UFO-Forscher Robert O. Dean verstorben

Lesezeit: ca. 2 MinutenTucson (USA) – Im Alter von 89 Jahren ist am vergangenen Donnerstag der bekannte UFO-Forscher und ehemalige Command Sergeant Major (CSM) und NATO-Offizier Robert O. Dean verstorben. Robert Orel Dean, der schon 2016 schon einmal fälschlicherweise für tot erklärt wurde (…GreWi berichtete) machte erstmals von sich Reden als er (bereits im Ruhestand) von sich behauptete,…

Weiterlesen… →

Hollywood verfilmt UFO-Sichtungen über US-Flughafen

Lesezeit: ca. 4 MinutenIm November 2006 sorgte die Sichtung eines als scheibenförmig beschriebenen Flugobjekts unmittelbar über dem Internationalen O’Hare Flughafen von Chicago durch Mitarbeiter und Piloten der hier stationierten Fluggesellschaften für internationales Medieninteresse. Jetzt hat sich auch Hollywood des Vorfalls angenommen und liefert mit „Die UFO-Verschwörung“ eine fiktive Interpretation der damaligen Ereignisse mit Akte-X-Star Gillian Anderson. Grenzwissenschaft-Aktuell.de wirft…

Weiterlesen… →

To The Stars Academys ADAM-Projekt testet erste angebliche UFO-Materialproben

Lesezeit: ca. 3 MinutenEncinitas (USA) – Im Rahmen des ADAM-Projekts (Acquisition & Data Analysis of Materials) will die „To The Stars Academy“ (TTSA) um Tom DeLonge Materialproben wissenschaftlich untersuchen, die angeblich von unidentifizierten Flugobjekten stammen sollen. Nachdem bereits zuvor bekannt wurde, dass „ADAM“ bereits unterschiedliche potentielle UFO-Proben vorliegen (…GreWi berichtete) haben die Forscher um Hal E. Puthoff nun…

Weiterlesen… →

US-Luftaufsicht veröffentlicht 1.500 Dokumentenseiten zur UFO-Sichtung durch Japanese Airlines JAL1628

Lesezeit: ca. 3 MinutenWashington (USA) – Die 50 Minuten andauernde UFO-Sichtung durch die Crew des Frachtfluges JAL 1628 der Japanese Airlines am 17. November 1986 gilt als eine der bekanntesten UFO-Sichtungen durch Piloten. Die US-Flugaufsicht FAA hat nun einem US-amerikanischen UFO-Forscher rund 1.500 Seiten an Dokumenten zu dem Vorfall überstellt, die eigentlich bereits vor 17 Jahren vernichtet wurden.…

Weiterlesen… →

Astronomen und UFOs: Teil 2 – Clyde Tombaugh: Pluto-Entdecker und UFO-Zeuge

Lesezeit: ca. 6 MinutenEin immer wieder von Skeptikern des UFO-Phänomens vorgebrachtes Argument gegen die Realität von unidentifizierten Flugobjekten (UFOs) in unserem Luft- und Weltraum, ist die Behauptung, dass gerade Astronomen – deren Aufgabe es schließlich ist, den Himmel und die Sterne zu beobachten – keine UFOs sehen würden. In dieser kleinen Reihe widerlegt Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) diese redundante Falschbehauptung…

Weiterlesen… →

Page 1 of 36