Heute weiteres geheimes UAP-Briefing am US-Kongress

Symbolbild: UFOs über dem US-Kongress (Illu.) Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de

Lesezeit: ca. 6 Minuten Washington (USA) – Trotz der derzeitigen geo- und innerpolitisch angespannten Lage in den USA findet heute eine weitere geheimes UFO/UAP-Briefing von Abgeordneten des US-Kongresses statt. Wie der „UAP-Caucus“ am US-Kongress via „X“ berichtet, handelt es sich bei dem für den heutigen 17. April 2024 angesetzten klassifizierten Briefing um eine Unterrichtung und Befragung des derzeitigen Interims-Direktors…

Weiterlesen… →

Ehem. US-Konteradmiral und Leiter der US-Ozeanografiebehörde fordert mehr Engagement des Weißen Hauses zu UFOs am Himmel und in den Meeren

Der ehem. Konteradmiral der US Navy Tim Gallaudet. Copyright: US Navy / Public Domain

Lesezeit: ca. 7 Minuten Washington (USA) – Der ehemalige US-Konteradmiral und Leitder der US-Meteorologie und Ozeanografiebehörde NOAA, Tim Gallaudet, hat in einem Interview die potenzielle Bedrohung durch unidentifizierte Objekte und Phänomene (UAP) auch für U-Boot-Besatzungen unterstrichen und fordert ein stärkeres Engagement und Handeln des Nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses, um so das US-Verteidigungsministerium (Department of Defense, DoD) und die…

Weiterlesen… →

Japans Verteidigungsminister bezeichnet UFO-Untersuchungen als von grundlegender Bedeutung

Der japanische Verteidigungsminister Minoru Kihara antwortete am 9. April 2024 auf eine Anfrage über UFOs. Copyright/Quelle: Live.NicoVideo.jp / Youtube

Lesezeit: ca. 3 Minuten Tokyo (Japan) – Am 9. April 2024 waren unidentifizierte Flugobjeket und anomale Phänomene (Ufos/UAP) erneut Inhalt einer Sitzung des Ausschusses für Sicherheit im japanischen Unterhaus. Auf die Anfrage eines Abgeordneten hin bezeichnete der japanische Verteidigungsminister Minoru Kihara politische und militärisch-aufklärende Reaktionen auf UFOs/UAP als von grundlegender Bedeutung. Wie Baptiste Friscourt auf dem UFO-Nachrichtenportal SentinelNews (dem…

Weiterlesen… →

Scientific Coalition For UAP Studies (SCU) veröffentlicht dritte Studie zur Suche nach Mustern in UFO-Sichtungen mit Bezug zu militärischen und öffentlichen Aktivitäten

Symbolbild zur Studie Copyright: SCU

Lesezeit: ca. 2 Minuten Washington (USA) – Die zivile US-Forschungsorganisation „Scientific Coalition For UAP Studies“ (SCU) hat eine Studie zur Suche nach Mustern in UFO-Sichtungen mit Bezug zu militärischen und öffentlichen Aktivitäten von 1945 bis 1975 veröffentlicht. Es ist die bislang dritte SCU-Studie über undentifizierte anomale Phänomene (UAP) in den USA der Nachkriegszeit. – Bei dem folgenden Text handelt…

Weiterlesen… →

UFOs, UAP & USOs: Weitere hochrangige Zeugen für aktive Programme zur Bergung nicht-menschlicher Technologien

Symbolbild. Copyright: artemtation (via Pixabay.com) / Pixabay License

Lesezeit: ca. 3 Minuten Washington (USA) – Trotz der jüngsten Aussage der US-UFO-Untersuchungsbehörde, laut der man trotz intensiver Suche keine Beweise dafür gefunden habe, dass UFOs bzw. UAP außerirdische Flugzeuge sind oder die US-Regierung Bergungs- und Rückentwicklungsprogramme zu nicht-menschlichen Technologien betreibe (…GreWi berichtete), äußern sich auch weiterhin auch hochrangige Zeugen genau in dieser Sache und stützen damit die Angaben…

Weiterlesen… →

Pentagon veröffentlicht Anweisung des US-Generalstabs zum weltweiten Meldeverfahren und Materialüberstellung zu unidentifizierten anomalen Phänomenen

Briefkopf der GENADMIN-Anweisung des US-Generalstabs zum weltweiten Meldeverfahren und Materialüberstellung zu unidentifizierten anomalen Phänomenen. Copyright: US Gov.

Lesezeit: ca. 8 Minuten Washington (USA) – Im Rahmen einer Anfrage unter Berufung auf das US-Informationsfreiheitsgesetz (Freedom of Information Act, FOIA) hat das US-Verteidigungsministerium ein UFO-Dokument veröffentlicht, dessen Inhalt so brisant sein könnte, dass einige Beobachter schon an eine eher versehentliche Veröffentlichung glauben. Es handelt sich um die amtliche Anweisung keiner geringeren Stelle als die des US-Generalstabs zum weltweiten…

Weiterlesen… →

Bekannter Astrofotograf filmt unidentifiziertes Objekt vor dem Mond

Standbildsequenz aus dem Mond-Reel vom 16. März 2024. Copyright: Dr. Sebastian Voltmer, weltraum.com / spacemovie

Lesezeit: ca. 3 Minuten Saarbrücken (Deutschland) – Sebastian Voltmer gehört zu den bekanntesten Astrofotografen und ist eigentlich kein UFO-Enthusiast. Was ihm aber bei jüngsten Aufnahmen des Mondes durch den Bildausschnitt seines professionellen Teleskops flog, kann er sich trotz eigener Überprüfungen bislang nicht wirklich erklären. Astronomen und UFOs: Teil 6 Ein immer wieder von Skeptikern des UFO-Phänomens vorgebrachtes Argument gegen…

Weiterlesen… →

GEP: Gemeldete UFO-Sichtungen in Deutschland – Februar 2024

Geografische Übersicht der UFO-Sichtungsmeldungen aus Deutschland an die GEP im Februar 2024. Orangefarbene Punkte markieren bearbeitete, weiße unbearbeitete Meldungen. Copyright/Quelle: GEP, ufo-forschung.de

Lesezeit: ca. 3 Minuten Lüdenscheid (Deutschland) – Seit 1972 untersucht die Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. (GEP) UFO-Sichtungsmeldungen aus dem deutschsprachigen Raum und ist damit die ältesten und mittlerweile nur noch einzige UFO-Meldestelle in Deutschland, die UFO-Sichtungsmeldungen aus der Bevölkerung nach wissenschaftlichen Maßstäben untersucht und dokumentiert. An dieser Stelle präsentiert Grenzwissenschaft-Aktuell.de (GreWi) gemeinsam mit der GEP einen zusammengefassten…

Weiterlesen… →

Page 1 of 32