Erste UFO-Leaks: New York Times berichtet über Inhalte des bevorstehenden UAP/UFO-Berichts des Pentagons

Standbild aus einem UFO-Video der US-Navy vor dem Hintergrund des US-Capitols. Copyright: US Gov, DoD, Naval Air Systems (edit: grewi.de)

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Obwohl dieser vermutlich nicht vor dem 25. Juni 2021 veröffentlicht werden wird, berichtet die “The New York Times” nun über erste angebliche Inhalte des UFO-Berichts, der im Auftrag des US-Kongresses vom Verteidigungsministerium und den US-Geheimdiensten über deren UFO-Wissen erstellt wurde. Demnach beinhaltet dieser zwar “keine Beweise für außerirdische Technologien“ könne diese Erklärung…

Weiterlesen… →

US-Kongressabgeordneter: „US-Navy hält Informationen über UFOs gegenüber dem Heimatschutzkomitee zurück“

Blick auf das Kapitol – Sitz des US-Kongresses Copyright: Martin Falbisoner (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington D.C. (USA) – Einer der führenden republikanischen Politiker im Heimatschutzkomitee des US-Kongresses wirft der US-Navy vor, wichtige Informationen und Daten im Rahmen der neuen UFO-Melderichtlinie selbst vor den Mitgliedern des Komitees zurück zu halten. Zuvor hatte die Navy im Zuge der Enthüllungen des jüngsten, ehemals geheimen UFO-Untersuchungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums, dem „Advanced Aerospace Threat Identification…

Weiterlesen… →

Heimatschutzkomitee fordert von US-Navy Informationen über UFOs

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Nachdem bereits US-Präsident Trump im Interview mit dem FOX-Journalisten Tucker Carlson berichtet hatte, dass auch er schon über das jüngst neu erwachte Interesse der US- Navy an unidentifizierten Flugobjekten gebrieft worden sei, hat sich nun auch der Kongressabgeordnete und Mitglied des Kongress-Heimatschutzkomitees Mark Walker in der Sendung zur Sache geäußert und erklärt,…

Weiterlesen… →

VIDEO-UPDATE: Ehem. US-Senats-Mehrheitsführer Harry Reid fordert weitere Untersuchungen und Senatsanhörungen zum UFO-Phänomen

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Bereits Mitte Januar hat Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) über die erneuten Forderungen des ehemaligen US-Senats-Mehrheitsführers und Senators von Nevada Harry Reid nach einer erneuten Aufnahme offizieller Untersuchungen des UFO-Phänomens durch das US-Verteidigungsministerium berichtet. Gegenüber dem US-Journalisten George Knapp erläutert Reid sein Engagement in dieser Sache nun ausführlich und erklärt auch, warum das Thema auch…

Weiterlesen… →

US-Politiker ziehen Kongressanhörung über UFOs in Betracht

Lesezeit: ca. 2 Minuten Archivbild: US-Kongressegebäude in Washington D.C. Copyright: Gemeinfrei Washington (USA) – In Folge des Bekanntwerdens des jüngsten UFO-Forschungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums haben sich Mitglieder von US-Kongressausschüssen für Wissenschaft, Weltraum und Technologie in einer öffentlichen Diskussionsrunde zum Thema Raumfahrt und Weltraumpolitik für eine Kongressanhörung zum Thema UFOs ausgesprochen. Zu der Forderung kam es im Rahmen der Präsentation der…

Weiterlesen… →

US-Kongress bewilligt 20 Mio. Dollar für SETI und die Suche nach außerirdischen Technologien

Lesezeit: ca. 2 Minuten Symbolbild: Eine künstliche Struktur in Form einer Porkrowski-Schale um einen Stern (Illu.). Copyright: Віщун (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 4.0 Washington (USA) – Für die Fiskaljahre 2018 und 2019 hat der US-Kongress die NASA nicht nur beauftragt, gemeinsam mit privaten Organisationen nach außerirdischen „Techno-Signaturen“ zu suchen, sondern diesen Bemühungen auch ein Budget von 10 Millionen…

Weiterlesen… →