United States Naval Institute kommentiert UFO-Video der U.S. Navy

Lesezeit: ca. 9 Minuten Annapolis (USA) – Seit ihrer Veröffentlichung im Dezember 2017 sorgen drei UFO-Videos weltweit nicht nur unter UFO-Forschern und -Enthusiasten ebenso für Aufsehen wie Kontroversen darüber, was auf den Aufnahmen tatsächlich zu sehen ist (…GreWi berichtete, siehe Links). Von der U.S. Navy mittlerweile offiziell als authentisch und unidentifizierte Phänomene bestätigt, hat nun auch das United States…

Weiterlesen… →

Die Rückkehr der Luftschiffe: Mysteriöse Drohnen-Sichtungswelle in den USA

Symbolbild (Illu). Quelle: Red Pill Junkie / TDG

Lesezeit: ca. 8 Minuten Bereits seit Wochen werden besonders die US-Bundesstaaten Colorado und Nebraska von einer Flut von Sichtungen „unidentifizierter Drohnen“ heimgesucht, die ganze Gegenden offenbar schematisch zu über- und abzufliegen scheinen. Auch wenn statt von klassischen UFOs hier neuerdings von „Drohnen“ die Rede ist, konnte bislang noch keines der Flugobjekte, noch ihre Absender und Piloten identifiziert werden. Im…

Weiterlesen… →

US-Navy bestätigt Existenz weiterer Geheiminformationen und eines Videos zur “Tic-Tac“-UFO-Sichtung durch die USS Nimitz

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Seit der Veröffentlichung dreier Aufnahmen von bis heute unidentifizierten Flugobjekten durch Kampfjetpiloten der United States Navy rätseln nicht nur UFO-Forscher darüber, was genau die Videos zeigen. Während sich die US-Navy bislang mit weiteren Informationen oder gar der Veröffentlichung der Originalaufnahmen bedeckt hielt, hat nun das Büro für Marinenachrichtendienstliche Angelegenheiten (Office of Naval…

Weiterlesen… →

“Jenseits unserer Physik” – U.S.-Navy-Pilot des “Tic-Tac”-UFO-Videos äußert sich erstmals

Standbild aus dem auch als „Tic-Tac-UFO“-Video bekannt gewordenen Mitschnitt der Infrarotaufnahmen der F/A-.18-Super-Hornet. Copyright: Department of Defense/Department of Defense

Lesezeit: ca. 5 Minuten Washington (USA) – Seine Aufnahmen von 2004 gehören zu den wohl meist diskutierten UFO-Videos der vergangenen Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte – und dennoch hat sich Chad Underwood selbst bislang nicht zu den Aufnahmen geäußert. In einem aktuellen Interview hat der F/A-18-Super-Hornet-Pilot der US-Navy diese öffentlichen Aussagen nun erstmals nachgeholt und erläutert seine Sicht und…

Weiterlesen… →

US-Flugaufsicht streitet ab, UFOs zu untersuchen – veröffentlicht aber Datenbank zu UFO-Sichtungen

Symbolbild: Zivilmaschine und Flugsicherheit orten UFO (Illu.). Copyright/Quelle: TheBlackVault.com

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Während sich die zivile US-Flugaufsicht „FAA“ in Sachen UFO-Sichtungen durch zivile Piloten ebenso unbedarft wie uninteressiert zeigt, hat der US-amerikanische UFO-Forscher und Experte für die Freigabe einst geheimer Regierungs- und Militärsakten, John Greenewald Jr., eine ganze Datenbank der „Federal Aviation Administration“ ausfindig gemacht, die dieser Position widerspricht und zahlreiche UFO-Begegnungen ziviler Piloten…

Weiterlesen… →

Black Projects: USA wollen Teile bislang geheimer Weltraumprojekte offenlegen

Eine Tarnkappenbomber vom Typ B-2 wird nach einem Einsatz über Jugoslawien luftbetankt. Copyright: USAF/Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Jahrzehntelang galten sie als offenes Geheimnis: Geheime militärisch-wissenschaftlich-technische Forschung- und Entwicklungsprogramme der US-Regierung. Fast alle Informationen über diese „Black Projects“ sind bislang als „Top Secret“ klassifiziert. Angesichts weit verbreiteter Skepsis gegenüber der neu einberufenen Weltraumverteidigungstruppe wollen US-Verteidigungsstrategen und -Politiker Informationen darüber, was diese „Space Force“ tatsächlich im All verteidigen soll und damit…

Weiterlesen… →

AATIP: Pentagon korrigiert bisherige Aussagen zu “geheimem UFO-Programm”

Lesezeit: ca. 6 Minuten Washington (USA) – Nachdem das US-Verteidigungsministerium zunächst offiziell bestätigt hatte, dass ein geheimes Programm mit der Bezeichnung „Advanced Aerospace Threat Identification Program“ (AATIP) auch und vornehmlich das Ziel verfolgt habe, unidentifizierte Flugobjkete zu untersuchen, hat das Pentagon nun diese offizielle Position in dieser Frage und bisherigen Aussagen um 180 Grad korrigiert. Die aktuellen Pentagons-Statements wecken…

Weiterlesen… →

Blue Book: Kleine Ausstellung am US-Nationalarchiv erinnert an UFO-Untersuchungen der Air Force

Zeitgenössische Comic-Darstellung von UFO-Sichtungen über Washington 1952 (Illu.). Copyright/Quelle: National Archives, Records of Headquarters US Air Force (Air Staff).

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Man stelle sich das einmal vor: Im Bundesarchiv in Koblenz würde eine Ausstellung darüber informieren, wie sich die Bundesbehörden und Militärs vor rund 50 Jahren um eine wissenschaftliche Erforschung des UFO-Phänomens bemüht waren. In Deutschland, wo es von jeher offiziell kein staatliches und militärisches Interesse an UFOs gibt, unvorstellbar. In den USA…

Weiterlesen… →

Edward Snowden: “US-Geheimdienste verbergen keine Informationen über Aliens”

Edward Snowden zu Gast bei „The Joe Rogan Experience“. Copyright: Joe Rogan Experience

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Der Whistleblower Edward Snowden galt vielen UFO-Forschern und Enthusiasten bislang als geheime Hoffnung für eine Enthüllung der letzten Geheimnisse der USA über UFOs und Außerirdische. Jetzt aber hat sich Snowden dazu konkret geäußert und erklärt, er habe in den CIA-Computern zwar danach gesucht, aber nichts dergleichen gefunden. Doch ist es wirklich so…

Weiterlesen… →

US-Kongressabgeordneter: „US-Navy hält Informationen über UFOs gegenüber dem Heimatschutzkomitee zurück“

Blick auf das Kapitol – Sitz des US-Kongresses Copyright: Martin Falbisoner (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington D.C. (USA) – Einer der führenden republikanischen Politiker im Heimatschutzkomitee des US-Kongresses wirft der US-Navy vor, wichtige Informationen und Daten im Rahmen der neuen UFO-Melderichtlinie selbst vor den Mitgliedern des Komitees zurück zu halten. Zuvor hatte die Navy im Zuge der Enthüllungen des jüngsten, ehemals geheimen UFO-Untersuchungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums, dem „Advanced Aerospace Threat Identification…

Weiterlesen… →

Page 4 of 7