Freeman Dyson – Erdenker der gleichnamigen „Alien-Sphären“ verstorben

Freeman Dyson (1923-2020). Copyright: Monroem (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 3.0

Lesezeit: ca. 4 Minuten Princeton (USA) – Im Alter von 96 Jahren ist der US-amerikanische Physiker und Mathematiker Freeman Dyson am gestrigen Freitag verstorben. Neben seinen zahlreichen anderen Beiträgen zu Physik und Mathematik wurde Dyson besonders für das Konzept sogenannter Dyson-Konstrukte bekannt – gewaltige Konstruktionen, mit denen ferne, fortgeschrittenen Zivilisationen die Energie ganzer Sterne nutzen könnten. Die Assoziation mit…

Weiterlesen… →

Astronomen rätseln über 100 verschwundene Sterne

Auf der Aufnahme von 1950 zeigt einen Stern (l.), der auf aktuellen Aufnahmen (r.) nicht (mehr) zu sehen ist. Copyright: Villarroel et.al

Lesezeit: ca. 3 Minuten Stockholm (Schweden) – Im Rahmen eines Forschungsprojekts haben Astronomen alte und neuen Himmelsaufnahmen miteinander verglichen und dabei festgestellt, dass mindestens 100 Sterne seit Erstellung der Vergleichsaufnahmen in den 1950er Jahren nicht mehr zu sehen sind. Neben astrophysikalischen Erklärungen wollen die Astronomen auch nicht ausschließen, dass für das Verschwinden der nächtlichen Lichtpunkte außerirdische Technologien verantwortlich sein…

Weiterlesen… →

Weltraumteleskop Kepler könnte fremde Super-Zivilisation entdeckt haben

Lesezeit: ca. 4 Minuten Die UKIRT-Teleskopaufnahme des Sterns “KIC 8462852” zeigt eine auffällige Ausbuchtung zur Linken. Copyright/Quelle: Boyajian et al. New Haven (USA) – In den Daten des NASA-Weltraumteleskops Kepler haben zivile Mitglieder des Projekts “Planet Hunters” einen Stern entdeckt, der von zahlreichen Objekten umkreist wird, die – obwohl es sich schon um einen reifen Stern handelt – den…

Weiterlesen… →