Video: Hier soll der nächste NASA-Rover nach Leben auf dem Mars suchen

Lesezeit: ca. 1 Minute Pasadena (USA) – 2020 soll der nächste Rover im Rahmen der Mission „Mars 2020“ zum Roten Planeten aufbrechen und dann im Marskrater Jezero nicht nur nach Hinweisen für einstige lebensfreundliche Bedingungen und mikrobisches Leben auf dem Roten Planeten suchen, sondern auch Bodenproben entnehmen und für eine spätere Abholmission aufbewahren, die die Proben dann zur Erde…

Weiterlesen… →

Sonde findet Wasser auf Asteroid Bennu

Lesezeit: ca. 2 Minuten   Washington (USA) – Schon kurz nach ihrer Ankunft an dem Asteroiden Bennu, hat die NASA-Sonde OSIRIS-REx auch schon ihre erste ebenso unerwartete wie faszinierende Entdeckung gemacht: Auf dem Asteroiden oder seinem einstigen, noch größeren Mutterkörper, gab es einst flüssiges Wasser. Erst am 3. Dezember 2018 hatte die Sonde den 487 Meter durchmessenden Asteroiden Bennu…

Weiterlesen… →

RNA: Möglicher weiterer Baustein des Lebens identifiziert

Lesezeit: ca. 2 Minuten Cambridge (USA) – In einer aktuellen Studie zeigen US-Wissenschaftler eine Alternative zu einer der vier organischen Basen auf, die als Bausteine der Ribonukleinsäure (RNA), sozusagen das Vorgängermolekül der heute vorherrschenden DNA bilden. Wie sich zeigt, gibt es also schon auf der Erde Alternativen für den bislang als einzigartig geltenden Gencode. Wenn wir die für die…

Weiterlesen… →

Astrobiologe fordert Suche nach Viren auf dem Mars

Lesezeit: ca. 3 Minuten München (Deutschland) – Die Suche nach außerirdischem Leben und gezielt auf dem Mars konzentriert sich derzeit ausschließlich nicht nur auf Leben, wie wir es von der Erde kennen, sondern auch auf die Lehrbuchdefinition von irdischem Leben. Und genau diese Lehrmeinung tendiert dazu, Viren nicht als Lebewesen, nicht als Leben zu definieren. Die Diskussion um diese…

Weiterlesen… →

First Light: SPECULOOS-Teleskope beginnen Suche nach lebensfreundlichen Planeten um nahe Zwergsterne

Lesezeit: ca. 3 Minuten Liege (Belgien) – Am Paranal-Observatorium der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Nordchile haben die vier Teleskope der SPECULOOS-Südsternwarte (SSO) ihre ersten Beobachtungen gestartet, mit denen Astronomen nach erdgroßen, lebensfreundlichen Planeten um nahe ultrakühle Sterne  – sog. Braune Zwerge – suchen werden. Gestartet wurde die Arbeit am SSO mit den ersten Test- und Kalibrierungsaufnahmen – einem Vorgang,…

Weiterlesen… →

Page 1 of 94