Hubble beobachtet erstmals totale Mondfinsternis für Rückschlüsse auf außer- und irdisches Leben

Künstlerische Darstellung des Hubble-Weltraumteleskops vor dem verfinsterten Vollmond (Illu.) Copyright: ESA/Hubble, M. Kornmesser

Lesezeit: ca. 3 Minuten Colorado (USA) – Erstmals haben Astronomen mit einem Weltraumteleskop eine totale Mondfinsternis beobachtet. Die mit dem Hubble-Teleskop gewonnen Daten anhand des Erde-Mond-Systems nutzen die Wissenschaftler nun als Ersatzmodell für ferne Welten für die zukünftige Suche nach Biomarkern in den Atmosphären potentiell lebensfreundlicher Exoplaneten mit Teleskopen der nächsten Generation. Wie das Team um Allison Youngblood vom…

Weiterlesen… →

GreWi erklärt das „Blutmond-UFO“

Lesezeit: ca. 2 Minuten Zwei UFOs über dem Rand des Blutmondes (Gesamtansicht siehe unten) vom 27. Juli 2018…??? Saarbrücken (Deutschland) – Weltweit sorgte die „längste Mondfinsternis des Jahrhunderts“ gepaart mit der Marsoposition vergangene Woche (…GreWi berichtete) für Interesse und Begeisterung unter Laien wie Astronomen. Neben dem „Blutmond“ und dem hellen Mars, wurden einige Beobachter jedoch zusätzlich auf eine weitere…

Weiterlesen… →

27. Juli 2018: Europa erwartet die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts

Lesezeit: ca. 2 Minuten Archivbild: Totale Mondfinsternis am 9. November 2003 über Spicheren, in Lothringen. Copyright: Sebastian Voltmer, astrophoto.de Saarbrücken (Deutschland) – Bei besten Wettervorhersagen und mit einer Dauer von 103 Minuten steht uns am kommenden Freitag die längste totale Mondfinsternis unseres Jahrhunderts bevor. Zugleich steht auch der Mars in sogenannter Oposition – bildet also mit Erde und Sonne…

Weiterlesen… →

Fotogalerie zum “Super-Blutmond”

Lesezeit: ca. < 1 Minute Der rot gefärbte Finsternismond über Leverkusen Copyright: FrankLaumen.de Saarbrücken (Deutschland) – Selten wurde einer Mondfinsternis ein so großes öffentliches und Medieninteresse zuteil, wie dem vor wenigen Stunden erschienenen “Super-Blutmond” (…GreWi berichtete). Im folgenden zeigt GreWi eine Auswahl faszinierender Fotoaufnahmen des Himmelsschauspiels. Mondfinsternis über Saarbrücken Copyright: Walter Mitty Phasen der Mondfinsternis über dem Gollenstein bei Blieskastel…

Weiterlesen… →

Mondfinsternis: Wettervorhersage für den “Super-Blutmond”

Lesezeit: ca. < 1 Minute Grafik: Sichtbarkeitsprognose der Mondfinsternis Copyright: dwd.de Offenbach (Deutschland) – Die bevorstehende totale Mondfinsternis am frühen Montagmorgen (…GreWi berichtete) stößt auf großes Interesse. Die totale Verfinsterung ist – bei guter Sicht – zwischen 4:11 Uhr und 5:23 Uhr, also ganze 70 Minuten lang, zu beobachten. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Sichtbarkeitsprognose für Deutschland veröffentlicht. “Aktuell…

Weiterlesen… →

Totale Mondfinsternis am frühen Montagmorgen: “Super-Blutmond” über Mitteleuropa

Lesezeit: ca. 2 Minuten Archivbild: Totale Mondfinsternis am 9. November 2003 über Spicheren, in Lothringen. Copyright: Sebastian Voltmer, astrophoto.de Saarbrücken (Deutschland) – In der Nacht auf Montag kommt es zu einer totalen Mondfinsternis über Mitteleuropa. Während sich der Mond im Kernschatten der Erde befindet, erscheint die Vollmondscheibe rot am südwestlichen Nacht- bzw. frühmorgendlichen Himmel und wirkt heuer zudem auch…

Weiterlesen… →