Arecibo-Radioteleskop empfängt rätselhafte Signale von sonnennahem Stern Ross 128

Lesezeit: ca. 2 Minuten Neben zahlreichen anderen nahen Zwergsternen, wurde auch „Ross 128“ mit dem Radioteleskop von Arecibo (Hintergrund) untersucht. Dabei wurden Signale aufgefangen, die es noch zu erklären gilt, weshalb der leitende Astronom den Stern auch mit einem roten „WHAT?“ (Was?) markiert hat. Copyright: UPR Arecibo/Aladin Sky Atlas Arecibo (Puerto Rico) – Mit dem 300 Meter durchmessenden Radioteleskop…

Weiterlesen… →

Super-Erde innerhalb habitabler Zone um nahen Zwergstern entdeckt

Lesezeit: ca. < 1 Minute Künstlerische Darstellung einer Supr-Erde vor dem Hintergrund eines Roten Zwergsterns (Illu.). Copyright: ESO/L. Calçada La Laguna (Spanien) – Spanische Astronomen melden die Entdeckung einer sogenannten Super-Erde am inneren Rand der habitablen Zone um den sonnennahen Zwergstern „Gliese 625“ und damit noch innerhalb jener Region um den Stern, innerhalb derer aufgrund gemäßigter Temperaturen flüssiges Wasser –…

Weiterlesen… →

Dieser Braune Zwergstern ist gar kein Zwergstern

Lesezeit: ca. < 1 Minute Künstlerische Darstellung des bislang als Brauner Zwerg geltenden Objekts „SIMP J013656.5+093347“, das in Wirklichkeit ein planetenartiger Körper ist. Copyright: NASA/JPL (slightly modified by J. Gagné) Washington DC (USA) – Als „Braune Zwerge“ bezeichnen Astronomen Himmelskörper, die zu groß für Planeten – aber zu klein sind, um aufgrund ihrer eigenen Masse mit der Wasserstoff-Fusion das sog.…

Weiterlesen… →

Page 2 of 2