Astronomen entdecken Zwergplaneten im äußersten Sonnensystem

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Erstmals haben Astronomen in mehr als 100 Astronomischen Einheiten Entfernung zur Sonne einen Zwergplaneten entdeckt. Es handelt sich somit um das am weitesten von der Sonne entfernte direkt beobachtete Objekt in unserem Sonnensystem. Wie Scott S. Sheppard von der Carnegie Institution for Science, David Tholen von der University of Hawaii und Chad…

Weiterlesen… →

Hinweis auf Planet Nine: Kleinplanet im äußeren Sonnensystem entdeckt

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Im äußeren Sonnensystem, 65 Astronomische Einheiten von der Sonne entfernt und noch deutlich jenseits der Umlaufbahn des Pluto und des Kuipergürtels, haben US-Astronomen einen weiteren Klein- bis Zwergplaneten entdeckt. Auch seine Umlaufbahn spricht für die Existenz eines weiteren großen Planeten, dem hitzig gesuchten „Planet Nine“ am äußeren Rande des Sonnensystems. Wie das…

Weiterlesen… →

Aktive Eisvulkane auf Zwergplanet Ceres

Lesezeit: ca. 4 Minuten Tucson (USA) – Auf dem Zwergplaneten Ceres gab und gibt es fortwährend aktiven Kryovulkanismus – also Vulkane, die statt heißer Lava, ein zähflüssiges Eisgemisch aus dem Planeteninnern an die Oberfläche pressen. Doch wo sind die zu erwarteneden Vulkankegel. Tatsächlich gibt es auf dem Zwergplaneten kaum solche Berge. Eine aktuelle Studie hat nun die Rate der…

Weiterlesen… →

Studie: Ist Pluto doch ein richtiger Planet?

Lesezeit: ca. 3 Minuten Orlando (USA) – Mit der Degradierung des einst neunten Planeten unseres Sonnensystems Pluto zu einem Zwergplaneten, sorgte die Internationale Astronomische Union (IAU) 2006 für eine bis heute andauernde Kontroverse sowohl unter astronomisch interessierten Laien wie akademischen Astronomen und Planetenwissenschaftlern. Jetzt beschreibt ein aktueller Fachartikel jene Merkmale, die laut den Autoren nun doch dafür sprechen, Pluto…

Weiterlesen… →

Neue Aufnahmen zeigen Viereck auf Ceres in bislang höchster Auflösung

Lesezeit: ca. < 1 Minute Das Ceres-Viereck aus 58 Kilometern Entfernung, aufgenommen am 6. Juli 2018. Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA Pasadena (USA) – Im März 2016 funkte die NASA-Sonde „Dawn“ erstmals Aufnahmen der großen hellen Flecken im Innern des Occator-Kraters auf dem Zwergplaneten Ceres aus einer Distanz von 385 Kilometern. Mit einer Auflösung von 35 Metern pro Bildpunkt (Pixel) zeigten die Aufnahmen…

Weiterlesen… →

Dawn-Daten offenbaren unerwartet hohe Mengen an organischem Material auf Zwergplanet Ceres

Lesezeit: ca. 2 Minuten Organisches Material im Ernutet-Krater auf Ceres. Copyright: NASA / Hannah Kaplan Providence (USA) – Es ist gerade einmal ein Jahr her, da vermeldeten NASA-Wissenschaftler den Nachweis organischer Stoffe und Verbindungen auf der Oberfläche des Zwergplaneten Ceres (…GreWi berichtete), dem größten Objekt im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter. Jetzt zeigt eine neue Analyse der Daten der…

Weiterlesen… →

Planet Nine: Neuentdeckter Zwergplanet stützt Vorhersage eines weiteren großen Planeten im Sonnensystem

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung von „Planet Nine“ (Illu.). Copyright: Tomruen; Hntgr.: ESO Ann Arbour (USA) – Im äußeren Sonnensystem haben Astronomen einen Himmelskörper ausfindig gemacht, der wahrscheinlich groß genug ist, um als Zwergplanet eingestuft zu werden. Seine Umlaufbahn um die Sonne ist dabei genauso merkwürdig, dass er eine der wichtigsten Vorhersagen der Theorie für die Anwesenheit eines…

Weiterlesen… →

Helle Flecken legen geologische Aktivität auf Zwergplaneten Ceres nahe

Lesezeit: ca. 3 Minuten Falschfarbendarstellung der hellen Flecken im Innern des Occator-Kraters auf Ceres Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA/PSI Pasadena (USA) – Die Oberfläche des Zwergplaneten Ceres ist übersäht von zahlreichen Flecken hellen und stark reflektierenden Materials, das hier aus dem Untergrund an die Oberfläche tritt. Das auffälligste Beispiel ist eine besonders große Ansammlung dieser auch als „Ceres Lichter“ bekannten Flecken im…

Weiterlesen… →

Page 2 of 4