Liegt in diesem See in Norwegen eine „Geister-Rakete“?

Sonar-Scan des zigarrenförmigen Fundes am Grund des Djupsjøen-See Copyright/Quelle: Nordic Subsea for Operation Arctic Seals / hessdalen.org

Lesezeit: ca. 2 Minuten Røros (Norwegen) – Allgemein ist der Mythos rund um die sogenannten „Geister-Raketen“ vornehmlich mit raketenartigen Objekten verbunden, die in den Nachkriegsjahren in schwedische Seen eingetaucht oder darin abgestürzt sein sollen. Tatsächlich wurden die „Ghost Rockets“ und ähnliche Objekte aber auch in Norwegen gesichtet. Ein Team, dass Berichten um einen Absturz im Djupsjøen-See nahe Hessdalen nachgeht,…

Weiterlesen… →

Ältester Runenstein entdeckt

Die „IDIBERUG“Inschrift im Svingerud-Stein. Copyright/Quelle: Alexis Pantos/KHM, UiO / www.historiskmuseum.no

Lesezeit: ca. 2 Minuten Oslo (Norwegen) – In einem Gräberfeld am norwegischen Fjord Tyrifjorden haben Archäologen und Archäologinnen einen Runenstein entdeckt, der anhand von Beifunden auf ein Alter von rund 2000 Jahre datiert werden konnte. Damit trägt der Stein die bislang älteste Runen-Inschrift überhaupt. Wie das „Historisk Museum“ in Oslo berichtet, haben Museumsarchäologen den Runenstein bereits im vergangenen Herbst…

Weiterlesen… →