“Ich wurde dazu gebrieft” – Trump äußerst sich erstmals über UFOs

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Während durch die jüngste offene Berichterstattung von Leitmedien wie „New York Times“ bis „CNN“ über vom US-Militär gesichtete, dokumentierte und untersuchte unidentifizierte Flugobjekte, immer häufiger und befreit vom jahrzehntelangen Kicher-Tabu über UFOs berichtet wird, zeigte sich gerade US-Präsident Trump lange Zeit ungewöhnlich still, wenn es um das Thema ging. Jetzt hat er…

Weiterlesen… →

UFO-Leakes: Was weiß US-Vizeadmiral Wilson über geheime UFO-Forschungsprojekte der USA?

Lesezeit: ca. 5 Minuten Washington (USA) – Unter UFO-Forschern und -Skeptikern werden immer wieder Gerüchte über das sogenannte “Pentagon 1997 UFO-Briefing” diskutiert – ein angebliches Treffen zwischen dem Apollo-14-Astronauten Edgar Mitchell, Commander Willard Miller, dem UFO-Enthüllungsaktivisten Steven Greer und dem damaligen Konter- und späteren Vizeadmiral der US-Navy Thomas Ray Wilson im Pentagon im April 1997. In der andauernden Kontroverse…

Weiterlesen… →

US-Kampfpiloten widersprechen Drohnen-Erklärung für „Navy-UFOs“

Lesezeit: ca. 6 Minuten Washington (USA) – Seit im Dezember 2017 die „New York Times“ nicht nur ein bis dahin geheimes UFO-Forschungsprogramm des US-Verteidigungsministeriums sondern auch Sichtungen und Abfangversuche unidentifizierter Flugbobjekte (UFOs) durch Piloten der US-Navy enthüllte (…GreWi berichtete, s. Links u.), fragen sich nicht nur UFO-Enthusiasten, was oder wem die erfahrenen Piloten da begegnet sind. Gegenüber der New…

Weiterlesen… →

Pentagon bestätigt erstmals direkt Erforschung von UFOs

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Die Enthüllung des jüngsten offiziellen UFO-Forschungsprogramms des US-Verteidigungsministeriums durch die „New York Times“ sorgte im Dezember 2017 international für Aufsehen und auch für einen Paradigmenwechsel in der journalistischen Berichterstattung über das Thema „unidentifizierte Flugobjekte“. Allerdings wurde das Programm 2012 offiziell beendet. Jetzt zitiert die „New York Post“ exklusiv einen Pentagon-Sprecher nicht nur…

Weiterlesen… →

„UFO-Physiker“ Stanton T. Friedman verstorben

Lesezeit: ca. 2 Minuten Fredericton (Kanada) – Der wohl dienstälteste UFO-Forscher, der Nuklearphysiker Stanton T. Friedman. ist am vergangenen Montag im Alter von 84 Jahren verstorben. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Ausbildung und Sorgfalt, wurde „UFO-Physiker“ – der zu den ersten zivilen Untersuchern des Roswell-Absturtzes von 1947 zählt – auch von vielen seiner Kritiker respektiert. Neben seinen zahlreichen anderen Tätigkeiten arbeitete…

Weiterlesen… →

Page 1 of 41