Italienische Wissenschaftler rekonstruieren 3D-Körpermodell zum Turiner Grabtuch

Die Präsentation des 3D-Körpermodells des Grabtuchs von Turin Copyright: TgPadova Telenuovo via YouTube Padova (Italien) – Anhand des Körperbildes auf einem Leinentuch, das von Gläubigen bereits seit Jahrhunderten als das Grabtuch Christi verehrt wird, haben italienische Wissenschaftler den Körper, der diesen Abdruck wie auch immer hinterlassen haben soll, anhand eines aufwendigen lebensgroßen 3D-Modells rekonstruiert. Die…

Weiterlesen… →

Ostern – Hintergründe und Symbolik

Symbolbild: Feldhase. Copyright: Gemeinfrei Ostern selbst gilt den Christen als das wichtigste Jahresfest und feiert nach urchristlicher Überzeugung die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Die Woche davor wird als Kar-(Klage)-woche bezeichnet, welche die Kreuzigung Jesu einleitet und am Karfreitag – mit der Kreuzigung Jesu – ihren Höhepunkt nimmt. Das Osterfest findet seine Quellen und…

Weiterlesen… →

Studie: Warum Menschen als Hexe verschrien werden

Dörfliche Zusammenarbeit im südwestlichen China. Copyright: Ruth Mace Peking (China) – Vermutlich schon zu allen Zeiten wurden Menschen überall auf der Welt als Hexen oder Hexer bezeichnet und als solche gebrandmarkt. Wie und warum es dazu kommt, das haben nun chinesische und britische Anthropologen in einer Feldstudie untersucht. Hierzu untersuchten die Wissenschaftler um Ruth Mace…

Weiterlesen… →

Datiert: Knochenreliquie des heiligen Nikolaus könnten vom Heiligen stammen

Porträtdetail eines Gemäldes des hl. Nikolaus von Myra, Jaroslav Čermák (1831 – 1878). Copyright: Gemeinfrei Oxford (Großbritannien) – Wissenschaftler der Oxford University haben Knochenreliquien datiert, die dem Heiligen Nikolaus zugesprochen werden und seit 1087 in der Basilica di San Nicola in Bari aufbewahrt werden. Das Ergebnis bestätigt zumindest, dass die Knochen zumindest das richtige Alter…

Weiterlesen… →

Geschichtenerzählen förderte sozialen Zusammenhalt – noch vor der Entstehung von Religionen

Ein Stammesältester der Agta erzählt eine Geschichte. Copyright: Daniel Smith London (Großbritannien) – Bislang galten die ersten organisierte Religionen, also der Glaube an übermächtige und auch strafende Götter, als Stifter der Regeln und Werte des sozialen Zusammenlebens. Eine neue Studie englischer Wissenschaftler zeigt nun, dass schon vor der Entstehung der Religionen, die Geschichtenerzähler die gleiche…

Weiterlesen… →

Page 1 of 12