Neue Simulationen: Umlaufbahn von Planet Nine vielleicht anders als bislang vermutet

Grafische Darstellung der bislang 19 bekannten abweichenden transneptunischen Objekte, anhand derer Brown und Batygin auf die Existenz eines weiteren, neuen Planeten im Sonnensystem schließen (Illu.). Copyright: Brown u. Batygin, 2021 / Arxiv.org

Lesezeit: ca. 4 Minuten Passadena (USA) – Zerrt ein noch unentdeckter großer Planet an transeptunischen Objekten im äußeren Kuiper-Gürtel? Zumindest erwecken deren gemeinsame Ansammlung und von der Norm abweichenden Bahnausrichtungen daraufhin. Die Erstbeschreiber des als “Planet Nine” bezeichneten, dann neunten Planeten im Sonnensystem sind von dessen Existenz überzeugt, obwohl auch sie ihren Planeten bislang noch nicht entdecken konnten. Jetzt…

Weiterlesen… →

Neue Studie: Planet Nine nun doch eher unwahrscheinlich…?

Darstellung des „Clusterings“ von ursprünglich sechs abweichenden transneptunischen Objekten (pink), das zur Theorie über einen weiteren, noch unentdeckten Planeten (orange) im äußeren Sonnensystem führte (Illu.). Copyright: California Institute of Technology/R. Hurt (IPAC)

Lesezeit: ca. 4 Minuten Ann Arbor (USA) – In einer aktuellen Studie hat ein internationales Astronomen-Team keine Beweise dafür gefunden, dass sogenannte transneptunische Objekte im äußeren Sonnensystem gehäuft gemeinsame, von der Norm abweichende Bahneigenschaften aufweisen. Eine entsprechende Beobachtung stellt jedoch die Grundlage für die Annahme der Existenz eines weiteren großen Planeten im äußeren Sonnensystem – dem sogenannten Planet Nine…

Weiterlesen… →

Hubble entdeckt ferne Exo-Version von Planet Nine

Künstlerische Darstellung des Exoplaneten HD 106906 b Copyright: ESA / Hubble, M. Kornmesser, CC BY 4.0

Lesezeit: ca. 5 Minuten Berkeley (USA) – Mit dem Weltraumteleskop Hubble haben Astronomen einen sonderbaren Exoplaneten identifiziert, der sich wie der derzeit hitzig gesuchte “Planet Nine” verhält und Hinweise auch auf den hypothetischen neunten Planeten unseres eigenen Sonnensystems liefern könnte. Wie das Team um Meiji Nguyen von der University of California in Berkeley im „Astronomical Journal.“ (DOI. 10.3847/1538-3881/abc012) berichtet,…

Weiterlesen… →

Theorie zweier Sonnen erklärt unser Sonnensystem und Planet Nine

Künstlerische Darstellung unserer Sonne als Teil eines ursprünglichen Doppelsternsystems (Illu). Copyright: M. Weiss

Lesezeit: ca. 3 Minuten Cambridge (USA) – Eine neue Theorie von US-Astrophysikern vermutet, dass unsere Sonne einst gemeinsam mit einem etwa gleichgroßen Stern ein Doppelsternsystem bildete. Tatsächlich erklären Simulationen dieses Szenarios den Aufbau des äußeren Sonnensystems besser als das bisherige Modell, und könnten so auch Hinweise auf den postulierten „Planet Nine“ liefern. Wie Dr. Avi Loeb und Amir Siraj…

Weiterlesen… →

Laien-Wissenschaftsprojekt findet fast 100 verhinderte Sterne in Sonnennähe

Künstlerische Darstellung eines Weißen Zwergsterns, dem Rest sonnenähnlicher Sterne, neben einem Braunen Zwerg – einer Objektkatgeorie zwischen Gasplanet und Stern (Illu.). Copyright: NOIRLab/NSF/AURA/P. Marenfeld/Acknowledgement: William Pendrill

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Anhand von Daten, die die NASA dem Laien-Wissenschaftsprojekt „Backyard Worlds: Planet 9“ zur Analyse an den heimischen Computern zur Verfügung gestellt hat, haben die Teilnehmer 95 bislang unbekannte „verhinderte Sterne“, sogenannte Braune Zwerge, in Sonnennähe entdeckt. Die meisten davon nur wenige Dutzend Lichtjahre von der Sonne entfernt. Wie die NASA aktuell berichtet,…

