Suche nach der Zweiten Erde: ESA gibt grünes Licht für europäisches Weltraumteleskop PLATO

Lesezeit: ca. 2 Minuten Grafische Planstudie zum Weltraumteleskop PLATO (Illu.). Copyright: ESA Köln (Deutschland) – Die Europäische Raumfahrtagentur ESA hat grünes Licht für den Bau des Weltraumteleskops „PLATO“ (PLAnetary Transits and Oscillations of Stars) gegeben, mit dem ab 2026 Planeten um andere Sterne als unsere Sonne entdeckt und untersucht werden sollen. Hauptziel der Mission ist die Entdeckung von Planeten,…

Weiterlesen… →

Page 3 of 3