Vatikan erlässt neue Normen zu Marienerscheinungen, religiösen Wundern und mutmaßlichen übernatürlichen Phänomenen

Kirchenfenster in der Carlow Cathedral mit dem Motiv einer Marienerscheinung des Heiligen Dominic. Copyright: Andreas F. Borchert (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 4.0

Lesezeit: ca. 4 Minuten Vatikan – Der Vatikan hat die Normen für die Beurteilung von Marienerscheinungen, religiösen Wundern und mutmaßlicher übernatürlicher Phänomene aktualisiert. Schon am Sonntag soll das neue Dokument des Glaubensdikasteriums in Kraft treten. Wie die VaticanNews.va berichten, hält der Text einige Neuerungen bereit: „So werden künftig schnellere Stellungnahmen zum Bereich der Volksfrömmigkeit möglich sein. Andererseits wird die…

Weiterlesen… →

Vatikan kündigt neue Richtlinien für die Beurteilung von Marienerscheinungen und anderer übernatürlicher Phänomene an

Die Mariengrotte in Lourdes, Frankreich. Copyright: José Luiz Bernardes Ribeiro (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 6 Minuten Vatikan-Stadt (Vatikan) – Für den 17. Mai 2024 hat der Vatikan die Veröffentlichung neuer Richtlinien für die Beurteilung von Marienerscheinungen und anderer übernatürlicher Phänomene angekündigt. Wie das vatikanische Presseamt berichtet, werden die „neuen Normen des Dikasteriums für die Glaubenslehre“ am 17. Mai um 12:00 Uhr zunächst auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. – Die Pressekonferenz wird…

Weiterlesen… →

Mögliches Wiedergänger-Grab in Sachsen-Anhalt entdeckt

Blick ins Grab eines möglichen Wiedergängers nahe Oppin in Sachsen-Anhalt. Copyright: LDA Sachsen-Anhalt, A. Lochner-Rechta

Lesezeit: ca. 2 Minuten Oppin (Deutschland) – Bei Ausgrabungen im nördlichen Saalekreist sind Archäologen auf das Grab eines Mannes aus der kupfersteinzeitlichen Glockenbecherkultur gestoßen, den eine Steinplatte offenbar davon abhalten sollte, auch noch nach seinem Tod die Lebenden heimzusuchen. Wie das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle via Facebook schon am 1. April 2024 berichtete, finden die archäologischen Ausgrabungen im…

Weiterlesen… →

Anomalistik Podcast #29: Dämonen: Besessenheit und Exorzismus in der Geschichte Österreichs

Symbolbild: Anomalistik-Podcast (Illu.).

Lesezeit: ca. < 1 Minute Emmendingen (Deutschland) – In Ausgabe #29 des „Anomalistik Podcast“ der Gesellschaft für Anomalistik (GfA) hat Moderator David Garcia aktuell die Religionswissenschaftlerin, Psychotherapeutin Dr. Nicole Bauer gemeinsam mit dem Historiker und den Jurist Prof. Dr. Gerhard Ammerer zum Thema „Dämonen: Besessenheit und Exorzismus in der Geschichte Österreichs“ zu Gast. Dr. Nicole Bauer ist Religionswissenschaftlerin am Institut…

Weiterlesen… →

Umfragestudie: 41 Prozent der Schweden glauben an das Übernatürliche

Titel der Studie „Paranormal Sweden“. Copyright/Quelle: Uppsala Universitet

Lesezeit: ca. 2 Minuten Uppsala (Schweden) – 41 Prozent der Erwachsenen in Schweden erklären, dass sie an die Realität der ein oder anderen Form übernatürlicher Phänomene glauben. Zu diesem Schluss kommt eine auf Umfragen basierenden Studie der Universität von Uppsala. Wie die Pressemitteilung der Universität erklärt, wurden für die Umfrage jedoch alle möglichen mutmaßlich übernatürlichen und übersinnlichen Phänomene in…

Weiterlesen… →

Archäologen finden mittelalterliches Fluch-Täfelchen auf Rostocker Rathausbaustelle

Das bei Ausgrabungen am Rostocker Rathaus gefundene „Fluch-Täfelchen“. Copyright/Quelle: Archäologie im Mecklenburg-Vorpommern (AIM-V) / Rathaus Rostock

Lesezeit: ca. 2 Minuten Rostock (Deutschland) – Bei archäologischen Begleitgrabungen auf der Baustelle für die Rathauserweiterung in Rostock, haben Archäologen einen spektakulären Fund gemacht: Eine Fluch-Tafel, deren Gebrauch zwar aus der Antike bekannt, im Mittelalter bislang nicht belegt war. Wie die Webseite des Rostocker Rathauses berichtet, wirkte der Fund zunächst nur wie ein unscheinbares zusammengerolltes Stück Metall. Erst nach…

Weiterlesen… →

Studie: Warum mehr Frauen als Männer der Hexerei verdächtigt wurden

Symbolbild: Einer angeblichen Hexe wird die Anklageschrift überreicht (Illu.). Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (Großbritannien) – Obwohl im Mittel- und Spätmittelalter bis in die Neuzeit hinein sowohl Frauen als auch Männer der Hexerei verdächtigt, daraufhin angeklagt, verurteilt und hingerichtet wurden, waren es doch mehreitlich Frauen, denen dieses Schicksal aufgebürdet wurde. In einer aktuellen Studie wurde untersucht, warum das so war. In ihrer Arbeit hat Professor Philippa Carter von…

Weiterlesen… →

Exorzist-Regisseur William Friedkin verstorben

William Friedkin (1935-2023). Copyright: GulliemMedina (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 4.0

Lesezeit: ca. < 1 Minute Los Angeles (USA) – Im Alter von fast 88 Jahren ist der US-Regisseur, Drehbuchautor und Produzent William Friedkin verstorben. Berühmt wurde er für und durch seinen Film „Der Exorzist“ von 1973. Weniger bekannt ist, dass es Friedkin als einzigem Regisseur überhaupt erlaubt wurde, auch einen wirklichen großen Exorzismus durch den obersten Exorzisten des Vatikan zu…

Weiterlesen… →

Page 1 of 18