Roswell: UFO-Absturzstelle verkauft

Lesezeit: ca. 4 Minuten Roswell (USA) – Kaum ein Ort auf der Welt ist wohl mehr mit dem Begriff „UFO“ verbunden als das Wüstenstädtchen Roswell im US-Bundesstaat New Mexico – kam es hier doch im Sommer 1947 zu einem Absturzereignis, das bis heute die Gemüter entzweit und bei dem angeblich ein außerirdisches Raumschiff abgestürzt sein soll. Wie erst jetzt…

Weiterlesen… →

VIDEO-UPDATE: Ehem. US-Senats-Mehrheitsführer Harry Reid fordert weitere Untersuchungen und Senatsanhörungen zum UFO-Phänomen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Bereits Mitte Januar hat Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) über die erneuten Forderungen des ehemaligen US-Senats-Mehrheitsführers und Senators von Nevada Harry Reid nach einer erneuten Aufnahme offizieller Untersuchungen des UFO-Phänomens durch das US-Verteidigungsministerium berichtet. Gegenüber dem US-Journalisten George Knapp erläutert Reid sein Engagement in dieser Sache nun ausführlich und erklärt auch, warum das Thema auch…

Weiterlesen… →

Buchneuerscheinung: „Fakten und Fiktionen – Archäologie vs. Pseudowissenschaft“

Lesezeit: ca. 5 Minuten Darmstadt (Deutschland) – Die Erforschung der großen und kleinen Rätsel der Vergangenheit ist ein spannendes Feld, das nicht nur Wissenschaftler fasziniert. Archäologische Sachbücher und TV-Dokumentationen stoßen auf ein breites Interesse, doch geben diese Medien eine Sicht auf die Geschichte wieder, die teilweise der universitären Forschung widerspricht. In dem neuen Sammelband „Fakten und Fiktionen – Archäologie…

Weiterlesen… →

UFO-Sichtung: Pilot meldet „Raumschiff“ über Karachi

Lesezeit: ca. 2 Minuten Karachi (Pakistan) – Der Sichtungsbericht eines Piloten der Pakistan Airlines über ein undidentifiziertes Flugobjekt im Luftraum des Flughafens von Karachi hat zu einer Untersuchung des Vorfalls durch die Luftsicherheitsbehörden geführt. Wie die Online-Ausgabe der Zeitung „Daily Pakistan“ berichtet, ereignete sich der Vorfall am vergangenen Freitag. Der Pilot des PIA-Fluges „PK-536“ meldete seine Beobachtung dem Tower…

Weiterlesen… →

Noch immer geheime britische UFO-Akten offenbaren Meinungskonflikt am britischen Verteidigungsministeriums MoD in der UFO-Frage

Lesezeit: ca. 4 Minuten London (Großbritannien) – Obwohl das britische Verteidigungsministerium (Ministry of Defence, MoD) nach eigenen Angaben offiziell bereits alle UFO-Akten veröffentlicht haben sollte, sind immer noch einige letzte Akten weiterhin unter Verschluss. Die britische Tageszeitung „The Sun“ will nun Einblick in zwei der noch immer nicht veröffentlichten Akten erhalten haben. Laut der Zeitung zeigen die Akten, dass…

Weiterlesen… →

Page 1 of 38