Forscher definieren Größenuntergrenze für lebensfreundliche Planeten neu

Lesezeit: ca. 3 Minuten Cambridge (USA) – Wie klein darf ein Planet sein, damit eine Atmosphäre und so die Grundlage des uns bekannten Lebens lange genug aufrechterhalten werden kann, damit Leben entstehen und sich entwickeln kann? US-Forscher haben sich dieser Frage angenommen und neben der „habitablen Zone“ ein weiteres Merkmal für die Lebensfreundlichkeit von Planeten beschrieben. Zugleich beantworten sie…

Weiterlesen… →

Genetiker korrigiert Angaben zu den Ergebnissen der Suche nach Nessies DNA

Lesezeit: ca. 2 Minuten Dunedin (Neuseeland) – Vor wenigen Tagen berichtete eine schottische Zeitung über Vorabinformationen zu den Ergebnissen der eDNA-Analyse von Wasserproben aus dem schottischen Loch Ness. Der leitende Genetiker, Prof. Neil Gemmell von der Otago Universität hat nun einige dieser Aussagen korrigiert. Wie das Team um Gemmel gegenüber Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) berichtet, sei die Pressekonferenz nicht schon für…

Weiterlesen… →

Artemis – NASA stellt Fahrplan für kommendes Mondprogramm vor

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Die NASA hat den Fahrplan für das bevorstehende “Artemis”-Programm vorgestellt, mit dem Astronauten zum ersten Mal seit einem halben Jahrhundert wieder zum Mond zurückkehren sollen. Nach den historischen Mondmissionen im Rahmen des Apollo-Programms, das in den bemannten Landungen auf dem Erdtrabanten gipfelte, steht das nächste US-amerikanische Mondprogramm nun unter dem Namen der…

Weiterlesen… →

Kornkreise 2019: Erste Formation in England entdeckt

Lesezeit: ca. 2 Minuten Warminster (Großbritannien) – Mit einer geometrisch noch vergleichsweise einfachen Kornkreisformation in junger Gerste nahe Warminster wurde die diesjährige Kornkreis-Saison in England eröffnet. Wie „CropCircleConnector.com“ berichtet, wurde die Formation aus Ringen und Kreisen am 22. Mai 2019 in einem noch jungen Gerstenfeld bei Norridge Woods, nahe Warminster in der südwestenglischen Grafschaft Wiltshire entdeckt. Da alle bisher…

Weiterlesen… →

Mars Express findet erstmals Beweise für planetares Grundwassersystem auf dem Mars

Lesezeit: ca. 3 Minuten Utrecht (Niederlande) – Anhand der Daten der europäischen Mars-Sonde „Mars Express“ haben Planetenwissenschaftler erstmals Beweise für ein Grundwassernetzwerk gefunden, das einst planetenweit den Untergrund des Mars durchzog und unterirdische Gewässer miteinander verband. In fünf dieser einst miteinander verbundene unterirdischen Seen fanden die Forscher zudem Mineralien, die auch eine Schlüsselrolle bei der Entstehung von Leben gespielt…

Weiterlesen… →

Page 1 of 51