Treffen von UFO-Forschern bei der NASA

Das Logo der US-amerikanischen „National Aeronautik and Space Administration“, NASA. Copyright: NASA.gov
Lesezeit: ca. < 1 Minuten
Das Logo der US-amerikanischen „National Aeronautik and Space Administration“, NASA. Copyright: NASA.gov

Symbolbild: Das Logo der US-amerikanischen „National Aeronautik and Space Administration“, NASA.
Copyright: NASA.gov

Washington (USA) – Vor dem Hintergrund der jüngsten Veröffentlichungen der US-Geheimdienste und der US-UFO/UAP-Untersuchungsbehörde AARO hat die US-Raumfahrtbehörde NASA am morgigen Donnerstag zu einem zweitägigen Treffen mit Vertretern verschiedener US-Regierungsbehörden, des Pentagons, der US-Flugaufsicht und unabhängigen UFO-Forschern geladen.

Wie der (noch.) Politico-Journalist Bryan Bender via Twitter berichtet, findet das Treffen im Rahmen der von der NASA im Oktober angekündigten und derzeit laufenden „unabhängigen UAP-Studie (…GreWi berichtete) und nimmt den jüngsten Bericht der US-Geheimdienste und der AARO, aus dem weiterhin 171 immer noch ungeklärte UFO-Sichtungsfälle durch US-Militärangehörige hervorgehen (…GreWi berichtete).

www.grenzwissenschaft-aktuell.de
+ HIER können Sie den täglichen kostenlosen GreWi-Newsletter bestellen +

Zu den Teilnehmern zählen laut Bender neben Vertreter unterschiedlicher US-Ministerien und Behörden auch gezielt Vertreter des US-Verteidigungsministeriums (DoD), der zivilen Flugaufsicht (FAA), vermutlich Kongressmitglieder, aber auch Wissenschaftler, Wissenschaftlerinnen und Forschende, die sich gezielt der Erforschung von UFOs bzw UAP verschrieben haben. Darunter nennt der Journalist etwa den Harvard-Astrophysiker Prof. Avi Loeb vom „Galileo Project“ (…GreWi berichtete) sowie Vertreter der Start-Ups „Enigma Labs“, die sich der KI-basierten Verarbeitung von UFO/UAP-Daten widmen und bereits mit den UAP-Untersuchern des Pentagon kooperieren, wie Bender unter Berufung auf Pentagonvertreter berichtet.

Schon zuvor hatte es einen ersten Austausch der Mitarbeiter an der NASA-Studie mit Prof. Avi Loeb und militärischen UFO-Zeugen gegeben (…GreWi berichtete).

WEITERE MELDUNGEN ZUM THEMA
US-Geheimdienste veröffentlichen neuen UFO-Bericht 12. Januar 2023
Neue Super-Kamera soll HD-Aufnahmen von UFOs liefern 2. Januar 2023
NASA erläutert Positionen zur UFO-Studie 31. Oktober 2022
Erster Austausch zw. UFO-Studiengruppe der NASA, UAP-Professor und Navy-Pilotin 25. Oktober 2022
Prof. Avi Loeb: Rückblick auf das erste Jahr des Galileo-Projekts 22. Juli 2022

Recherchequelle: twitter.com/BryanDBender

© grenzwissenschaft-aktuell.de