Weiterlesen… →

So wollen Astrophysiker überprüfen, ob „Planet Neun“ ein urzeitliches Schwarzes Loch ist

Künstlerische Darstellung einer Akkretions-Ausbruchs, die von der  Anziehung eines Kometen der Oortschen Wolke durch ein Primordiales Schwarzes Loch im äußeren Sonnensystem verursacht wird (Illu.). Copyright: M. Weiss / CfA

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – US-Astrophysiker haben eine neue Methode entwickelt, um Schwarze Löcher im äußeren Sonnensystem zu suchen und – wenn erfolgreich – die wahre Natur eines anhand von Gravitationsanomalien im äußeren Sonnensystem vorhergesagten neun Planeten (Planet Nine) zu bestimmen. Wie Wissenschaftler um Dr. Avi Loeb von der der Harvard University gemeinsam mit Kollegen der „Black…

Weiterlesen… →

Vision: Schwarm aus Lichtseglern soll „Planet Nine“ finden

Lesezeit: ca. 3 Minuten New Jersey (USA) – Seit 2016 suchen Astronomen fieberhaft nach einem planetenschweren Objekt, das kleinere Objekte im äußeren Sonnensystem auf ungewöhnliche Umlaufbahnen lenkt. Bislang blieb diese Suche nach “Planet Nine”, also einem bislang unentdeckten neunten Planeten im Sonnensystem, erfolglos. Ein renommierter String-Theoretiker hat nun ein Konzept vorgestellt, bei dem ein Schwarm hunderter Kleinstsonden die Position…

Weiterlesen… →

Neue Studie hegt Zweifel an der Existenz von “Planet Neun”

Lesezeit: ca. 3 Minuten Philadelphia (USA) – Übereinstimmende Abweichungen der Bahnen sogenannter transneptunischer Objekte (TNOs), also von Objekten bis hin zur Größe von Zwergplaneten jenseits der Neptun-Bahn, dienen Vertretern der Hypothese über einen bislang noch unentdeckten großen Planeten im äußeren Sonnensystem als starker Hinweis für dessen Existenz. Bislang konnte dieser dann neunte Planet aber noch nicht durch eine direkte…

Weiterlesen… →

139 neue transneptunische Objekte im äußeren Sonnensystem entdeckt

Künstlerische Darstellung transneptunischer Objekte im äußeren Sonnensystem (Illu.). Copyright: José Antonio Peñas (SINC)

Lesezeit: ca. 5 Minuten Philadelphia (USA) – Anhand von Daten aus der „Dark Energy Survey“ (DES) haben Astronomen 139 bislang unbekannte sogenannte „trannseptunische Objekte“ (TNOs), also Objekte im äußeren Sonnensystem, jenseits der Bahn des Neptuns entdeckt. Durch deren Beobachtung und einem zugleich beschriebenen neuen Suchansatz, könnten bald nicht nur weitere TNOs sondern auch vielleicht auch bislang unentdeckte Planeten im…

Weiterlesen… →

Studie: NASA-Planetensucher TESS könnte “Planet Nine” bereits entdeckt haben

Künstlerische Darstellung der Suche nach „Planet Nine“ in den Daten des TESS-Satelliten (Illu.). Copyright: NASA (TESS), nagualdesign/Tom Ruen/Eso (via WikimediaCommons) / CC BY-SA 4.0 (P9), (Komb. grewi.de)

Lesezeit: ca. 4 Minuten Cambridge (USA) – Das NASA-Weltraumteleskop TESS gilt als derzeit hoffnungsvollstes Instrument für die Suche nach Exoplaneten und insbesondere für die Suche nach erdartigen und potentiell lebensfreundlichen Welten. Doch könnte der „Transiting Exoplanet Survey Satellite“ auch den hitzig gesuchten „Planet Nine“ finden, den einige Astronomen am Rand unseres eigenen Sonnensystems vermuten? Eine aktuelle Studie beantwortet die…

Weiterlesen… →

Page 1 of 5