Icarus-Antenne soll zeigen, welche Tiere Naturkatastrophen vorhersagen können

Lesezeit: ca. 2 Minuten Tiere beobachten aus dem All: Die Antenne des Icarus-Systems wurde erfolgreich zur ISS transportiert (Illu.). Copyright: DLR/MPG Radolfzell (Deutschland) – Mit der neu auf der Internationalen Raumstation (ISS) installierten “Icarus”-Antenne wollen Wissenschaftler Tierbewegungen und -wanderungen weltweit beobachten. Schon jetzt erhoffen sich die beteiligten Forscher anhand der Daten auch Aufschlüsse darüber, welche Tierarten Naturkatastrophen vorhersagen können.…

Weiterlesen… →

Literarische Vorahnung? Heinz G. Konsalik und das Olympia-Attentat vom 5. September 1972

Lesezeit: ca. 6 Minuten Symbolbild: Blick aus dem Olympiastadion. Copyright: Dave Morris (via Wikimedia Commons), CC BY 2.0 Der 1921 in Köln geborene und 1999 in Salzburg verstorbene Heinz G. Konsalik zählte zu den populärsten deutschen Schriftstellern. Im Laufe seines Lebens verfasste er rund 160 Romane, die den 2. Weltkrieg, die jüngere Geschichte sowie Arzt- und Familienschicksale behandeln. Anfang…

Weiterlesen… →

China: Erdbebenfrühwarn-Zentrum beobachtet Tierverhalten

Lesezeit: ca. < 1 Minute Symbolbild: Krähender Hahn. Copyright: Philip Pikart / CC-BY-SA 4.0 (Wikimedia Commons) Peking (China) – Chinesische Seismologen haben ein Frühwarn-Zentrum für Erdbeben ins Leben gerufen, dass sich auf die Beobachtung des Verhaltens von Tieren auf Großfarmen in Erdbebenregionen konzentriert. Die Forscher suchen nach auffälligen Verhaltensänderungen der Farmtiere, um daraus mögliche Rückschlüsse auf bevorstehende Erdbeben ziehen zu…

Weiterlesen… →