Neue Studie sieht in Teilen des Voynich-Manuskripts geheime Darstellungen von „Frauengeheimnissen“

Frauendarstellungen im Voynich-Manuskript. Quelle: Brewer u. Lewis / Yale University Library

Lesezeit: ca. 4 Minuten Sydney (Australien) – Das sogenannte Voynich-Manuskript ist ein mittelalterliches Buch, das in einer bis heute nicht decodierten Schrift geschrieben und mit unzähligen rätselhaften Abbildungen illustriert wurde. Schon oft wurde versucht, das „unlesbare Buch“ zu entziffern. Zwei australische Historiker legen nun eine weitere Lesart vor. Wie Keagan Brewer von der Macquarie University und Michelle L. Lewis…

Weiterlesen… →

Studie: Ein starker religiöser Glaube geht mit sexueller Zufriedenheit einher

Symbolbild: Glaube Copyright: reenaback (via Pixabay.com) / Pioxabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Exeter (Großbritannien) – Eine Studie der Universitäten Exeter weist auf einen Zusammenhang zwischen religiösem Glauben und einer erhöhten sexuellen Zufriedenheit hin. Die Forschenden stellen zudem fest: Zu wenig, aber auch zu viel Sex führt zu Unzufriedenheit über das eigenen Sexualleben. Wie Dr. Nitzan Per-Rotem gemeinsam mit Dr. Vegard Skirbekk vom Norwegian Institute of Public Health…

Weiterlesen… →