Ägyptische Kindermumie: Neues Verfahren kombiniert 3D-Farbcans und Computertomographie

Die Mumie “Sherit” in kombinierter CT- und 3D-Scan-Darstellung. Das hellblaue Gitter dient nur zu Illustrationszwecken. Es symbolisiert die jetzt mögliche Kombination von farbigen 3D-Oberflächenscans mit den dreidimensionalen Daten des Inneren, die bei einem CT-Scan erzeugt werden. Copyright: Artec3d.com/de Luxembourg (Luxembourg) – Ein neues Verfahren kombiniert bisherige 3D-Farbscans mit den Ergebnissen der Computertomographie. Am Beispiel einer…

Weiterlesen… →

Enceladus: Ozean auf Saturnmond ist alt genug für dortiges Leben

Echtfarbversion einer Cassini-Aufnahme der Wassereisfontänen am Südpol des Saturnmondes Enceladus. Copyright: NASA/JPL-Caltech/SSI/Kevin M. Gill Nantes (Frankreich) – Gewaltige Fontänen am Südpol des Saturnmondes Enceladus, verraten einen darunter verborgenen ausgedehnten Ozean flüssigen Wassers. Vorausgesetzt der Mond besitzt einen porösen Kern, so würden auch die auf Enceladus einwirkenden Gezeitenkräfte stark genug, um für mehrere Milliarden Jahre hydrothermale…

Weiterlesen… →

Auch Lichtverschmutzung trägt zum Insektenschwund bei

Insekten umschwirren eine Versuchslampe. Copyright: Franz Hölker/IGB Berlin (Deutschland) – Die zunehmende Lichtverschmutzung durch nächtliche Beleuchtung ist nicht nur Romantikern und Astronomen ein Dorn im Auge – in Form von nächtlicher Uferbeleuchtung entlang von Flüssen und Seen verändert sie auch zunehmend die Uferökologie und könnte damit zum kürzlich aufgezeigten dramatischen Insektenschwund beitragen. Wie Wissenschaftler um…

Weiterlesen… →

Hollywood trifft Wissenschaft: Konferenz zum Thema “Geoengineering für den Klimaschutz?”

Szenenbild aus “Geostorm” Copyright: Warner Bros. Deutschland Berlin (Deutschland) – Während in Berlin Wissenschaftler auf der weltweit größten Konferenz zum sogenannten “Climate Engineering” kontroverse Eingriffe ins Erdsystem diskutieren, startet (unabhängig davon) am 19. Oktober in deutschen Kinos der Hollywood-Katastrophenfilm “Geostorm”, in dem ein Netz von Satelliten das Weltklima überwachen und Sicherheit für alle garantieren soll…

Weiterlesen… →

Schwedische UFO-Forscher planen erneute Suche nach versunkener “Geister-Rakete”

Titelbild des öffentlichen Forschungsportals zum Phänomen der schwedischen “Geister-Raketen” Copyright: ghostrockets.se Sala (Schweden) – Seit dem zweiten Weltkrieg sind die sogenannten “Geister-Raketen” ein fester Bestandteil der schwedischen UFO-Folklore: Raketen- bzw. zigarrenförmige Flugobjekte wurden derart häufig über schwedischen Seen gesichtet, dass das Phänomens sogar schon vom schwedischen Militär untersucht wurde. Seit einigen Jahren sind schwedische UFO-Forscher…

Weiterlesen… →

Page 1 of 24