Über 260 Wissenschaftler fordern Überprüfung der 5G-Technologie – Sogar NASA und NOAA warnen

Symbolbild: Mobilfunk. Copyright: stux (via Pixabay.com) Pixabay License

Lesezeit: ca. 6 Minuten Turku (Finnland) – „5G“ gilt als die Zauberformel für das datenschnelle Internet der Zukunft, soll es doch große Datenmenge fast gänzlich ohne Verzögerung übertragen. Zugleich mehren sich jedoch Bedenken gegen den Einsatz der Technologie und Befürchtungen vor gesundheitlichen Risiken. Zu diesen Kritikern gehören mittlerweile auch mehr als 260 Wissenschaftler, die so lange ein Moratorium der…

Weiterlesen… →

Forscher finden weitere Beweise für historischen Mega-Sonnensturm

Lesezeit: ca. 2 Minuten Lund (Schweden) – Sonnenstürme können viel gewaltiger ausfallen als bislang gedacht. Für diese Befürchtung haben schwedische Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen nun einen weiteren Beleg in Form von Beweisen für einen weiteren schweren historischen Sonnensturm gefunden. Erneut warnen die Forscher, dass gerade unsere so technikorientierte Gesellschaft nicht ausreichend auf ein weiteres solches Ereignis vorbereitet wäre. Tatsächlich wird…

Weiterlesen… →

Experiment: Phantome sollen erstmals Strahlenbelastung während bemannter Mondflügen testen

Lesezeit: ca. 3 Minuten Köln (Deutschland) – Die Frage nach der Strahlenbelastung für den menschlichen Körper während eines Fluges zum Mond, stellt möglicherweise einen limitierenden Faktor für zukünftige Langzeitaufenthalte des Menschen im freien Weltraum und auf dem Mond dar. Mit sogenannten Phantomen wollen Wissenschaftler nun erstmals genau untersuchen, welcher Strahlenbelastung Menschen auf dem Weg zum Mond genau ausgesetzt sind.…

Weiterlesen… →

EU-geförderte Analyse: Elektromagnetische Funkstrahlung von Stromleitungen und Mobilfunk stellt ein potentielles Risiko für Tier- und Pflanzenwelt dar

Lesezeit: ca. 5 Minuten Symbolbild: Mobilfunk-Sendemast (Illu.). Swindon (Großbritannien) – Elektromagnetische Strahlung, wie sie auch von Stromleitungen, WLAN,  Mobilfunkmasten und Sendeanlagen ausgeht, stellt eine „glaubhafte Bedrohung“ für wildlebende Tiere, besonders für Insekten und Vögel aber auch für Pflanzen dar. Zu diesem Schluss kommt ein aktueller Bericht des von der EU geförderten Projekts „Establishing a European Knowledge and Learning Mechanism…

Weiterlesen… →

Geophysiker warnen: Sonnensturm könnte USA täglich 40 Mrd. Dollar kosten

Lesezeit: ca. 3 Minuten Künstlerische Darstellung eines gen Erde gerichteten Sonnensturms (Illu.). Copyright: NASA Washington (USA) – Sollte ein schwerer Sonnensturm zu größeren Stromausfällen führen, ein Szenario das alles andere als unwahrscheinlich ist, könnte das alleine die USA derzeit mehrere dutzend Milliarden von Dollar kosten – täglich! Davor warnen Geophysiker eindringlich in einer aktuellen Studie. Die Hälfte dieser Verluste…

Weiterlesen… →