Fähigkeit zum unterbewussten Erkennen von Mustern verstärkt Gottesglauben

Lesezeit: ca. 4 Minuten Georgetown (USA) – Als „impliziertes bzw. inzidentelles Lernen“ wird die Fähigkeit verstanden, unterbewusst – etwa aus Handlungen heraus, die eigentlich ein anderes Ziel haben – zu lernen. Wie eine aktuelle Studie zeigt, scheint die Fähigkeit, derart unterbewusst Muster zu erkennen und vorherzusagen, religiösen Glauben zu verstärken und das unabhängig von den jeweiligen Glaubensinhalten. Wie das…

Weiterlesen… →

Dorfmuseum in Maulbronn-Schmie zeigt Sonderausstellung zur „Alltagsmagie“ – auch online

Lesezeit: ca. 3 Minuten Schmie (Deutschland) – Das in der „Steinhauerstube” beheimatete Dorfmuseum Schmie zeigt noch bis zum 6. Dezember die Sonderausstellung „Alltagsmagie – Riten, Schutzzauber und Bauopfer“. Gezeigt werden teils einzigartige Exponate der Sammlungen Frank Dähling und Rainer Scherb, die durch anschauliche regionale Beispiele ergänzt werden. Zugleich kann die Ausstellung auch online besucht werden. Zu Ausstellung erläutern die…

Weiterlesen… →

Ballonfahrt 1783: Pfarrer und Bauern zerstören ein ihnen unbekanntes Flugobjekt

Illustration der Flugschrift zur „Ballonlandung in Gonesse“ im jahre 1783. Copyright: Gemeinfrei

Lesezeit: ca. 2 Minuten Paris (Frankreich) – Heute vor 237 Jahren kam es in der französischen Gemeinde Gonesse zu einem bizarren Vorfall: Bei der Notlandung eines der frühsten großen Gasballons des Physikers und Erfinders Jacques Alexandre César Charles wurde das noch unbemannte Flugobjekt unter Führung der Geistlichkeit von Bauern und Einwohnern als vermeintliches „Teufelsgerät“ mit Mistgabeln zerstört und gesteinigt.…

Weiterlesen… →

Wegen Corona: Stonehenge überträgt Sonnenwende als Live-Stream

Sonnenaufgang zur Sommersonnenwende über Stonehenge. Copyright: Andrew Dunn (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 2.0

Lesezeit: ca. 2 Minuten   Stonehenge (Großbritannien) – Bereits seit Jahren öffnet die britische Denkmal- und Archäologie-Stiftung „English Heritage“ den eigentlich für Besucher nicht direkt zugänglichen Steinkreis von Stonehenge zur Sommersonnenwende für Besucher aber besonders für Paganisten. In diesem Jahr ist wegen Corona aber auch in Stonehenge alles anders: Das jährliche Massenevent ist abgesagt – dafür plant die Stiftung…

Weiterlesen… →

Hexennacht auf den 1. Mai – Was feiern wir da eigentlich?

Lesezeit: ca. 2 Minuten “Blockes-Berges Verrichtung”, J. Praetorius um 1668. Copyright: gemeinfrei Saarbrücken (Deutschland) – Vielerorts in Europa feiert man – gerade in den ländlichen Gebieten – in der Nacht vom 30. April auf dem 1. Mai die so genannte Walpurgisnacht, die auch als “Hexen- oder Freinacht” bekannt ist. Bei den heutigen Feierlichkeiten geraten jedoch die historischen und mythologischen…

Weiterlesen… →

Page 1 of 20