Studie warnt: Klimawandel könnte das Ende der Menscheit herbeiführen

Symbolbild. Copyright: Foto-Rabe (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (Großbritannien) – Die globale Erwärmung in Folge des Klimawandels könnte sich zu einer weitaus größeren Katastrophe für die Menschheit entwickeln, als dies bislang absehbar war und sogar das Schicksal unserer Spezies besiegeln. Zu dieser, wie die Autoren zwar selbst schreiben „wenig wahrscheinlichen, aber durchaus ernst zu nehmenden Schlussfolgerung“ kommt eine aktuelle internationale Studie unter…

Weiterlesen… →

Zwischen den Zeilen: US-Abgeordneter Adam Schiff plaudert über UFOs

Der Kongressabgeordnete und Vorsitzende des Geheimdienstausschusses Adam B. Schiff. Copyright: US Gov.

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Der demokratische Politiker und US-Kongressabgeordnete Adam D. Schiff ist nicht nur durch die Kongressanhörungen zu den Untersuchungen gegen Russland, das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump und zu den Untersuchungen der Angriffe auf das US-Kapitol, sondern auch für seine leitende Teilnahme an der jüngsten UFO-Anhörung vor dem US-Kongress bekannt, an denen er in seiner…

Weiterlesen… →

All-Domain Anomaly Resolution Office: US-Verteidigungsministerium formiert UFO-Untersuchungsbehörde neu

Auszug aus der Pressemitteilung des US-Verteidigungsministeriums vom 20. Juli 2022 Copyright/Quelle: US Gov.

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Seit das US-Verteidigungsministerium im August 2020 mit der „Unidentified Aerial Phenomena Task Force“ (UAPTF) eine eigene UFO-Untersuchungseinheit ins Leben gerufen hatte, gab es verschiedene Vorgaben durch den US-Kongress zum Aufgabengebiet und Umbenennungen. Nun formiert das Department of Defense (DoD) das UFO-Untersuchungsbüro nach den Vorgaben des US-Verteidigungshaushalts für 2022 erneut um. Aus der…

Weiterlesen… →

US-Senat formuliert umfangreiche Vorgaben für neue UFO-Untersuchungsbehörde

Symbolbild: Das Kapitol in Washington mit dem Signet des United States Senate Select Committee on Intelligence. Copyright: senate.gov

Lesezeit: ca. 8 Minuten Washington (USA) – In seinem Entwurf für das Haushaltsgesetz der US-Geheimdienste hat der US-Senat umfangreiche Vorgaben für die neue UFO-Untersuchungsbehörde formuliert. Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) berichtet exklusiv über die neue Definition von UFOs/UAP, in die nun auch und ganz gezielt unidentifizierte Objekte unter Wasser berücksichtig werden; den neuen Namen der Behörde, deren Aufgaben und Pflichten, die angestrebte…

Weiterlesen… →

US-Repräsentanten stimmen für sicheres UFO-Meldesystem

Symbolbild (Illu.). Copyright: A. Müller für grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Es war zunächst nur ein Textentwurf für einen Zusatz zum US-Verteidigungshaushalt für 2023 – Jetzt hat das US-Repräsentantenhaus diesen Entwurf angenommen und so den Weg für ein Meldesystem für Regierungs- und Militärangehörige geschaffen, durch das sie UFO-Sichtungen melden können, ohne dabei Gefahr zu laufen, gegen Verschwiegenheitsklauseln oder andere US-Gesetze zu verstoßen. Das…

Weiterlesen… →

UFO-Forschung inklusive: US-Senatskomitee verabschiedet Eckpunkte des Haushaltsgesetzes der Geheimdienste für 2023

Symbolbild: UFOs über dem US-Kongress (Illu.) Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Mit dem Entwurf für den „FY23 Intelligence Authorization Act“ hat das Senate Intelligence Committee des US-Senats vor wenigen Tagen den Eckpunkte-Entwurf für das Haushaltsgesetz für die US-Geheimdienste für das Fiskaljahr 2023 (FY23) verabschiedet. Teil des Gesetzes sind auch eine Regelung und Vorgabe dafür, wie auch in Zukunft UFOs bzw. unidentifizierte Phänomene im…

Weiterlesen… →

EXKLUSIV: Die UAP/UFO-Anhörung vor dem US-Kongress im deutschsprachigen GreWi-Transkript

Blick in die UFO-Anhörung vor dem US-Kongress vom 17. Mai 2022. Copyright: US Gov.

Lesezeit: ca. 38 Minuten Saarbrücken (Deutschland) – Die UFO-Anhörung vor dem US-Kongress am vergangenen Dienstag hat weltweit für Interesse gesorgt. Auch wenn während des öffentlichen Teils der Anhörung keine sensationellen Enthüllungen über das UFO-Untersuchungsprogramm der USA preisgegeben wurden, stellt die Anhörung dennoch einen Meilenstein und Rezension im politischen, öffentlichen und gesellschaftlichen Umgang mit dem UAP-/UFO-Phänomen dar. Lesen Sie hier…

Weiterlesen… →

Die Hintergründe zur öffentlichen UFO-Anhörung vor dem US-Kongress

Symbolbild. Copyright: House Intelligence, US Gov.

Lesezeit: ca. 4 Minuten Washington (USA) – Ganz gleich, was die Öffentlichkeit heute Nachmittag zu hören bekommt (oder auch nicht) – vor dem US-Kongress in Washington wird heute UFO-Geschichte geschrieben, wenn es erstmals wieder nach mehr als 50 Jahren zu einer öffentlichen Anhörung zum Thema UFOs bzw. unidentifizierter Phänomene im Luftraum (unidentified aerial phenomena, UAP) vor einem Ausschuss des…

Weiterlesen… →

Wie wir mit Regierungsdaten die Grenzen der Wissenschaft erweitern könnten

Künstlerische Darstellung eines Gammastrahlenausbruchs (Illu.). Copyright: NASA/Swift/Cruz deWilde

Lesezeit: ca. 5 Minuten – Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gastbeitrag von Prof. Dr. Avi Loeb, der am 11. Mai 2022 im englischsprachigen Original als Essay via TheMedium.com erstveröffentlicht wurde. Der Text wurde – mit freundlicher Genehmigung des Autors (A. Loeb) durch www.GrenzWissenschaft-Aktuell.de (GreWi) ins Deutsche übersetzt. Die vom Autor geäußerten Ansichten sind seine eigenen. In…

Weiterlesen… →

Anomalistik Podcasts #10: Exosoziologie – Die Gesellschaft der Außerirdischen

Lesezeit: ca. < 1 Minute Emmendingen (Deutschland) – In Ausgabe #10 des „Anomalistik Podcast“ der Gesellschaft für Anomalistik (GfA) hat David Garcia aktuell den Soziologen, Politologen und Zukunftsforscher Dr. Michael Schetsche zu Gast, der (gemeinsam mit Andreas Anton) den Begriff der „Exosoziologie“ begründete und zu den Fragen rund um den Erstkontakt mit Außerirdischen grundlegende Sachbücher veröffentlicht hat. – Zur Webseite…

Weiterlesen… →

Page 1 of 12