US-Kongressabgeordnete formulieren neuen Gesetzentwurf zur Veröffentlichng ‚aller‘ UFO-Akten der USA

Der Originalentwurf des „UAP Transparency Act“ Copyright/Quelle: congress.gov / legiscan.com

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Obwohl bereits im aktuellen Verteidigungshaushalt der USA, im sogenannten „UAP Disclosure Act“, die unmittelbare Veröffentlichung aller US-UFO-Akten gefordert wird, die jeweils älter als 25 Jahre sind, haben einige US-Abgeordnete nun einen weiteren Gesetzestextentwurf vorgelegt. Dieser fordert nun vom US-Präsidenten selbst die Veröffentlichung wirklich aller Akten und Materialien mit Bezug zu unidentifizierten Flugobjekten…

Weiterlesen… →

Phänomene-Journalist und Autor Luc Bürgin verstorben

Luc Bürgin (1970–2024) Copyright/Quelle: www.lucbuergin.com/

Lesezeit: ca. < 1 Minute Basel (Schweiz) – Im Alter von nur 54 Jahren ist am vergangenen Samstag der bekannte Schweizer Journalist, Autor zahlreicher grenzwissenschaftlicher Bücher und Publizist Luc Bürgin verstorben. Wie die „Ancient Astronaut Society“ (AAS) mitteilte, verstarb der Journalist, Schriftsteller und Publizist am 11. Mai in seiner Geburtsstadt Basel. Bürgin kämpfte seit einiger Zeit gegen eine Krebserkrankung. Einem…

Weiterlesen… →

Offener Brief an die US-UFO-Untersuchungsbehörde AARO

Symbolbild: Deckblatt und Seitenauswahl des neuen UAP-Reports von AARO und ODNI. Copyright/Quellen: ODNI, US Gov. / grewi.de (Kollage)

Lesezeit: ca. 3 Minuten   – Bei dem folgenden Text handelt es sich um eine deutschsprachige Übersetzung eines offenen Briefes des UFO-Forschers Robert M. Powell von der Scientific Coalition für UAP Studies (SCU) an die US-UFO-Untersuchungsbehörde „All-domain Anomaly Resolution Office“ (AARO). Offener Brief an AARO Bitte definieren Sie den spezifischen Typ von Beweisen, die Sie benötigen, um festzustellen, ob…

Weiterlesen… →

UFO-Forscher Dr. Bruce Maccabee verstorben

Dr. Bruce Maccabee (1942–2024) Copyright: B. Maccabee

Lesezeit: ca. 2 Minuten Alan County (USA) – Im Alter von 82 Jahren ist der Physiker und UFO-Forscher Dr. Bruce Maccabee verstorben. Besonders in den 1980-er Jahren war Maccabee durch seine Bücher und zahlreiche Medienauftritte einer der bekanntesten Vertreter der UFO-Forschung. Schon während seiner Dienst- und wissenschaftlichen Arbeitszeit für die US-Marine, nach eigenen Aussagen jedoch gänzlich ohne Verbindung dazu,…

Weiterlesen… →

Neues Buch: „Die kosmische Krise – Warum Außerirdische uns nicht retten werden“

Umschlag des Buches „Die kosmische Krise – Warum Außerirdische uns nicht retten werden“ von Daniel Gerritzen.
 Copyright/Quelle: matthes-seitz-berlin.de

Lesezeit: ca. 5 Minuten Berlin (Deutschland) – In seinem neuen Buch „Die kosmische Krise – Warum Außerirdische uns nicht retten werden“ befasst sich der Wissenschaftsautor Daniel Gerritzen detailliert mit der Geschichte unidentifizierter Luftphänomene (UAP/UFOs) sowie den stigmatisierenden gesellschaftlichen Folgen für UAP-Zeugen und die Bevölkerung. Der Autor kommt zu dem Fazit: Die UAP-Geheimhaltung der USA fördert katastrophale Auswirkungen eines möglichen…

Weiterlesen… →

GEP: Gemeldete UFO-Sichtungen in Deutschland – März 2024

Geografische Übersicht der UFO-Sichtungsmeldungen aus Deutschland an die GEP im Februar 2024. Orangefarbene Punkte markieren bearbeitete, weiße unbearbeitete Meldungen. Copyright/Quelle: GEP, ufo-forschung.de

Lesezeit: ca. 4 Minuten Lüdenscheid (Deutschland) – Seit 1972 untersucht die Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. (GEP) UFO-Sichtungsmeldungen aus dem deutschsprachigen Raum und ist damit die ältesten und mittlerweile nur noch einzige UFO-Meldestelle in Deutschland, die UFO-Sichtungsmeldungen aus der Bevölkerung nach wissenschaftlichen Maßstäben untersucht und dokumentiert. An dieser Stelle präsentiert Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) gemeinsam mit der GEP einen zusammengefassten…

Weiterlesen… →

US-Senatorin plant weitere UFO-Anhörung vor dem US-Kongress

Die New Yorker Senatorin Kristen Gillibrand. Copyright: gillibrand.senate.gov

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Geht es nach den Plänen einiger US-Senatoren und -Abgeordneten, so wird es noch im kommenden Sommer eine weitere öffentliche Anhörung von Zeugen zu unidentifizierten Flugobjekten und anomalen Phänomenen (UFOs/UAP) vor dem US-Kongress geben. Gegenüber dem Kongress-Berichterstatter Matt Laslo von AskAPoll.com berichtete die demokratische Senatorin von New York, Kirsten Gillibrand von ihrem jüngsten…

Weiterlesen… →

US-Abgeordneter Gaetz widerspricht AARO-Bericht über den UFO-Vorfall auf der Eglin Air Force Base

Symbolbild: Der Abgeordnete Matt Gaetz (l.) widerspricht der Deutung der Piloten-UFO-Sichtung von Eglin Air Force Base (2023, m.) durch die UFO-Untersuchungsbehörde AARO. Quelle: Matt Gaetz via X. AARO

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte die US-UFO-Untersuchungsbehörde AARO einen Bericht, in dem sie einen zunächst als UFO-Sichtung eines Air-Force-Piloten auf der Eglin Air Force Base in Kalifornien als Verwechselung mit einem Leuchtballon erklärte. Jetzt hat sich der US-Abgeordnete Matt Gaetz zu dieser Erklärung und dem AARO-Bericht geäußert und bezeichnet diese als unvollständig.…

Weiterlesen… →

Page 1 of 82