Hubble findet weitere Beweise für ersten Exomond

Lesezeit: ca. 3 Minuten New York (USA) – Mit dem Weltraumteleskop „Hubble“ und älteren Daten des Weltraumteleskops „Kepler“ haben zwei Astronomen „überzeugende Beweise“ für den ersten bekannten Exomond, also einen Mond außerhalb unseres eigenen Sonnensystems gefunden. Gemeinsam mit seinem Planeten umkreist er seinen Stern zudem innerhalb dessen lebensfreundlicher Zone. Wie Alex Teachey und David Kipping von der Columbia University…

Weiterlesen… →

Möglicher Exomond könnte eine gigantische Wasserwelt sein

Lesezeit: ca. 2 Minuten Umkreist ein gewaltiger Wassermond den fernen Gasriesen Kepler-1625b (Illu.). Copyright: Caltech/NASA Göttingen (Deutschland) – Nachdem im vergangenen Juli US-Astronomen von einem ersten Signal für einen Exomond, also den Trabanten eines Planeten, der einen anderen Stern als unsere Sonne umkreist, berichteten haben Planetenwissenschaftler nun eine erste Vermutung über dessen mögliche Zusammensetzung veröffentlicht. Demnach könnte es sich…

Weiterlesen… →

Astronomen berichten von erstem Signal für Exomond

Lesezeit: ca. < 1 Minute Künstlerische Darstellung von Monden um einen fernen Gasriesen (Illu.) Copyright: NASA New York (USA) – US-Astronomen sind zuversichtlich, erstmals einen deutlichen Hinweise für einen Exomond gefunden zu haben, also für einen Trabanten, der einen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems umkreist. Es könnte zugleich der größte bislang entdeckte Mond überhaupt sein. Wie die Forscher um David Kipping…

Weiterlesen… →