weiterlesen… →

US-Flugaufsicht streitet ab, UFOs zu untersuchen – veröffentlicht aber Datenbank zu UFO-Sichtungen

Symbolbild: Zivilmaschine und Flugsicherheit orten UFO (Illu.). Copyright/Quelle: TheBlackVault.com

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Während sich die zivile US-Flugaufsicht „FAA“ in Sachen UFO-Sichtungen durch zivile Piloten ebenso unbedarft wie uninteressiert zeigt, hat der US-amerikanische UFO-Forscher und Experte für die Freigabe einst geheimer Regierungs- und Militärsakten, John Greenewald Jr., eine ganze Datenbank der „Federal Aviation Administration“ ausfindig gemacht, die dieser Position widerspricht und zahlreiche UFO-Begegnungen ziviler Piloten…

Weiterlesen… →

U.S. Navy will UFOs zwar untersuchen, Ergebnisse aber geheim halten

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Das Eingeständnis der U.S. Navy von zahlreichen, ernstzunehmenden UFO-Begegnungen der eigenen Piloten sowie der Absichtserklärung, derartige Vorfälle zukünftig eingehend zu untersuchen und ernst nehmen zu wollen (…GreWi berichtete), hat international für Schlagzeilen gesorgt. Obwohl bzw. gerade weil die Navy UFO-Sichtungen zukünftig also sehr viel ernster nehmen will als zuvor, hat ein Sprecher…

Weiterlesen… →

US-Luftaufsicht veröffentlicht 1.500 Dokumentenseiten zur UFO-Sichtung durch Japanese Airlines JAL1628

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Die 50 Minuten andauernde UFO-Sichtung durch die Crew des Frachtfluges JAL 1628 der Japanese Airlines am 17. November 1986 gilt als eine der bekanntesten UFO-Sichtungen durch Piloten. Die US-Flugaufsicht FAA hat nun einem US-amerikanischen UFO-Forscher rund 1.500 Seiten an Dokumenten zu dem Vorfall überstellt, die eigentlich bereits vor 17 Jahren vernichtet wurden.…

Weiterlesen… →

Die Hintergründe zur UFO-Ortung durch den US-Flugzeugträger USS Nimitz – Teil 1/3

Lesezeit: ca. 4 Minuten Die U.S. Navy Carrier Strike Force-11 im Einsatz Copyright/Quelle: US Navy Bei dieser Artikelreihe handelt es sich um einen Gastbeitrag des UFO-Forschers Robert Powell (s. Abb.) von der UFO-Forschungsorganisation SCU (Scientific Coalition for UFOlogy; …GreWi berichtete), der hier in drei Teilen die Hintergründe und Ergebnisse seiner Entdeckung der Nahebegegnung, Ortung und Untersuchung durch die “Carrier…

Weiterlesen… →