Gleich zwei erdartige Planeten in lebensfreundlicher Zone um nahen Zwergstern entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Göttingen (Deutschland) – Um den von der Sonne gerade einmal 12,5 Lichtjahre entfernten „Teegardens Stern“ haben Astrononomen gleich zwei erdartige Planeten entdeckt, die den ungewöhnlich kleinen Zwergstern innerhalb dessen potentiell lebensfreundlicher Zone umkreisen. Wie das internationale Forscherteam unter der Leitung von Dr. Mathias Zechmeister vom Institut für Astrophysik an der der Universität Göttingen aktuell im…

Weiterlesen… →

Ahuna Mons: Kegelberg auf Ceres war einst ein Eisvulkan

Lesezeit: ca. 4 Minuten Berlin-Adlershof (Deutschland) – Seit seiner Entdeckung fasziniert der einsame Kegelstumpf-förmige und fast 4000 Meter hohe Berg Ahuna Mons“ auf dem Zwergplaneten Ceres die Wissenschaft. Auf der Grundlage von Schwerefeldmessungen der Mission „Dawn“ und Untersuchungen der geometrischen Form von Ceres glauben Forscher nun herausgefunden zu haben, wie die einzigartige Struktur entstanden sein dürfte. Wie das Team…

Weiterlesen… →

Kochsalzverbindungen auf Jupitermond Europa entdeckt

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pasadena (USA) – Auf der Oberfläche des Jupitermondes Europa haben US-Planetenwissenschaftler eine uns allen vertraute Zutat entdeckt: Natriumchlorid, eine Verbindung, die auf der Erde auch als Tafel- bzw Kochsalz und Hauptbestandteil von Meersalz bekannt ist. Die Entdeckung hat auch spannende Konsequenzen für mögliches dortiges Leben. Die eisige Oberfläche von Europa ist geprägt von gelblich gefärbten…

Weiterlesen… →

Gewaltige „rätselhafte Metallmasse“ unter der Mondoberfläche entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Waco (USA) – Unterhalb der Oberfläche des größten Kraters im Sonnensystem, dem Aitken-Becken am Südpol des Erdenmondes haben Wissenschaftler eine „rätselhaft große Masse“ entdeckt. Diese, so spekulieren die Autoren, könnte aus dem Metall eines Asteroiden bestehen, der einst den Krater geschlagen hatte. Wie das Team um den Planetengeophysiker Professor Peter B. James von der Baylor…

Weiterlesen… →

Suche nach erdähnlichen Planeten im System Alpha Centauri beginnt

Lesezeit: ca. 4 Minuten Paranal (Chile) – Am “Very Large Telescope” (VLT) in der chilenischen Atacama-Wüste hat das hier neu installierte Planetenentdeckungs-Instrument seine erste 100-stündige Beobachtung der nahegelegenen Sterne Alpha Centauri A und B aufgenommen, um hier – so das hoch gesteckte Ziel – erstmals einen lebensfreundlichen Exoplaneten direkt abzubilden. Gemeinsam mit „Breakthrough Watch“, dem global astronomischen Programm zur…

Weiterlesen… →

Page 1 of 152