Buchneuerscheinung: „Sie sind da – Ein Gedankenexperiment“

Lesezeit: ca. 2 Minuten München (Deutschland) – Die Erforschung der Folgen eines Erstkontaktes der Menschheit mit einer außerirdischen Intelligenzform wurde von der Wissenschaft bislang vernachlässigt. In ihrem neuen Buch „Sie sind da – Ein Gedankenexperiment“ skizieren Andreas Anton und Michael Schetsche drei hypothetische zukünftige Kontaktszenarien. Grenzwissenschaft-Aktuell.de verlost 3 Exemplare des Buches. Während die Berechnung der Auswirkungen von Meteoriteneinschlägen seit…

Weiterlesen… →

Die Rückkehr der Luftschiffe: Mysteriöse Drohnen-Sichtungswelle in den USA

Lesezeit: ca. 8 Minuten Bereits seit Wochen werden besonders die US-Bundesstaaten Colorado und Nebraska von einer Flut von Sichtungen „unidentifizierter Drohnen“ heimgesucht, die ganze Gegenden offenbar schematisch zu über- und abzufliegen scheinen. Auch wenn statt von klassischen UFOs hier neuerdings von „Drohnen“ die Rede ist, konnte bislang noch keines der Flugobjekte, noch ihre Absender und Piloten identifiziert werden. Im…

Weiterlesen… →

Land Baden-Württemberg streicht Förderung für die „Parapsychologische Beratungsstelle“ in Freiburg

Lesezeit: ca. 2 Minuten Freiburg (Deutschland) – Seit 1989 bietet die „Parapsychologische Beratungsstelle“ in Freiburg ein Beratungsangebot für Menschen, die ungewöhnliche, paranormale, okkulte oder unerklärliche Erfahrungen gemacht haben und kompetente Gesprächspartner brauchen oder Hilfestellung für den Umgang mit ihren Erfahrungen benötigen. Bislang wurde diese Arbeit auch vom Land Baden-Württemberg gefördert. Diese Förderung wurde nun eingestellt. Wie der Gründer und…

Weiterlesen… →

Kontroverse um die 3D-Scan-Daten der Nofretete

Lesezeit: ca. 13 Minuten Berlin (Deutschland) – Ebenso wie um ihr einst lebendiges Vorbild, so ranken sich auch um die weltberühmte und in Berlin ausgestellte Büste der Nofretete zahlreiche Mythen und Kontroversen – nicht zuletzt darüber, wem und wohin das Kunstwerk tatsächlich gehört. Ein bislang unbekannter Eigentumsstreit der ganz anderen Art wurde jahrelang auch um das Copyright nicht an…

Weiterlesen… →

China: Erstmals genetisch erzeugte Schwein-Affen-Chimären geboren

Lesezeit: ca. 3 Minuten Peking (China) – In einem chinesischen Gentechniklabor sind erstmals lebende Ferkel zur Welt gekommen, bei denen es sich um Mischwesen – sog. Chimären – handelt, deren Genom zu Teilen aus genetischem Material von Affen besteht. Ziel derartiger Experimente ist das gezielte Züchten menschlicher Organe im Innern von Schweine- oder Schafskörper zu Transplantationszwecken. Wie das Team…

Weiterlesen… →

Page 1 of 16