Buchneuerscheinung: Das Paranormale im Sozialismus. Zum Umgang mit heterodoxen Wissensbeständen, Erfahrungen und Praktiken in der DDR

Lesezeit: ca. 4 Minuten Freiburg (Deutschland) – Vor vier Jahren starteten Soziologen vom Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene ein von der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) gefördertes Forschungsprojekt mit dem Titel „Im Schatten des Szientismus – Über den Umgang mit heterodoxen Wissensbeständen, Erfahrungen und Praktiken in der DDR”. Die Ergebnisse der Studie liegen nun unter dem Titel „Das Paranormale…

Weiterlesen… →

Saarländer rätseln über mysteriöses Leuchtobjekt am Nachthimmel über Völklingen

Lesezeit: ca. 5 Minuten Völklingen (Deutschland) – Am Abend des 13. November 2018 machte Herr A. T. Avenia aus Völklingen eine merkwürdige Beobachtung am Nachthimmel und teilte diese in den sozialen Netzwerken. Seither wird gerätselt, was es gewesen sein könnte – zumal die Eigenschaften des Objekts sogar erfahrene Astronomen in Erklärungsnot bringen. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) hat vor Ort nachgefragt. „Es…

Weiterlesen… →

Mitgeschnitten: Mehrere Piloten sichten unidentifizierte Flugobjekte über Irland

Lesezeit: ca. 2 Minuten Shannon (Irland) – Mitschnitte mindestens zweier Anfragen bei der irischen Flugaufsicht belegen mehrere Sichtungen heller und „astronomisch schneller“ Objekte am vergangenen Freitag über der Küste der irischen Provinz Kerry. Eine Untersuchung des Vorfalls durch die irische Luftaufsichtsbehörde (IAA) ist noch nicht abgeschlossen. Wie zwei Mitschnitte des Funkverkehrs zwischen der von der Irish Aviation Authority (IAA)…

Weiterlesen… →

UFO-Forscher Robert O. Dean verstorben

Lesezeit: ca. 1 Minute Tucson (USA) – Im Alter von 89 Jahren ist am vergangenen Donnerstag der bekannte UFO-Forscher und ehemalige Command Sergeant Major (CSM) und NATO-Offizier Robert O. Dean verstorben. Robert Orel Dean, der schon 2016 schon einmal fälschlicherweise für tot erklärt wurde (…GreWi berichtete) machte erstmals von sich Reden als er (bereits im Ruhestand) von sich behauptete,…

Weiterlesen… →

Hollywood verfilmt UFO-Sichtungen über US-Flughafen

Lesezeit: ca. 4 Minuten Im November 2006 sorgte die Sichtung eines als scheibenförmig beschriebenen Flugobjekts unmittelbar über dem Internationalen O’Hare Flughafen von Chicago durch Mitarbeiter und Piloten der hier stationierten Fluggesellschaften für internationales Medieninteresse. Jetzt hat sich auch Hollywood des Vorfalls angenommen und liefert mit „Die UFO-Verschwörung“ eine fiktive Interpretation der damaligen Ereignisse mit Akte-X-Star Gillian Anderson. Grenzwissenschaft-Aktuell.de wirft…

Weiterlesen… →

Page 1 of 36