Ägyptologe vermeldet „Durchbruch in der Entzifferung des Voynich-Codes“

Seiten- und Schriftbeispiele aus dem Voynich-Manuskript. Copyright: Yale University, Beinecke Rare Book and Manuscript Library

Lesezeit: ca. 3 Minuten Hildesheim (Deutschland) – Nach jahrelanger Forschung will der Ägyptologen Prof. Dr. Rainer Hannig das geheimnisvolle Voynich-Manuskript zu entziffert haben – ein in einer unbekannten Sprache und Schrift verfasstes, spätmittelalterliches Werk, das bislang als „unlesbar“ gilt. Mit dem Anspruch, den „Voynich-Code geknackt“ zu haben, ist der Wissenschaftler allerdings alles andere als allein. Prof. Hannig gilt als…

Weiterlesen… →

Und wieder Voynich: Akademiker will „unlesbares Buch“ endgültig entziffert haben

Diese bekannte Abbildung aus dem Voynich-Manuskript zeigt zwei Frauen mit fünf Kindern in einem Bad. Die Wörter beschreiben verschiedene Temperamente: tozosr (Summen: zu laut), orla la (am Rande: Geduld verlieren), tolora (albern / dumm), noror (bewölkt: stumpf / traurig) oder aus (goldener Vogel: gut erzogen) oleios (geölt: rutschig). Diese Wörter gibt es bis heute, etwa auf Katalanisch (tozos), Portugiesisch (orla), Portugiesisch (tolos), Rumänisch (noros), Katalanisch (oder aus) und Portugiesisch (oleio). Die Wörter „orla la“ beschreiben die Stimmung der Frau auf der linken Seite und sind möglicherweise die Wurzel der französischen Phrase "oh là là". Copyright/Quelle: Voynich Manuskript / G. Cheshire

Lesezeit: ca. 3 Minuten Bristol (Großbritannien) – Vermutlich kaum ein historisches kryptisches Manuskript wurde schon derart oft für entziffert und seine Rätsel für gelöst erklärt, wie das sogenannte Voynich-Manuskritp. Den einen gilt es als mystisches Werk voller Rätsel, anderen als sinnloser mittelalterlicher Schwindel. Jetzt präsentiert ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität von Bristol seine Lesart des „unlesbaren Buches“. „Mit einer…

Weiterlesen… →

Künstliche Intelligenz (AI) analysiert Voynich-Code

Lesezeit: ca. 2 Minuten Blick auf Seiten des “Voynich-Manuskripts”. Copyright/Quelle: Beinecke Rare Book & Manuscript Library, Yale University (via WikimediaCommons) Edmonton (Kanada) – Kaum ein historisches kryptisches Manuskript wurde wohl bereits schon derart oft für entziffert und seine Rätsel für gelöst erklärt, wie das sogenannten Voynich-Manuskritps. Den einen gilt es als mystisches Werk voller Rätsel, anderen als sinnloser mittelalterlicher…

Weiterlesen… →

Voynich-Manuskript: Forscher will das “unlesbare Buch” entziffert haben

Lesezeit: ca. 3 Minuten Blick auf Seiten des “Voynich-Manuskripts”. Copyright/Quelle: Beinecke Rare Book & Manuscript Library, Yale University (via WikimediaCommons) London (Großbritannien) – Das sog. Voynich-Manuskript bewahrt bis heute das Geheimnis über seinen Autor und Inhalt in bislang unentschlüsselter Form für sich. Den einen gilt es deshalb als “unlesbares Buch“ voller Rätsel, anderen als sinnloser mittelalterlicher Schwindel. Ein britischer…

Weiterlesen… →

Forscher charakterisiert erstmals den Autor des Voynich-Manuskripts

Lesezeit: ca. 2 Minuten Darstellung badender Frauen aus dem Voynich-Manuskript Copyright: Gemeinfrei Sydney (Australien) – Das sog. Voynich-Manuskript bewahrt bis heute das Geheimnis über seinen Autor und Inhalt in bislang unentschlüsselter Form für sich. Den einen gilt es deshalb als “unlesbares Buch” voller Rätsel, anderen als sinnloser mittelalterlicher Schwindel. Der Sachbuchautor und Herausgeber Dr. Stephen Skinner glaubt nun, anhand…

Weiterlesen… →