Weitere 20 Monde um Saturn entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington, DC (USA) – Bislang galt der Jupiter als jener Planet im Sonnensystem, mit den meisten Monden. Jetzt aber haben US-Astronomen gleich 20 neue bzw. bislang unbekannte kleine Trabanten um den Ringplaneten Saturn entdeckt, wodurch deren Anzahl auf 82 ansteigt und damit Jupiter mit seinen 79 bekannten Monden überrundet. Wie das Team um den Astronom…

Weiterlesen… →

Curiosity-Rover findet Reste urzeitlicher Salzteiche und -Seen auf dem Mars

Lesezeit: ca. 4 Minuten Pasadena (USA) – Schon 2017 entdeckte der Mars-Rover „Curiosity“ ein Netzwerk von Rissen in einer Felsplatte auf dem Mars. Gemeinsam mit dem neusten Nachweis von Salzablagerungen zeichnen diese nun ein Bild der Mars-Umwelt im Gale-Krater vor rund 3 Milliarden Jahren, wie sie irdischen Salzseen gleicht. „Stellen Sie sich Teiche vor, die sich auf dem Boden…

Weiterlesen… →

KIC 8462852 nicht allein? Astronom findet weitere 21 Sterne mit unregelmäßigem Lichtmuster

Lesezeit: ca. 2 Minuten Lincoln (USA) – Mit seinen unregelmäßigen Lichtabschwächungen zwischen 1 bis sogar 22 Prozent, sorgt der 1.500 Lichtjahre entfernte Stern KIC 8462852 immer noch für Rätselraten unter Astronomen und sogar für Spekulationen darüber, ob diese Abdimmung nicht auch von einer gewaltigen künstlichen Struktur um den Stern erzeugt werden könnte. Ein Astronom hat nun weitere 21 Sterne…

Weiterlesen… →

Bausteine des Lebens: Cassini findet Grundlagen von Aminosäuren in Eisfontänen auf Saturnmond Enceladus

Lesezeit: ca. 3 Minuten Pasadena (USA) – Anhand der Daten der Saturn-Sonde “Cassini” haben NASA-Wissenschaftler in den von einem verborgenen Ozean gespeisten Eisfontänen des Saturnmondes Enceladus neue Arten organischer Verbindungen identifiziert. Auf der Erde bilden diese Verbindungen die Grundlagen von Aminosäuren – den Bausteinen des Lebens. Wissenschaftler gehen davon aus, dass am Grunde des unter einer kilometerdicken Eiskruste verborgenen…

Weiterlesen… →

GreWi-Faktencheck: Könnte Planet Neun ein Schwarzes Loch sein?

Lesezeit: ca. 3 Minuten Saarbrücken (Deutschland) – Bei der Suche nach einer Erklärung für übereinstimmende Bahnabweichungen transneptunischer Objekte im äußeren Sonnensystem suchen Astronomen hitzig nach einem bislang noch unentdeckten großen Planeten jenseits der Plutobahn. Ein neuer Erklärungsversuch spekuliert nun darüber, ob dieser „Planet Nine“ (Planet Neun, P9) nicht auch ein urzeitliches Schwarzes Loch sein könnte. Medien weltweit sind auf…

Weiterlesen… →

Page 1 of 165